Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Hackertomm
Beiträge: 239
Registriert: 18.04.2018, 12:32
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Beitrag von Hackertomm » 30.07.2020, 07:14

jp112sdl hat geschrieben:
29.07.2020, 22:09
Hackertomm hat geschrieben:
29.07.2020, 18:03
Nein, dann lasse ich das so wie es jetzt ist.
Ok. Hätte dann sonst so ausgesehen:
Bildschirmfoto 2020-07-29 um 22.08.04.png
So hatte ich mir das auch gedacht.
Aber momentan reicht mir die zeit nicht um das umzusetzen.
Auch, wenn sich der Kanal ändert, es laufen nebenher noch Daten zum Diagramm erstellen und für ein WEMOS D1 Display.
Da müsste ich die entspr. Verknüpfungen und Programme auch anpassen.
Dazu ist es aber gelinde gesagt, hier in meinem Dachgeschoss viel zu heiß.
Ich würde das vielleicht später umsetzen, wenn es wieder kühler ist und ich dann im Vorruhestand bin.
Das dauert aber noch ein paar Wochen.
Da werde ich mir dann auch das Ansehen und Ausprobieren:
"Man bekommt ja das selbe, wenn man das JP-HB-Devices Addon installiert und den HB-WDS40-THP-O-BME280 Sketch (unverändert) verwendet.
Dann auch mit einem vernünftigen Symbol"
Ich bräuchte es ja nur auf einem der drei Sensoren, entweder Innen, Garage oder Garten.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.51.6.20200621

magnum1795
Beiträge: 83
Registriert: 13.05.2020, 17:56
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Beitrag von magnum1795 » 30.07.2020, 15:48

@ jp112sdl

hallo Jerome, wollte gerade mal den Sketch HB-WDS40-THP-O-BME280 aufspielen,kann ihn aber nicht finden. Ich kenne "nur" diese Seite (n) >https://asksinpp.de/Sketche/#eigentwicklungen und > https://asksinpp.de/Sketche/#nachbauten, aber hier ist er ja nicht dabei. Hast du bitte mal einen Link wo ich ihn downloaden kann? Vielen Dank

TomMajor
Beiträge: 1078
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Kontaktdaten:

Re: Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Beitrag von TomMajor » 30.07.2020, 16:19

Viele Grüße,
Tom

magnum1795
Beiträge: 83
Registriert: 13.05.2020, 17:56
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Beitrag von magnum1795 » 30.07.2020, 16:51

@TomMajor

vielen Dank. Hatte schon gesucht, aber so nicht gefunden. Habe mir gleichmal die Seite gespeichert. :lol:

Auch dir nochmals vielen Dank für die Anpassung des Uni Sensors. So hat man nun die Möglichkeit mehrere Projekte vom Uni Sensor mit verschiedenen ID´s zu verwenden. Bin schwer begeistert wie hier auf Userwünsche eingegangen wird, ist heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich.

Hackertomm
Beiträge: 239
Registriert: 18.04.2018, 12:32
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Beitrag von Hackertomm » 30.07.2020, 20:28

Es ließ mir keine Ruhe, deshalb, es ist getan!
Nach einigen Schwierigkeiten, vor allem wegen fehlender Bibliotheken, ist der Sketch aufgespielt und auch das Addon Installiert.

Bild

Dem Icon nach ist mein Innen Sensor jetzt aber ein Außensensor, das muss ich noch ändern.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.51.6.20200621

Hackertomm
Beiträge: 239
Registriert: 18.04.2018, 12:32
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Beitrag von Hackertomm » 30.07.2020, 21:57

Problem, ich sehe zwar jetzt den Luftdruck, kann aber diesen Sensor nicht mehr in die Diagrammerstellung einbinden!
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.51.6.20200621

jp112sdl
Beiträge: 5766
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Beitrag von jp112sdl » 30.07.2020, 21:59

Keinen der 3 Werte? Oder nur Luftdruck nicht?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

magnum1795
Beiträge: 83
Registriert: 13.05.2020, 17:56
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Beitrag von magnum1795 » 31.07.2020, 13:09

muss Hackertomm Recht geben. Auch bei mir kann ich ihn nicht mehr zu Diagrammen hinzufügen (alle 3 nicht, wird gar nicht mehr angeboten der Sensor). Und auch einen weiteren kleinen Schönheitsfehler habe ich (zumindest bei mir) enddeckt. Das Gradzeichen ° wird als kleines Viereck oben angezeigt.
Dateianhänge
fehler.jpg

jp112sdl
Beiträge: 5766
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Beitrag von jp112sdl » 31.07.2020, 14:35

magnum1795 hat geschrieben:
31.07.2020, 13:09
nicht mehr
...heißt, es ging schon mal?

Ich kann mich entsinnen, dass evtl. ein CCU Neustart hilft.
Das Diagramm-Zeugs läuft über den HMIPServer. Und der bekommt manchmal nicht gleich mit, wenn neue Geräte angelernt wurden.
Oder hast du schon einen Neustart probiert?

Das mit dem °C fix ich beim nächsten Release.
Lag am falschen Zeichensatz in der XML

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

magnum1795
Beiträge: 83
Registriert: 13.05.2020, 17:56
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Für was ist der Sketch "HB-WDS40-THP-O-BME280"?

Beitrag von magnum1795 » 31.07.2020, 14:50

jp112sdl hat geschrieben:
31.07.2020, 14:35
...heißt, es ging schon mal?
...
nein, ich meinte mit den "alten" anderen Sketch wo nur Temperatur und Feuchte angezeigt wurde.

Neustart habe ich nicht gemacht, bin aber gerade dabei. Noch ist der Raspberry noch nicht wieder Online. Schaue dann gleich mal nach.

PS: So nach Neustart geht es immer noch nicht. Der HB-WDS40 taucht erst gar nicht auf (bei Geräte hinzufügen in Diagrammen), kann somit keine Diagramme erstellen.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“