RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 7652
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 06.01.2021, 17:59

cmjay hat geschrieben:
06.01.2021, 17:41
für jeweils 1 Cent (inkl. Versand) von verschiedenen Saturn-Märkten in Deutschland zusammengekauft hat.
Uff :shock:
Krasser Preis
cmjay hat geschrieben:
06.01.2021, 17:41
und davon sollst du als kleines Dankeschön auch etwas haben.
Das find ich auch mega nett!
cmjay hat geschrieben:
06.01.2021, 17:41
P.S.: Danke für die PN mit Adresse, aber die hatte ich ja schon ...
Vorratsdatenspeicherung... :mrgreen:
Alles klar, wollt nur auf Nr sicher gehen :wink:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

papa
Beiträge: 549
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von papa » 06.01.2021, 22:41

cmjay hat geschrieben:
06.01.2021, 17:41
Ermutigt durch deine tolle Arbeit hab ich vor Silvester auf Ebay einen 5er Pack krachneue BRC8 für zusammen 30 Tacken gekauft. Wahnsinns Deal
Nicht schlecht. Saturn schient das Zeug immer noch "recht günsig" unter die Leute zu schmeißen: https://www.saturn.de/de/search.html?qu ... ogy&page=2
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

jp112sdl
Beiträge: 7652
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 07.01.2021, 06:00

papa hat geschrieben:
06.01.2021, 22:41
Saturn schient das Zeug immer noch "recht günsig" unter die Leute zu schmeißen
Jap, MediaMarkt ebenfalls (aber nur eine sehr keine Auswahl).

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

re-vo-lution
Beiträge: 71
Registriert: 07.01.2018, 15:11
Wohnort: 08233 Treuen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von re-vo-lution » 07.01.2021, 06:50

papa hat geschrieben:
06.01.2021, 22:41
cmjay hat geschrieben:
06.01.2021, 17:41
Ermutigt durch deine tolle Arbeit hab ich vor Silvester auf Ebay einen 5er Pack krachneue BRC8 für zusammen 30 Tacken gekauft. Wahnsinns Deal
Nicht schlecht. Saturn schient das Zeug immer noch "recht günsig" unter die Leute zu schmeißen: https://www.saturn.de/de/search.html?qu ... ogy&page=2
Problem ist, in Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen und Sachsen kann man es nicht abholen und geliefert wird nicht.

Vg

René

jp112sdl
Beiträge: 7652
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 07.01.2021, 06:55

re-vo-lution hat geschrieben:
07.01.2021, 06:50
und geliefert wird nicht.
Fernbedienung und Wandsender jedoch schon :mrgreen:

Aber nervig ist das schon. Ich war in den letzten Tagen auf der Suche nach einem Wäschetrockner und Saturn/Mediamarkt waren mit identisch günstigen Preisen bei Google immer an erster Stelle bei den Suchergebnissen.
Klickt man das Produkt an, gibt es das weder in einem Markt noch wird geliefert. :evil:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

re-vo-lution
Beiträge: 71
Registriert: 07.01.2018, 15:11
Wohnort: 08233 Treuen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von re-vo-lution » 07.01.2021, 07:32

jp112sdl hat geschrieben:
07.01.2021, 06:55
re-vo-lution hat geschrieben:
07.01.2021, 06:50
und geliefert wird nicht.
Fernbedienung und Wandsender jedoch schon :mrgreen:
Der Zwischenstecker außen leider nicht.

Vg

René

jp112sdl
Beiträge: 7652
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 07.01.2021, 12:59

Hat jemand eine Idee, wie man die Fernbedienung beschriften könnte?

Einen Schneidplotter habe ich leider nicht.

Ich dachte evtl. an selbstklebende transparente Laser-Folien, die ich mit dem Laserdrucker bedrucke.
Aber ist das haltbar oder wischt sich der Aufdruck trotzdem mit der Zeit ab?
Die Taster-Ausschnitte müsste ich dann mit einem Skalpell o.ä. ausschneiden.

Irgendwie so...
Bildschirmfoto 2021-01-07 um 12.59.00.png

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

FUEL4EP
Beiträge: 199
Registriert: 01.11.2017, 17:26
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von FUEL4EP » 07.01.2021, 13:35

Hier sind Möglichkeiten für Frontplattenbeschriftungen beschrieben:

http://www.hcp-hofbauer.de/indexwups2.htm

Den Ansatz mit transparentem Plastikspray hatte ich früher mal erfolgreich angewandt.
Grüße

Ewald

jp112sdl
Beiträge: 7652
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 07.01.2021, 13:44

Das mit dem Sprühkleber probier ich aus :mrgreen:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Baxxy
Beiträge: 2528
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 204 Mal
Danksagung erhalten: 394 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Fernbedienung BRC8 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Baxxy » 09.01.2021, 19:04

Soo... meine BRC8 ist auch vom Marktplatz eingetroffen und quasi bereit zum umflashen.

Ich bin leider (noch) nicht bereit und habe erstmal ein paar Fragen.

Anschluss des Programmers:
(genutzt wird der DIAMEX)
BRC8_Programmer_Connections.jpg
Richtig so?

Spannungsversorgung 3,3V extern. Korrekt?

Den Sketch war schon in der ArduinoIDE geladen und Jérôme hatte mir die "kompilierte Binärdatei exportiert" die dann in AVRDUDESS zum Einsatz kommen soll.
Soweit so gut, leider sind es 2 Dateien und weiß nicht mehr welche die richtige ist. :shock:
A: HM-RC-8_RWE_BRC8.ino.eightanaloginputs.hex
oder
B: HM-RC-8_RWE_BRC8.ino.with_bootloader.eightanaloginputs.hex

Und nun zum schwierigsten Teil.
Ich habe AVRDUDESS noch nie benutzt und bin ziemlich planlos was, wie und wo. :oops:

Würde mich freuen wenn mir hier jemand auf die Sprünge helfen kann.
AVRDUDESS_planlos.JPG

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“