RPI-RF-MOD - TRXC2-TIF (KiCad Footprint)

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

deimos
Beiträge: 3956
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal
Kontaktdaten:

Re: RPI-RF-MOD - TRXC2-TIF (KiCad Footprint)

Beitrag von deimos » 07.11.2020, 19:41

Hi,

ok, ich hatte irgendwo aufgeschnappt, dass beim Pi 4 der USB3 Controller auch nach da oben gewandert wäre. Ein Tausch mit dem Goldcap wäre dann natürlich nicht sinnvoll, WLAN/BT bekommt man eher deaktiviert als den USB3 Controller.

Viele Grüße
Alex

jp112sdl
Beiträge: 6762
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Kontaktdaten:

Re: RPI-RF-MOD - TRXC2-TIF (KiCad Footprint)

Beitrag von jp112sdl » 09.11.2020, 10:03

Nachdem ich den ersten Versuch mal auf Papier gedruckt und auf den Pi gelegt habe, musste ich feststellen, dass das mit dem Goldcap so nicht funktioniert.

Dieser, und der Elko, sind jetzt auf die Unterseite gewandert und sitzen zwischen CPU und LAN/USB Controller Chip und passen da genau zwischen die Kühlkörper (wenn man welche verwendet).

Ich hatte nun auch noch die Muße, die RGB-LED Ansteuerung komplett mit einzubauen.
TomMajor hat geschrieben:
06.11.2020, 23:42
Hast du die SWD Schnittstelle rausgeführt
... ist jetzt als Pads mit drauf. Da kann man sich bei Bedarf ein Drähtchen dran löten.


HB-RF-MOD-Top.png
HB-RF-MOD-Bottom.png

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

TomMajor
Beiträge: 1196
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal
Kontaktdaten:

Re: RPI-RF-MOD - TRXC2-TIF (KiCad Footprint)

Beitrag von TomMajor » 09.11.2020, 15:38

Moin Jerome,
freut mich das es das SWD Interface auf die Platine geschafft hat, auch wenn ich gerade selbst in anderen Projekten unterwegs bin. Aber für "Future use" ist sowas nie verkehrt.
Thema JTAG Locked: Oft ergeben sich auch Schwachstellen in der Security einige Zeit später nachdem die HW raus ist, durch Beschäftigung von Hackern, Analysten usw. mit dem Thema. Ist glaub ich auch schon für Prozessor JTAGs vorgekommen. Dann kann der Anbieter nicht mehr viel machen für die HW die auf dem Markt ist.
Viele Grüße,
Tom

t0mk
Beiträge: 106
Registriert: 08.08.2018, 20:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: RPI-RF-MOD - TRXC2-TIF (KiCad Footprint)

Beitrag von t0mk » 09.11.2020, 21:05

jp112sdl hat geschrieben:
09.11.2020, 10:03
Dieser, und der Elko, sind jetzt auf die Unterseite gewandert und sitzen zwischen CPU und LAN/USB Controller Chip und passen da genau zwischen die Kühlkörper (wenn man welche verwendet).
So kollidiert der Goldcap mit dem PoE-Modul des HB-RF-ETH :) Ich weiß, man kann es nicht allen recht machen. Aber zur Not kann man ja den Goldcap doch oben platzieren, auch wenn das Gehäuse dadurch etwas höher ausfallen muss.
Zuletzt geändert von t0mk am 09.11.2020, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.

jp112sdl
Beiträge: 6762
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Kontaktdaten:

Re: RPI-RF-MOD - TRXC2-TIF (KiCad Footprint)

Beitrag von jp112sdl » 09.11.2020, 21:20

t0mk hat geschrieben:
09.11.2020, 21:05
So kollidiert der Goldcap mit dem PoE-Modul des HB-RF-ETH
So oder so ist das PoE-Modul ohnehin höher als der Pin-Header, von daher würde die Platine "richtig rum" eh nicht draufpassen :wink:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

t0mk
Beiträge: 106
Registriert: 08.08.2018, 20:13
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: RPI-RF-MOD - TRXC2-TIF (KiCad Footprint)

Beitrag von t0mk » 09.11.2020, 21:23

Jetzt wo Du es sagst... Schade!

jp112sdl
Beiträge: 6762
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Kontaktdaten:

Re: RPI-RF-MOD - TRXC2-TIF (KiCad Footprint)

Beitrag von jp112sdl » 20.11.2020, 23:09

Die Fortsetzung folgt hier: viewtopic.php?f=76&t=62777

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“