Tageszeit von HMCFGLAN für Arduino-Mini mit M-LC-Dim1PWM-CV und CC1101 über Asksinpp holen

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Gromit
Beiträge: 1
Registriert: 22.07.2020, 14:23
System: keine Zentrale (nur Pairing, FHEM etc.)

Tageszeit von HMCFGLAN für Arduino-Mini mit M-LC-Dim1PWM-CV und CC1101 über Asksinpp holen

Beitrag von Gromit » 22.07.2020, 14:41

Hallo zusammen,

für eine Tageszeit-abhängige und autonome Beleuchtungssteuerung benötige ich im Arduino gelegentlich einen Sync zur aktuellen Tageszeit. Da eine Zeitabweichung bis +/- 1min pro Tag ausreicht, möchte ich gern auf ein RTC-Modul verzichten. DCF77, WLAN-NTP und Helligkeits-Sensor habe ich schon ausprobiert und aus verschiedenen Gründen wieder verworfen. Die LED-Lampe soll zwar per FHEM an und ausgeschaltet werden können, aber ohne zutun der Zentrale einen festgelegten Tageszeitplan mit verschiedenen Dimm-Stufen durchlaufen. Das funktioniert alles auch schon ohne Asksinpp auf Arduino Mini Promit einem eigenständigen Sketch, dass aber noch keinen Time-Sync hat.

Da ich eine FHEM mit HM-CFGLAN laufen habe, möchte ich Asksinpp mit einem M-LC-Dim1PWM-CV verwenden und die aktuelle Uhrzeit vom FHEM-System in meinen Sketch holen (vgl. HMCFGLAN_TIME 2020-07-21 16:20:44). Als Aktor müsste die Uhrzeit bzw. Tageszeit oder Epoch doch irgendwo in einem Reading vorkommen oder? Ich möchte diese Urzeit gern als Time Source für https://github.com/PaulStoffregen/Time verwenden um alle paar Stunden die Uhrzeit vom Arduino Mini (nach)zustellen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, in welchem Modul/Variable von Asksinpp ich suchen muß?

Danke,VG aus München,
Martin.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“