Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Wurzeldoktor
Beiträge: 137
Registriert: 25.09.2019, 02:32
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Wurzeldoktor » 30.12.2020, 23:36

Gerade gesehen und für absolut geil empfunden!

Würde das Teil gerne bei mir im aussenbereich montieren :) (Statt dem jetzigen 8fach Taster ^^)

gibts nen Weg an die Platinen zu kommen, also hat da schon jemand welche fertigen lassen und würde mir evtl jeweils 1e zusenden?


genial wäre eine RFID Lösung statt dem Klingeltaster :D aber das lässt sich auch so lösen

LG

Horbi
Beiträge: 95
Registriert: 29.05.2019, 12:51
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Horbi » 31.12.2020, 14:46

Ich habe noch zwei Sätze Platinen hier liegen. Allerdings brauchen die noch eine kleine Drahtbrücke, war ein Fehler den ich erst bei der Inbetriebnahme gemerkt hatte :D
Kannst mir ja eine PN mit deinen Kontaktdaten schicken...

RFID geht mit der CPU nicht, der Flash ist zu 95% voll, da müsste man eine Version mit dem Atmega 644 bauen und RFID als weitere Kanäle einbauen.

Wurzeldoktor
Beiträge: 137
Registriert: 25.09.2019, 02:32
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Wurzeldoktor » 05.01.2021, 01:34

Hab dir ne PN hinterlassen :)

maxx3105
Beiträge: 189
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von maxx3105 » 09.01.2021, 13:45

Wie stark soll die Acrylglasplatte sein? 4mm

Horbi
Beiträge: 95
Registriert: 29.05.2019, 12:51
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Horbi » 11.01.2021, 11:20

Ja, sind 4mm - das Maß hatte ich wegen der Hintergrundbeleuchtung gewählt. Das Licht wird ja an den Kanten durch die 45 Grad Schräge umgelenkt und die WS2812 Leds haben ein 4mm Durchmesser der Linse.
3mm gehen auch, dann musst Du aber die Druckteile anpassen.

maxx3105
Beiträge: 189
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von maxx3105 » 12.01.2021, 12:32

Diese Info ist vielleich noch von interesse.
Dateianhänge
61bX2sBceFL._AC_SL1000_.jpg

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“