RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Hackertomm
Beiträge: 533
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Hackertomm » 11.10.2021, 20:50

Ich habe sie zwar nicht tägöich in Gebrauch, aber immerhin in Gebrauch.
Auch lege ich bei jedem Batteriewechsel, ein Zettelchen mit dem Datum des Einlegens mit ins Gerät.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.59.6.20210703

stan23
Beiträge: 1678
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von stan23 » 12.10.2021, 08:29

Na wenn wir schon dabei sind:
Ich schreibe Monat/Jahr mit Folienstift auf eine der Zellen.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

jp112sdl
Beiträge: 9487
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung erhalten: 1394 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 12.10.2021, 08:42

Ich habe 3x 40er Packs AA/AAA Zellen zu liegen, weil ich jedes Mal beim Einkaufen dachte, ich hätte keine mehr auf Vorrat.
Nun überlege ich, ob ich den alten Sketch wieder flashe, sonst werd ich die Dinger vor Ablauf der Haltbarkeit nie los :lol: :D

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Hackertomm
Beiträge: 533
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Hackertomm » 12.10.2021, 10:00

jp112sdl hat geschrieben:
12.10.2021, 08:42
Ich habe 3x 40er Packs AA/AAA Zellen zu liegen, weil ich jedes Mal beim Einkaufen dachte, ich hätte keine mehr auf Vorrat.
Nun überlege ich, ob ich den alten Sketch wieder flashe, sonst werd ich die Dinger vor Ablauf der Haltbarkeit nie los :lol: :D
Ich lege mir da allerhöchstens einen Halbjahresbedarf zu.
Meist, wenn ich Elektronikbauteile bestelle, da kommen dann ab und an, ein paar Batterien dazu.
Was aber seit dem Corona Lockdown auch seltener geworden ist.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.59.6.20210703

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“