RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

fireman88
Beiträge: 73
Registriert: 30.05.2017, 12:13

RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von fireman88 » 25.12.2020, 23:26

Hallo und guten Abend,

ich haben den RFID von Jerome nachgebaut.
Dies ist nicht mein erstes Arduino Projekt, aber es raubt mir nun fast die Haare.
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen-RFID-RC

Ich habe alle benötigten Bibliotheke in Arduino eingebunden.
Habe ich mir zumindest gedacht.

Es fehlt ihm irgendwie die LowPower.h und er meint das ArduinoLowPower nicht mit dem AVR Board Kompatibel ist.
Habt ihr hierfür eine Lösung parat ?
Unbenannt.JPG

jp112sdl
Beiträge: 8130
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 1011 Mal
Kontaktdaten:

Re: RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von jp112sdl » 26.12.2020, 09:20

fireman88 hat geschrieben:
25.12.2020, 23:26
Es fehlt ihm irgendwie die LowPower.h und er meint das ArduinoLowPower nicht mit dem AVR Board Kompatibel ist.
Du brauchst die, die bei der AskSinPP verlinkt ist
https://github.com/pa-pa/AskSinPP#requi ... -libraries

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

fireman88
Beiträge: 73
Registriert: 30.05.2017, 12:13

Re: RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von fireman88 » 27.12.2020, 14:33

Ok die habe ich. Vermutlich war die veraltet.
Jetzt fehlt nur noch die ArduinoLowPower.h.
Die aus der Bibliotheksverwaltung will irgendwie nicht.
Zuletzt geändert von fireman88 am 27.12.2020, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.

jp112sdl
Beiträge: 8130
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 1011 Mal
Kontaktdaten:

Re: RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von jp112sdl » 27.12.2020, 14:37

fireman88 hat geschrieben:
27.12.2020, 14:33
Jetzt fehlt nur noch die ArduinoLowPower.h.
Dann hast du meinen letzten Beitrag falsch verstanden.
Du brauchst nicht die ArduinoLowPower.h
Sondern die Low-Power Lib, die in der AskSinPP Readme verlinkt ist. Die von rocketscream
https://github.com/rocketscream/Low-Power

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

fireman88
Beiträge: 73
Registriert: 30.05.2017, 12:13

Re: RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von fireman88 » 27.12.2020, 14:40

ja ich habs gerade selbst gemerkt das hier etwas nicht stimmt :D

fireman88
Beiträge: 73
Registriert: 30.05.2017, 12:13

Re: RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von fireman88 » 27.12.2020, 14:50

ich hätte aber dennoch eine Frage zwecks der Alarmanlage.
In deiner Wiki für den WEMOS steht ja beschrieben das der Pieper eine Rückmeldung für "nicht scharfschaltbar" usw. erhält.
Das muss ich ja als Homematic Device selbst irgendwie realisieren.

Der Trigger ist ja immer die SV mit "Alarmanlage wird scharf".
Das habe ich bei mir ebenfalls in einem Programm umgesetzt.

fireman88
Beiträge: 73
Registriert: 30.05.2017, 12:13

Re: RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von fireman88 » 15.01.2021, 21:35

ich muss das Thema leider nochmal hoch schieben.

Ich hab den Arduino nochmal komplett neu geflashed und auch vorsichtshalber eine neue Device ID und Seriennummer vergeben.
Der RFID-RC funktioniert eigentlich einwandfrei. Allerdings nach 2-3 Tage reagiert der Leser nicht mehr.
Nachdem ich ihn kurz vom Strom genommen habe läuft wieder alles.

Jetzt ist nur die Frage wo kann ich anfangen nach Fehlern zu suchen ?
Der Arduino ist nicht mein erster. Der Sketch lässt sich einwandfrei flashen.
Ich habe ihn bereits komplett neu eingerichtet in der Raspberrymatic ohne erfolg.

Der Buzzer lässt sich allerdings jederzeit einwandfrei ansprechen und reagiert auf Befehle durch die CCU.

Hat jemand hier irgendeine Idee ?

jp112sdl
Beiträge: 8130
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 1011 Mal
Kontaktdaten:

Re: RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von jp112sdl » 15.01.2021, 21:39

Dann hat vielleicht der RFID Reader ne Macke

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

fireman88
Beiträge: 73
Registriert: 30.05.2017, 12:13

Re: RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von fireman88 » 17.01.2021, 22:40

Kann ich diesen ohne Probleme tauschen?
Oder muss der Arduino neu angelernt werden ?

jp112sdl
Beiträge: 8130
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 1011 Mal
Kontaktdaten:

Re: RFID Selbstbau - HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von jp112sdl » 17.01.2021, 22:44

Einfach tauschen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“