RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 14.07.2021, 15:39

papa hat geschrieben:
14.07.2021, 08:55
Der Counter im RemoteEvent muss auch bei jedem neuen Tastendruck erhöht werden
Joa, das wars 8)

Kann es sein, dass ein Aktor nur den Message-Counter prüft und nicht den "repeat-Counter" ?
Gefühlt sind die DV Aktoren wesentlich toleranter als die CCU

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 14.07.2021, 16:24

Hab den RemoteChannel aus der Remote.h in den Sketch geholt und die Änderung dort gemacht.
@Dirk & Leonhard87 testet es mal damit
https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... M_WSC2.ino

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

papa
Beiträge: 596
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von papa » 14.07.2021, 16:29

Du nimmst den Counter vom Device ? Dann zählt er aber möglicherweise nicht ordentlich hoch. Das könnte Probleme mit Direktverknüpfungen geben, die sich nach dem Counter richten - AS_CM_ACTIONTYPE_TOGGLE_TO_COUNTER
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 14.07.2021, 16:40

Ich weiß ohnehin nicht, warum der msg counter mit jedem Tastendruck um 4 erhöht wird...
papa hat geschrieben:
14.07.2021, 16:29
AS_CM_ACTIONTYPE_TOGGLE_TO_COUNTER
Berechtigter Einwand. Müsste man wohl den Repeat Counter auch noch in einem EEPROM Byte speichern.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

papa
Beiträge: 596
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von papa » 14.07.2021, 16:42

Denke schon - wir können den ja auch von außen setzbar machen. Dann brauchst Du nicht das ganze Zeugs zu kopieren.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 14.07.2021, 17:09

papa hat geschrieben:
14.07.2021, 16:42
Denke schon - wir können den ja auch von außen setzbar machen. Dann brauchst Du nicht das ganze Zeugs zu kopieren.
Ja, wäre auf jeden Fall übersichtlicher

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

papa
Beiträge: 596
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von papa » 14.07.2021, 17:16

Ist drin.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

Leonhard87
Beiträge: 9
Registriert: 11.07.2021, 22:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Leonhard87 » 14.07.2021, 17:39

jp112sdl hat geschrieben:
14.07.2021, 16:24
@Dirk & Leonhard87 testet es mal damit
https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... M_WSC2.ino
Habe ich soeben mit dem neuesten Sketch auf einen WSC2 geflasht, mit dem ich auch noch die "Testvariable" habe, die immer +1 hochzählt bei "kurzem" oder "langem" Tastendruck.

Die Tastendrücke werden nun immer zuverlässig erkannt (und die Variable hochgezählt), egal wie "schnell" ich drücke und auch wenn ich zwischendurch mal etwas abwarte funktioniert es wie es soll.
Hut ab 8)

Ich komme beruflich aus der Microsoft Business Intelligence und SQL-Datenbank "Ecke" und war schon froh, dass ich das Flashen mit dem Diamex und einem kleinen RM2,0 Breadboard und Pogo-Pins hinbekommen habe - und somit die ganzen Innogy-Geräte nicht wertlos sind dank eurer Arbeit - und freue mich, hier auch so eine tolle Community vorzufinden :wink:

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 14.07.2021, 18:20

Das ist noch nicht der finale Stand.
Werd den Sketch noch mal überarbeiten wegen des Tasten-Counters.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Wandsender WSC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 14.07.2021, 18:47

Änderung ist drin.

Nicht vergessen - vor dem Kompilieren den neuesten master-Branch der AskSinPP runterladen :!:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“