Pearl NX-4592 HM Umbau

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
fraeggle
Beiträge: 77
Registriert: 16.04.2018, 20:09
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Pearl NX-4592 HM Umbau

Beitrag von fraeggle » 02.01.2021, 12:50

Ich habe aufgrund eines Gutscheins mir obigen WLAN schalter geholt. Der ist schön klein und kann relativ leicht umgebaut werdn. Allerdings muss ein größeres Gehäuse genommen werden, da Pro MINI und CC1101 nicht reinpassen. Natürlich immer daran denken, dass hier 220V mit im Spiel sind.
Hab zum testen für den Pro Mini ein extra Gehäuse mit den 5 notwendigen Leitungen zum Schalter dran gemacht. So konnte der Schalter in seinem Gehäuse bleiben.

Verbaut ist ein WB2S :evil: . Weswegen ein Umbau zwingend notwendig war. Will kein Gerät, welches nur über die Cloud ansprechbar ist, und sich auch nicht einmal Tasmota oder ESPEasy als "HM Ersatz" aufspielen lässt.

Als Sketch reicht das HM-LC-SW1-SM mit LONG PRESS. Einziges Manko: Wenn man die LED als Status LED verwenden will, muss man einen "Inverter" (z.b. NPN Tansistor) dazwischen bauen, da die LED über GND angesteuert wird. Heißt die Status Anzeige ist invertiert. Vielleicht könnte dies im Sketch irgendwo angepasst werden, wie z.B. #define DEVICE_CONFIG CFG_LOWACTIVE_OFF Allerdings nur für die Status LED.

220V, Max: 10A

Vielleicht kanns mal jemand gebrauchen.

Gruss Peter
Dateianhänge
pearl2.jpg
pearl3.jpg
pearl1_neu2.jpg

jp112sdl
Beiträge: 8012
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 972 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pearl NX-4592 HM Umbau

Beitrag von jp112sdl » 02.01.2021, 13:12

fraeggle hat geschrieben:
02.01.2021, 12:50
Einziges Manko: Wenn man die LED als Status LED verwenden will, muss man einen "Inverter" (z.b. NPN Tansistor) dazwischen bauen, da die LED über GND angesteuert wird. Heißt die Status Anzeige ist invertiert. Vielleicht könnte dies im Sketch irgendwo angepasst werden
Schreibst du irgendwo nach dem sdev.init(hal); ...

Code: Alles auswählen

 hal.led.invert(true);

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

fraeggle
Beiträge: 77
Registriert: 16.04.2018, 20:09
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Pearl NX-4592 HM Umbau

Beitrag von fraeggle » 02.01.2021, 19:42

Werds mal ausprobieren. Ich geb bescheid....

fraeggle
Beiträge: 77
Registriert: 16.04.2018, 20:09
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Pearl NX-4592 HM Umbau

Beitrag von fraeggle » 20.02.2021, 12:38

jp112sdl hat geschrieben:
02.01.2021, 13:12
fraeggle hat geschrieben:
02.01.2021, 12:50
Einziges Manko: Wenn man die LED als Status LED verwenden will, muss man einen "Inverter" (z.b. NPN Tansistor) dazwischen bauen, da die LED über GND angesteuert wird. Heißt die Status Anzeige ist invertiert. Vielleicht könnte dies im Sketch irgendwo angepasst werden
Schreibst du irgendwo nach dem sdev.init(hal); ...

Code: Alles auswählen

 hal.led.invert(true);
Funktioniert. Verwende jetzt das SONOFF Basic.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“