HB-UNI-Sen-CURRENT - Stromsensor

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

1techone
Beiträge: 167
Registriert: 19.01.2016, 10:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CURRENT - Stromsensor

Beitrag von 1techone » 03.05.2021, 10:28

Hallo,
Ich möchte diesen HB-UNI-Sen-Current auf 6 Kanäle mit 20/4 LCD-Anzeige „aufbohren“ .
Hat es schon jemand erfolgreich geschafft 6 Kanäle auf der Raspi IDE abzubilden?
Die LCD-Anzeige ist nicht das Problem, aber bei 6 Kanälen werden keine Daten von der CCU empfangen bzw verarbeitet.
Wenn ich auf 4 Messkanäle erweitere, werden 3 Kanäle richtig wiedergegeben, aber der 4´te zeigt entweder gar nichts an oder paradoxe Werte (aus irgend einem fremden Speicherplatz gestohlen??), die auch nicht wieder gelöscht werden.
Bei 6 Kanälen kommt gar nichts auf die DIE von der RaspberryMatic, siehe Bild 1:
Current2.PNG
Auf dem LCD werden die Werte richtig angezeigt , siehe Bild 2:
LCD-Anzeige.PNG
Auf dem Seriellen Monitor des Arduino werden die Messwerte richtig angezeigt und auch zur CCU geschickt, soweit ich es verstehe siehe Bild 3:
Current1.PNG
Ich messe mit 6 Sensoren. Durch alle führt ein Kabel (das eine 40-Watt Lampe speist), weshalb alle Sensoren (gottseidank) den gleichen Wert anzeigen = 0.19A .
Ich benutze:
Firmware: 3.57.5.20210502 (mit 20210424 die gleichen Ergebnisse)
JP-HB-Device: Version 5.1
Adafruit_ADS1X15.h (neueste Version am 02.05. upgedatet)
HB-UNI-Sen-Current.ino neu geladen nachdem sie in AskSin++/Projekte neu erschienen ist (ich (kann jedoch keinen Unterschied zu „vorher“ erkennen).

Gruß Jürgen

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CURRENT - Stromsensor

Beitrag von jp112sdl » 03.05.2021, 11:02

Hi,
1techone hat geschrieben:
03.05.2021, 10:28
Wenn ich auf 4 Messkanäle erweitere, werden 3 Kanäle richtig wiedergegeben, aber der 4´te zeigt entweder gar nichts an oder paradoxe Werte (aus irgend einem fremden Speicherplatz gestohlen??), die auch nicht wieder gelöscht werden.
da ist ein Fehler in der XML
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... #L186-L189

Das muss so aussehen

Code: Alles auswählen

     <frame id="MEASURE_EVENT" direction="from_device" event="true" type="0x53" channel_field="19.0:0.6">
       <parameter type="integer" index="19.7" size="0.1" param="ERROR" />
       <parameter type="integer" index="20.0" size="2.0" param="CURRENT"/>
     </frame>
 

1techone hat geschrieben:
03.05.2021, 10:28
Bei 6 Kanälen kommt gar nichts
Dann bist du der erste, der 6 Kanäle nutzen möchte... :D
Hab damals nicht auf die max. Telegrammlänge geachtet.
Die wird um 2 Byte überschritten. :evil:
Es gehen also max. 5 Kanäle

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

1techone
Beiträge: 167
Registriert: 19.01.2016, 10:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CURRENT - Stromsensor

Beitrag von 1techone » 03.05.2021, 11:22

jp112sdl hat geschrieben:
03.05.2021, 11:02

1techone hat geschrieben:
03.05.2021, 10:28
Bei 6 Kanälen kommt gar nichts
Danke für die superschnelle Antwort :)
Dann muss ich wohl mit 5 Kanälen auskommen (es gibt schlimmeres :wink: )
Ich befürchte, die XML kann ich nicht berichtigen, ich denke es wird mit der 5.2 berichtigt, dann warte ich geduldig darauf :roll:

Gruß Jürgen

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CURRENT - Stromsensor

Beitrag von jp112sdl » 03.05.2021, 12:16

Bis zur 5.2 wird es noch dauern.
Hab hier jetzt nur die XML geändert.
(Datei nach Download nach .tgz umbenennen)
Dateianhänge
jp-hb-devices-addon.txt
(1.35 MiB) 7-mal heruntergeladen

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

1techone
Beiträge: 167
Registriert: 19.01.2016, 10:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CURRENT - Stromsensor

Beitrag von 1techone » 03.05.2021, 14:44

jp112sdl hat geschrieben:
03.05.2021, 12:16
Bis zur 5.2 wird es noch dauern.

Hat super geklappt :!: vielen Dank :!:

Deine Hilfsbereitschaft ist wieder einmal sagenhaft :) und dann auch noch so superschnell :!: "Das ist Spitze"

Gruß Jürgen

JustHomematic
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2021, 11:06
System: CCU

HB-UNI-Sen-CURRENT - Stromsensor

Beitrag von JustHomematic » 13.07.2021, 11:20

Hallo zusammen,
ich bin neu hier auf dem Forum, ich habe aber immer zwischendurch bei Problemen reingeschaut und dann immer durch die Beiträge Hilfe gefunden. Dafür erstmal DANKE. Nun habe ich ein Problem, wofür ich leider keine Lösung finde und jetzt frage ich:
Ich habe mir den HB-UNI-Sen-CURRENT mit SCT-013-050 Wandlern zusammengebaut.
Es funktioniert alles gut, nur ab einem gemessenen Strom von "33,2A", zeigt der Sensor in der CCU "0A" an und auf dem Display die Zahl "2147483647".
Ich habe selber versucht den Datentyp zu ändern in der "Ads1x15.h"-Datei und ".ino" Datei , es hat nicht geholfen.

Woran liegt es ?
MFG
Justin

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“