RWE/Innogy/Livisi Zwischenstecker Innen PSS - Homematic/AskSinPP Firmware

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
re-vo-lution
Beiträge: 82
Registriert: 07.01.2018, 15:11
Wohnort: 08233 Treuen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

RWE/Innogy/Livisi Zwischenstecker Innen PSS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von re-vo-lution » 05.01.2021, 18:18

Hier nun die Info dazu wie man einen Zwischenstecker Innen (PSS) per ASKSINPP-Firmware zu einem Homematic Zwischestecker umflasht.

Dazu kann folgender Sketch benutzt werden:

https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... 1-Pl-DN-R1

Folgende Einstellungen der GPOIs müssen geändert werden:

#define CONFIG_BUTTON_PIN 0
#define LED_PIN 8
#define RELAY1_PIN 14

Danach läßt sich der Zwischenstecker als HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1 anlernen

Vielen Dank an jp112sdl und pa-pa für die geniale Arbeit die in ASKSINPP steckt.

VG

Rene

Berniie
Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2019, 18:44

Re: RWE/Innogy/Livisi Zwischenstecker Innen PSS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Berniie » 06.01.2021, 12:57

Hallo Rene,
könntest du etwas genauer beschreiben, was ich tun muß um den Zwischenstecker umzuprogammieren?

LG Jörg

1techone
Beiträge: 124
Registriert: 19.01.2016, 10:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Zwischenstecker Innen PSS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von 1techone » 06.01.2021, 17:57

Beitrag von Berniie » 06.01.2021, 12:57

Hallo Rene,
könntest du etwas genauer beschreiben, was ich tun muß um den Zwischenstecker umzuprogammieren?
:?: Hallo, würde mich auch sehr interessieren. :?: Hoffe mir geht dann ein :idea: auf :!:
Ich würde auch gerne einige Teile (Livisi Zwischenstecker, WSC2 und FB) umprogrammieren

Gruß Jürgen

re-vo-lution
Beiträge: 82
Registriert: 07.01.2018, 15:11
Wohnort: 08233 Treuen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Zwischenstecker Innen PSS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von re-vo-lution » 06.01.2021, 18:28

Ich komme leider heute und morgen nicht dazu das ausführlich hier zu beschreiben, hole ich aber nach.
Wer es nicht erwarten kann findet alles auch unter www.asksinpp.de
Dort schauen wie man per ISP-Programmer flasht und wie man die atmegas implementiert.

Vg

René

edit:

Hab jetzt doch etwas Zeit.

1. Arduino IDE so einrichten wie auf www.asksinpp.de beschrieben

2. Wenn noch nicht eingebunden, dann die Atmega 328P Treiber in der IDE einrichten
Dazu in der Arduino IDE bei "Zusätzlichen Boardverwalter URLs" folgendes rein kopieren:
https://raw.githubusercontent.com/sleem ... index.json
Dann unter Werkzeuge-Boardverwalter die "DIY ATmega8...." installieren

3. einen neuen Sketch in der Arduino IDE erstellen und leeren

4. Den Sketch https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... 1-Pl-DN-R1 kopieren und im neu erstellten
Sketch reinkopieren

5. Einstellungen der GPOIs ändern:

#define CONFIG_BUTTON_PIN 0
#define LED_PIN 8
#define RELAY1_PIN 14

Device Serial und Device ID anpassen

6. in der Arduino IDE unter Werkzeuge das Board und die Einstellungen wie im angehängten Bild auswählen

7. Den ISP an die PSS-Platine anschließen(wie im Bild "PRG1" richtig herum lesbar, Pins von links nach rechts SCK|VCC|MISO|MOSI|RESET|GND)

8. flashen

Sollte so funktionieren, trotzdem wie immer tut Ihr dies auf eigene Gefahr.

mfg

Rene
Dateianhänge
IDE_328P.JPG
IMG_20210106_214427.jpg

Berniie
Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2019, 18:44

Re: RWE/Innogy/Livisi Zwischenstecker Innen PSS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Berniie » 07.01.2021, 18:54

Super. Danke dafür. Müssen nur noch die beiden Zwischenstecker per Post eintrudeln.
Ich nehme an PRG1 entspricht der PR1 Beschriftung im Bild.

Schöne Grüße,
Jörg

1techone
Beiträge: 124
Registriert: 19.01.2016, 10:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Zwischenstecker Innen PSS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von 1techone » 08.01.2021, 14:57

Hallo,
danke für die schnelle Beschreibung, doch leider ist bei mir noch kein :idea: aufgegangen
Wer es nicht erwarten kann findet alles auch unter www.asksinpp.de
Dort schauen wie man per ISP-Programmer flasht und wie man die atmegas implementiert.
Der Link funktioniert bei mir nicht, ich denke es soll zur Seite AskSin++ führen (bei mir klappt es mit diesem Link https://asksinpp.de/ ) aber dort finde ich nichts weiterführendes über „ISP-Programmer flash der Atmegas“
Dazu in der Arduino IDE bei "Zusätzlichen Boardverwalter URLs" folgendes rein kopieren:
https://raw.githubusercontent.com/sleem ... index.json
Dann unter Werkzeuge-Boardverwalter die "DIY ATmega8...." installieren
Auch Punkt2. klappt bei mir nicht. Den Link unter „zusätzliche URLs“ einfügen klappt, aber unter Werkzeuge-Boardverwalter ist „DIY ATmega8..“ nicht zu finden.

Ich habe :
Arduino-Version.PNG
Arduino-Version.PNG (4.3 KiB) 240 mal betrachtet
Es ist die neueste Version über den WIN-Store auf mein WIN10 geupdatet, aber die Bezeichnung macht mich ein wenig stutzig, und da sie auf dem Computer ist, kann ich sie auch nicht direkt von Arduino laden. Kann es sein, dass die Version irgendwie anders ist?

Ich habe gestern und heute Stunden mit dem Problem gekämpft, bin aber nicht weiter gekommen. Kannst du mir vielleicht einen Tipp oder Link senden, der mir weiterhilft, ...vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen

>>>Update:<<< ..es klappt jetzt, Fehler war: ich hatte einen Tiefstrich in dem Link vergessen (Copy und Paste ging leider nicht?!?)
Nach langer Laufzeit hatte die IDE eine Fehlermeldung unten ausgegeben, wo ich meinen Fehler bemerkte, ein_eingefügt und es klappt!
Eine frage noch: :?: Unter >> Programmer: " DIY ATmega: AVR ISP " << eintragen :?: .. die untere Zeile wurde leider nicht mit kopiert :roll:

Nochmals vielen DANK,
Jürgen

re-vo-lution
Beiträge: 82
Registriert: 07.01.2018, 15:11
Wohnort: 08233 Treuen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Zwischenstecker Innen PSS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von re-vo-lution » 09.01.2021, 09:22

Hier der Link zu asksinpp ISP.

https://asksinpp.de/Grundlagen/04-isp.html

Es kommt darauf an welchen ISP du hast, diesen musst Du dann auswählen. Ich habe den dort beschriebenen Diamex benutzt.

Vg

René

1techone
Beiträge: 124
Registriert: 19.01.2016, 10:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Zwischenstecker Innen PSS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von 1techone » 09.01.2021, 09:36

Danke,
Der Link funktioniert, da hatte ich schon gesucht, aber da steht nichts über „deinen Punkt 2“ mit dem ich die Probleme hatte🤓
Es hat sich aber geklärt der fehlende „ _ „ war die Lösung 😀
Nochmals Danke
Jürgen

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“