NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 254
Registriert: 29.12.2018, 19:39
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Leipzsch
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Beitrag von Hoppla » 10.01.2021, 22:34

Ich habe übrigens eine Antwort erhalten:

Wenn sich kein Wasser auf der Sensoroberfläche ablagert sollte nichts passieren.
Nicht ratsam ist es den Sensor gleich neben dem Austritt des Ultraschall-Luftbefeuchters zu positionieren.

Hier läuft übrigens jetzt alles soweit, ich muss nur noch ein Gehäuse malen und drucken. Einzig die Überflüssigen Felder im Web-UI könnten noch verschwinden.

FUEL4EP
Beiträge: 197
Registriert: 01.11.2017, 17:26
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Beitrag von FUEL4EP » 10.01.2021, 22:46

Hi Hoppla,

Prima, dass alles läuft :D Das freut mich für Dich.

Wenn Du mir Deinen Sketch + sensors Verzeichnis als PN schickst, dann mache ich Dir ein angepasstes Addon ohne die überflüssigen Messwertfelder.
Grüße

Ewald

jp112sdl
Beiträge: 7644
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 886 Mal
Kontaktdaten:

Re: NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Beitrag von jp112sdl » 10.01.2021, 23:00

FUEL4EP hat geschrieben:
10.01.2021, 22:46
ein angepasstes Addon
Apropos... kannst du mal bitte in deinem Addon die Zeilen
https://github.com/FUEL4EP/HomeAutomati ... addon#L111
und vor allem
https://github.com/FUEL4EP/HomeAutomati ... addon#L189
entfernen?

Wäre blöd, wenn jemand dein Addon deinstalliert und es anschließend Probleme mit meinen Geräten gibt :wink:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

FUEL4EP
Beiträge: 197
Registriert: 01.11.2017, 17:26
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Beitrag von FUEL4EP » 10.01.2021, 23:06

Danke für den Hinweis, mach ich morgen.
Grüße

Ewald

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 254
Registriert: 29.12.2018, 19:39
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Leipzsch
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Beitrag von Hoppla » 11.01.2021, 17:03

Ich habe nichts geändert an deinen Originaldateien außer die beiden Zeilen auskommentiert:

//#define ADS1115
//#define SOLAR_CHARGE

FUEL4EP
Beiträge: 197
Registriert: 01.11.2017, 17:26
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Beitrag von FUEL4EP » 11.01.2021, 18:59

OK, das macht meine Änderungen leichter :D

Anbei eine Patchversion meines Addons 'hb-ep-devices-addon.tgz'. Dort ist nun ein Sensor 'HB-UNI-Sensor-CO2-SCD30-PLUGGED_IN' als Derivat von 'HB-UNI-Sensor-CO2-SCD30' definiert.

Bitte gehe folgendermaßen vor, um den Patch zu installieren:

1. Lerne den Sensor 'HB-UNI-Sensor-CO2-SCD30' von Deiner CCU/RM ab (das ist wichtig!)
2. Installiere das Patchaddon einfach über das alte Addon ('drüberbügeln'). Eine Deinstallation ist nicht erforderlich (hoffe ich, ich hab das nicht getestet)
3. Ändere in 'HB-UNI-Sensor1-CO2_SCD30.ino' folgende Zeilen

Code: Alles auswählen

/ define all device properties
// Bei mehreren Geräten des gleichen Typs (HB-UNI-Sensor1 oder HB-UNI-Sensor1-PLUGGED_IN ) muss Device ID und Device Serial unterschiedlich sein!
// Device ID und Device Serial werden aus einer .h Datei (hier im Beispiel Cfg/Device_Example.h) geholt um mehrere Geräte ohne weitere Änderungen des
// Sketches flashen zu können.
const struct DeviceInfo PROGMEM devinfo = {
    cDEVICE_ID,        // Device ID                 defined in ./Cfg/Device_SCD30.h
    cDEVICE_SERIAL,    // Device Serial             defined in ./Cfg/Device_SCD30.h
    { 0xf6, 0x05 },    // Device Model              needs to fit to Addon XML hb-uni-sensor-CO2-SCD30-plugged_in.xml line 6:
                       //                           <parameter index="10.0" size="2.0" const_value="0xF605" /
    0x10,              // Firmware Version
    as::DeviceType::THSensor,    // Device Type
    { 0x01, 0x01 }               // Info Bytes
};
Also aus 0x01 bitte 0x05 machen!

4. In HB-UNI-Sensor1-CO2_SCD30/Cfg/Device_SCD30.h

Code: Alles auswählen

//---------------------------------------------------------
// Definition von Device ID und Device Serial
// Bei mehreren Geräten des gleichen Typs (HB-UNI-Sensor1) muss Device ID und Device Serial unterschiedlich sein!
#define cDEVICE_ID      { 0xF6, 0x05, 0x01 }       //change second 0x01 to your sensor's numeration index
#define cDEVICE_SERIAL  "SCD30SENS1"               //change 'SENS' to your name's abbreviation
                    //   1234567890   IMPORTANT: exact 10 characters are required!
Also aus hier 0x01 bitte 0x05 machen! Solltest Du einen anderen Namen oder Index gewählt haben, bitte geeignet anpassen!

5. Nun wieder alles kompilieren und die MCU flashen.

6. Den Sensor neu an der CCU/RM anmelden

Nun sollte alles wieder laufen.

Gegebenenfalls im CCU Historian die nicht mehr benötigten Datenpunkte löschen.

Ich hab das ganze nicht bei mir ausgetestet, da ich meinen Sensor ohne Unterbrechung weiterbetreiben will.
Es kann also sein, dass wir iterieren müssen.

Bitte lasse mich wissen, wenn alles läuft. Ein Screendump des WebUIs Startseite > Status und Bedienung > Gewerke => Wetter wäre nett.

Viel Erfolg und CO2 gesteuertes Lüften!
Dateianhänge
hb-ep-devices-addon.tgz
(78.94 KiB) 6-mal heruntergeladen
Grüße

Ewald

jp112sdl
Beiträge: 7644
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 886 Mal
Kontaktdaten:

Re: NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Beitrag von jp112sdl » 11.01.2021, 19:14

FUEL4EP hat geschrieben:
11.01.2021, 18:59
Viel Erfolg
Jetzt musst du aber daran denken - sollte sich mal an dem Addon was ändern, weil es eine künftige CCU FW Version notwendig macht - Hoppla auch immer zur berücksichtigen und ihr customized-Addon mitpflegen :!:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

FUEL4EP
Beiträge: 197
Registriert: 01.11.2017, 17:26
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Beitrag von FUEL4EP » 11.01.2021, 19:22

Hi Jérôme,

danke für Deinen Hinweis. Das ist mir bewusst gewesen.

Ich habe die 'Netzteil'-Version schon geeignet eingearbeitet, so dass sie Bestandteil des Github-Releases werden wird.
Hoppla muss vor dem Release nur noch bestätigen, dass alles korrekt funktioniert.

Vielleicht wollen ja noch mehr die viel einfachere 'Netzteil'-Version bauen.
Grüße

Ewald

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 254
Registriert: 29.12.2018, 19:39
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Leipzsch
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Beitrag von Hoppla » 11.01.2021, 21:51

Danke.
Sobald ich Zeit hab werd ich das testen. Ich gehöre allerdings zu denen, die trotz Lockdown ran müssen.
Spätestens am Wochenende gehe ich da ran.

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 254
Registriert: 29.12.2018, 19:39
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Leipzsch
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: NDIR CO2 Sensor mit Sensirion SCD30

Beitrag von Hoppla » 12.01.2021, 18:23

So
Ich hab einfach mal ohne Nachdenken die Punkte abgearbeitet, in 5 Minuten war alles erledigt

Bild


Nochmal Danke

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“