Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

FrankenKai
Beiträge: 125
Registriert: 04.05.2020, 21:31
System: CCU
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Beitrag von FrankenKai » 10.09.2020, 19:39

Asselhead hat geschrieben:
10.09.2020, 15:04

Wichtiger wäre, dass Du die 2mal 1Ohm Huckepack auf R5 gelötet hast, damit da am Ende 0,5 (besser 0,47) Ohm rauskommen.
Jup die sind zu zweit.

woggle
Beiträge: 48
Registriert: 01.02.2015, 15:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Beitrag von woggle » 10.09.2020, 20:47

FrankenKai hat geschrieben:
10.09.2020, 07:22
FrankenKai hat geschrieben:
09.09.2020, 08:26

Jetzt werde ich anfangen zu messen, hoffentlich findet sich noch was. :oops:
Ich komme nicht weiter...
Könnt ihr mir mal messungen der spannungsverläufe an pins von T2 posten?
Am liebsten noch VGL und VGH.
Hier der Spannungsverlauf von VGH und VGL beim Einschalten. Das steigt also nie über 25 Volt.
SCR02.PNG
VGH und VGL
SCR02.PNG (13.99 KiB) 91 mal betrachtet
Hier das Gate vom T2:
SCR03.PNG
T2 Gate
SCR03.PNG (9.66 KiB) 91 mal betrachtet
Und hier T2 Drain:
SCR04.PNG
T2 Drain
SCR04.PNG (10.52 KiB) 91 mal betrachtet
Ich hoffe das hilft dir weiter.

FrankenKai
Beiträge: 125
Registriert: 04.05.2020, 21:31
System: CCU
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Beitrag von FrankenKai » 10.09.2020, 21:08

Danke das ist weit von dem was ich messe entfernt.
Es ist auf jeden fall klar das dieser teil nicht funktioniert.
Währe die frage wie hoch die Spannung über den beiden 4,7 uF C denn wirklich ist.
Kannst du das auch nochmal messen?
Wenn ich das richtig sehe müssten es ca. 40V sein, vieleicht hats den C geschossen...

Gruß
Kai
Zuletzt geändert von FrankenKai am 10.09.2020, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.

woggle
Beiträge: 48
Registriert: 01.02.2015, 15:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Beitrag von woggle » 10.09.2020, 21:28

FrankenKai hat geschrieben:
10.09.2020, 21:08
Währe die frage wie hoch die Spannung über den beiden 4,7 uF C denn wirklich ist.
Kannst du das auch nochmal messen?
Du meinst C20 bzw. C15?

An C15 (VGH) sind es genau die 20 V. An C20 (VGL) entsprechend die -20 V.

FrankenKai
Beiträge: 125
Registriert: 04.05.2020, 21:31
System: CCU
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Beitrag von FrankenKai » 10.09.2020, 21:30

Ich meine C22

woggle
Beiträge: 48
Registriert: 01.02.2015, 15:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Beitrag von woggle » 10.09.2020, 21:34

IMG_9180.jpg
Ich habe mal schnell die Box auf dem Start-Bildschirm angepasst. Sollte automatisch sowohl bei Display V1 als auch bei V2 passen.
Einen Pull-Request habe ich erzeugt.

woggle
Beiträge: 48
Registriert: 01.02.2015, 15:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Beitrag von woggle » 10.09.2020, 21:38

Ich habe auch den FreqTest-Sketch an diese Platine angepasst.
Jérôme soll ich dir dafür auch einen Pull-Request erzeugen?

Asselhead
Beiträge: 141
Registriert: 07.02.2019, 17:04
System: CCU
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Beitrag von Asselhead » 10.09.2020, 21:39

FrankenKai hat geschrieben:
10.09.2020, 21:30
Ich meine C22
Kann gerade nix Messen, aber woggle hat ja schon sehr schöne Messungen gemacht.
Was auch hilfreich sein könnte. Crystalfontz hat in der Schaltung die Spannungen angegeben:
https://www.crystalfontz.com/products/d ... ematic.pdf
Viele Grüße

Stefan

jp112sdl
Beiträge: 6222
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 580 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Beitrag von jp112sdl » 10.09.2020, 21:39

woggle hat geschrieben:
10.09.2020, 21:34
Einen Pull-Request habe ich erzeugt.
Danke. Hab gar keine Mail dazu bekommen. Sonst krieg ich für jeden Pups von Github ne Mail :roll:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Asselhead
Beiträge: 141
Registriert: 07.02.2019, 17:04
System: CCU
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Vorstellung Leiterplatte für ePaper Displays (z.B. 7,5") inkl. Driver

Beitrag von Asselhead » 10.09.2020, 21:42

woggle hat geschrieben:
10.09.2020, 21:38
Ich habe auch den FreqTest-Sketch an diese Platine angepasst.
Jérôme soll ich dir dafür auch einen Pull-Request erzeugen?
Was genau hast Du denn da angepasst :?:
Viele Grüße

Stefan

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“