AskSinnPP auf RWE/Innogy/Livisi-Geräte

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

stan23
Beiträge: 1683
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinnPP auf RWE/Innogy/Livisi-Geräte

Beitrag von stan23 » 07.06.2021, 19:45

dirk.abel hat geschrieben:
07.06.2021, 17:25
Nee, meine ich nicht.
Ups, alles klar.

Ich hab mich von deinem Foto verleiten lassen, auf dem die 3 Speicher gut erkennbar sind.
Der ATmega328 ist ja nur halb zu sehen :mrgreen:
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

dldavid
Beiträge: 73
Registriert: 01.10.2018, 12:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: AskSinnPP auf RWE/Innogy/Livisi-Geräte

Beitrag von dldavid » 10.06.2021, 11:39

Sorry Leute gib es irgendwo eine Anleitung wie ich ein Innogy Geräte flashe?
Was brauche ich dafür ?

jp112sdl
Beiträge: 9520
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 593 Mal
Danksagung erhalten: 1401 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinnPP auf RWE/Innogy/Livisi-Geräte

Beitrag von jp112sdl » 10.06.2021, 22:21

dldavid hat geschrieben:
10.06.2021, 11:39
eine Anleitung wie ich ein Innogy Geräte flashe?
Nein, gibt es leider nicht
dldavid hat geschrieben:
10.06.2021, 11:39
Was brauche ich dafür ?
Einen ISP (z.B. Diamex) und die Arduino IDE zum Kompilieren

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

vocaris
Beiträge: 30
Registriert: 05.12.2018, 17:52
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: AskSinnPP auf RWE/Innogy/Livisi-Geräte

Beitrag von vocaris » 09.08.2021, 13:31

Hallo,
habe hier noch 7 Fenster/Tür Kontakte. Hat die schon jemand geflashed?

jp112sdl
Beiträge: 9520
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 593 Mal
Danksagung erhalten: 1401 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinnPP auf RWE/Innogy/Livisi-Geräte

Beitrag von jp112sdl » 09.08.2021, 15:45

vocaris hat geschrieben:
09.08.2021, 13:31
Hallo,
habe hier noch 7 Fenster/Tür Kontakte. Hat die schon jemand geflashed?
viewtopic.php?f=76&t=65146&p=667101

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

blong76
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2021, 21:29
System: CCU
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSinnPP auf RWE/Innogy/Livisi-Geräte

Beitrag von blong76 » 03.10.2021, 21:42

Herzlichen Dank für Eure Arbeit hier. Ich konnte erfolgreich, alle meine Livisi/Innogy/RWE-Sensoren in die HM-Welt übertragen.

Zwar gab es ein paar Herausforderungen, wie z.B. PIN1 links oder von rechts lesen. Programmer Diamex funktionierte bei mir nicht, aber mein Atmel AVR ISP. Beim Rolloschalter musste ein Update einer Library her. Bastelei eines Kontaktstecker ohne jedesmal alles anlöten zu müssen.

Jetzt bin ich überglücklich und habe sehr viel Geld für neue Aktoren gespart und total angefixt selber etwas zu implementieren und habe jetzt ein neues Hobby.

Viele Grüsse
Björn

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“