Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Beowolf
Beiträge: 628
Registriert: 15.07.2006, 12:50
Wohnort: Greven
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Beowolf » 25.04.2021, 11:04

Horbi hat geschrieben:
25.04.2021, 08:36
....
Lass die schmale Linie ruhig drauf - ist ja ein guter Anhaltspunkt für die 45 Grad Schräge.
...
Dann wäre es aber besser, wenn ich die Platte für die Linien zuletzt umdrehe. So sind die Linien auf der Rückseite. Besser wären sie als Markierungen dann auf der Frontseite, oder?

Horbi
Beiträge: 149
Registriert: 29.05.2019, 12:51
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Horbi » 25.04.2021, 17:52

Ja, Frontseite wäre noch besser.

Wäre fast zu überlegen ob wir nicht ein paar auf Vorrat produzieren - hängt halt vom Interesse ab...
4 mm Plexiglas gibt es geschnitten für kleines Geld.
Die 45 Grad schräge ist recht einfach zu fräsen, das geht vermutlich selbst mit einer Oberfräse.
Das könnte ich machen.

Ist das Lasern viel Aufwand?

Beowolf
Beiträge: 628
Registriert: 15.07.2006, 12:50
Wohnort: Greven
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Beowolf » 25.04.2021, 18:02

Horbi hat geschrieben:
25.04.2021, 17:52
...
4 mm Plexiglas gibt es geschnitten für kleines Geld.
...

Ist das Lasern viel Aufwand?
4 mm Platten in 30x60cm müsste ich erst bestellen. Das Lasern ist nicht viel arbeit. Einmal die Datei zusammengestellt und aufs Knöpfchen gedrückt. :D :D

Wenn jemand 4mm Plexiglas in den Abmessungen der Abdeckung plus 5mm Rand bestellen möchte ist das auch ok.

Einfach zusenden. Ich laser die dann.

Beowolf
Beiträge: 628
Registriert: 15.07.2006, 12:50
Wohnort: Greven
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Beowolf » 29.04.2021, 21:52

Jetzt möchte keiner mehr?

Alexxx2005
Beiträge: 227
Registriert: 17.12.2014, 18:56
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Alexxx2005 » 09.05.2021, 09:52

Hallo,

bei mir leuchtet auch keine LED :?:

Die Kerbe der LED schaut bei D3,D4,D5,D6 nach Links oben
und bei D7,D8,D9,D10 nach rechts unten.

oder anders ausgedrückt auf dem Pad der Platine steht 1 und dann
auf der gegenüberliegenden Seite ist die Kerbe.

Beim Anlegen von 12V tönt der Summer , WS2812B leuchten nicht.

FastLED von Daniel Garcia Version 3.4.0 ist installiert.

Oder muss noch etwas im Sketch aktiviert werden ?

Besten Dank, Alex

maxx3105 hat geschrieben:
05.03.2021, 19:26
Wurzeldoktor hat geschrieben:
05.03.2021, 18:37
Leider leuchten meine LEDs noch nicht :/ denke da hab ich tatsächlich ein Lötpad gegrillt... (hab eine LED falsch rum verlötet...) oder es liegt am fehlenden sn74lvc1T45DBV - hier hab ich oben nur ne brücke verlötet
Schau mal genau ob die LED's richtig rum aufgelötet sind. Das ist mir auch passiert.
Danke für den Link, muss ich mir anschauen sobald ich Zeit habe :)


Es gibt ja ne abgesetzte Ecke, die ist bei mir über auf 1 so ists auch am Bild montiert🤔
[/quote]

ws2812_pinout.png
[/quote]

maxx3105
Beiträge: 269
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von maxx3105 » 09.05.2021, 10:04

Die abgesetzte Ecke ist nicht der 1. Pin. Hast du den SN74 richtig herum aufgelötet?

Alexxx2005
Beiträge: 227
Registriert: 17.12.2014, 18:56
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Alexxx2005 » 09.05.2021, 10:27

Genau das ist PIN3 ,

Problem war nun der SN74 irgendwie ist bei Ali der Pinout anders,

jetzt läuft's :wink:

duplo2222
Beiträge: 3
Registriert: 08.09.2019, 21:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von duplo2222 » 07.04.2022, 13:59

Beowolf hat geschrieben:
29.04.2021, 21:52
Jetzt möchte keiner mehr?
Ich hätte auch interesse an der gravierten Frontplatte. Auch gerne 5 Stück.

Beowolf
Beiträge: 628
Registriert: 15.07.2006, 12:50
Wohnort: Greven
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Beowolf » 07.04.2022, 15:08

Muß ich schauen, ob ich die ganzen Dateien noch habe.

Christoph93
Beiträge: 7
Registriert: 19.10.2020, 15:23
System: CCU

Re: Vorstellung: HB-CDL-6 - Touch-Codeschloss

Beitrag von Christoph93 » 03.05.2022, 10:48

Hallo zusammen,

Hat zufällig noch jemand einen Satz PCBs abzugeben? Evtl auch bestückt und programmiert?

Danke und Gruß
Christoph

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“