Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Wastl
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2021, 10:33
System: CCU

Re: Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Beitrag von Wastl » 13.01.2021, 19:02

offenbar hab ich mich mit dem Ubiquiti-Zeug da rausdisqualifiziert... hab nun viel probiert aber bekomme das Modul nicht mehr ins Netzwerk.
nach nem Reboot kann ich für ne Weile folgendes beobachten:
[email protected] ~ % arp -a
? (192.168.28.99) at (incomplete) on en9 ifscope [ethernet]
Das Modul bleibt aber unerreichbar und taucht auch nicht im DHCP-Server auf.

Was ich aber hinbekommen habe ist das Update auf FW 1.2.8 . WOW war das ein Performance-Schub beim Bootvorgang! Ist nun in unter einer Sekunde erledigt!

Ich warte auf die nächsten Updates seitens Ubiquity und versuche es dann erneut.

deimos
Beiträge: 4135
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal
Kontaktdaten:

Re: Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Beitrag von deimos » 13.01.2021, 19:19

Hi,

wie gesagt, meine Infrastruktur ist ebenfalls von Uniquiti, der Switch hat ebenfalls die Firmware 5.43.18 drauf und da habe ich keine Probleme. Wie hast du den Port konfiguriert?

Viele Grüße
Alex

Benutzeravatar
eiGelbGeek
Beiträge: 796
Registriert: 24.07.2014, 17:46
Wohnort: Ruhrpottrandgebiet
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Beitrag von eiGelbGeek » 14.01.2021, 02:58

Wastl hat geschrieben:
13.01.2021, 19:02
offenbar hab ich mich mit dem Ubiquiti-Zeug da rausdisqualifiziert... hab nun viel probiert aber bekomme das Modul nicht mehr ins Netzwerk.
nach nem Reboot kann ich für ne Weile folgendes beobachten:
[email protected] ~ % arp -a
? (192.168.28.99) at (incomplete) on en9 ifscope [ethernet]
Das Modul bleibt aber unerreichbar und taucht auch nicht im DHCP-Server auf.
Warum weißt du dem Modul nicht dann eine IP zu? Wenn es im DHCP nicht auftaucht? Ich habe auch ein UBNT Netzwerk.. der DHCP ist zwar manchmal merkwürdig, aber das Modul bekomme ich immer ins Netz.
Nur weil es nicht geht, muss es nicht kaputt sein ^^

Apple for Work, Linux for Network, iOS for Mobility and still Windows for Solitaire

Wastl
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2021, 10:33
System: CCU

Re: Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Beitrag von Wastl » 16.01.2021, 09:02

Weil ich das Modul, wenn es keine IP-Adresse zugewiesen bekommt, nicht ansprechen kann. Oder stelle ich mich da blöd an? :D

Ich habe nur die Switches von Ubiquity. DHCP, Firewall usw. sind andere Produkte.

MathiasZ
Beiträge: 2287
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Beitrag von MathiasZ » 17.01.2021, 08:47

so, erste Platine gelötet und FW aktualisiert.....
Dann mache ich mich gleich an die zweite :)

Beide Platinen fertig, FW aktualisiert.
Nun zum Problem:
Ich komme bei der ersten Platine nicht mehr auf die WebUI.
Werksreset gemacht, RTC abgesteckt, Fritzbox neu gestartet
Das lesen vom WebUI Handbuch hilft bei Problemen ungemein!
Zum Download des Handbuchs:
https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Skript-Dokumentation 1. Teil v2.2:
https://www.eq-3.com/Downloads/eq3/down ... g_V2.2.pdf

EnricoL
Beiträge: 124
Registriert: 11.12.2017, 17:46
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Beitrag von EnricoL » 20.01.2021, 11:56

Hallo,

ich wollte mal fragen!
Ob die Platine HB-RF-ETH auch für die RaspberryMatic?
Habe nicht den ganzen Thema ihr gelesen.

Gruß Enrico

shartelt
Beiträge: 3113
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Beitrag von shartelt » 20.01.2021, 12:16

EnricoL hat geschrieben:
20.01.2021, 11:56
Ob die Platine HB-RF-ETH auch für die RaspberryMatic?
was? Bilder malt? Hausaufgaben erledigt? Müll rausbringt...

Aber zu Deiner Frage...hier werden Sie geholfen....

MathiasZ
Beiträge: 2287
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Beitrag von MathiasZ » 20.01.2021, 14:25

EnricoL hat geschrieben:
20.01.2021, 11:56
Hallo,

ich wollte mal fragen!
Ob die Platine HB-RF-ETH auch für die RaspberryMatic?
Habe nicht den ganzen Thema ihr gelesen.

Gruß Enrico
Ja, geht mit dem nächsten Stable.
Schaust Du auch hier:
viewtopic.php?f=65&t=64558
Das lesen vom WebUI Handbuch hilft bei Problemen ungemein!
Zum Download des Handbuchs:
https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Skript-Dokumentation 1. Teil v2.2:
https://www.eq-3.com/Downloads/eq3/down ... g_V2.2.pdf

deimos
Beiträge: 4135
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal
Kontaktdaten:

Re: Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Beitrag von deimos » 20.01.2021, 14:32

Hi,
MathiasZ hat geschrieben:
20.01.2021, 14:25
EnricoL hat geschrieben:
20.01.2021, 11:56
ich wollte mal fragen!
Ob die Platine HB-RF-ETH auch für die RaspberryMatic?
Habe nicht den ganzen Thema ihr gelesen.
Ja, geht mit dem nächsten Stable.
Schaust Du auch hier:
viewtopic.php?f=65&t=64558
Man beachte aber dabei die Einschränkungen: viewtopic.php?f=65&t=64558&start=20#p637103

Viele Grüße
Alex

MathiasZ
Beiträge: 2287
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Platine HB-RF-ETH: Funkmodul per Netzwerk anbinden

Beitrag von MathiasZ » 20.01.2021, 15:11

@deimos
Dann lies mal den folgenden Post, der von Jens erstellt wurde :mrgreen:
Er will es noch lösen, wie auch immer.
Habe bei der RaspberryMatic gefühlte 1000 Neustarts gemacht. Deine Platine lässt nicht lange auf sich warten.
Das lesen vom WebUI Handbuch hilft bei Problemen ungemein!
Zum Download des Handbuchs:
https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Skript-Dokumentation 1. Teil v2.2:
https://www.eq-3.com/Downloads/eq3/down ... g_V2.2.pdf

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“