HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

HMSteve
Beiträge: 318
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Beitrag von HMSteve » 21.05.2021, 20:24

jp112sdl hat geschrieben:
21.05.2021, 20:18
Gibt bei Youtube ein paar russischsprachige Tutorials mit nem Bügeleisen 8) :mrgreen:
War vor kurzem sogar mal in der “Make”, gab boese Leserbriefe :mrgreen:

HMSteve
Beiträge: 318
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Beitrag von HMSteve » 21.05.2021, 22:20

chianti2000 hat geschrieben:
21.05.2021, 20:09
Hab auch vor meine eigenen Breakboards zu löten, wo es noch nichts Fertiges und Erschwingliches gibt.
Uebungsobjekt ist fertig 8)
SCD41BOB1.JPG
Bzw. Gerber etc hier: https://github.com/HMSteve/PCBs/tree/ma ... akoutBoard

Viele Gruesse,
Stephan

coronaxxl
Beiträge: 31
Registriert: 07.01.2017, 19:20
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Beitrag von coronaxxl » 22.05.2021, 14:15

Oha, da schaut man einen paar Stunden nicht hier rein und schon so viel Bewegung.
HMSteve hat geschrieben:
21.05.2021, 18:00


Na ja, machts nicht billiger oder kleiner, aber der blanke SCD41 ist sowieso kaum lieferbar. Da die Akkus geschaetzt mind. 1/4 Jahr halten sollten, wuerde ich vielleicht auch auf das "Sensibelchen" MAX712 verzichten und die Akkus einfach 4x im Jahr ins Ladegeraet packen. Dann braeuchte man gar keine dedizierte Platine, sondern nimmt eine der vielen Universalplatinen wie https://github.com/HMSteve/PCBs/tree/ma ... 1284_Board.

Viele Gruesse,
Stephan
So etwas würde vollkommen reichen, evtl. auch wieder mit ATmega328 und nur rein die Messwerte Richtung Zentrale.

Alexxx2005
Beiträge: 222
Registriert: 17.12.2014, 18:56
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Beitrag von Alexxx2005 » 23.05.2021, 22:53

Hallo Stephan,

nun bin ich endlich mal dazugekommen das Teil zusammen zu bauen.

In der Arduino IDE habe ich mittels ISP den Bootloader gebrannt,
Die Boardeinstellungen wurden wie im WIKI beschrieben ausgewählt
und nun erhalte ich beim kompilieren :

Code: Alles auswählen

In file included from C:\Users\Alexxx\Documents\Arduino\libraries\AskSinPP/Activity.h:13:0,
                 from C:\Users\Alexxx\Documents\Arduino\libraries\AskSinPP/AskSinPP.h:54,
                 from C:\Users\Alexxx\Documents\Arduino\HB-UNI-Sen-CO2\HB-UNI-Sen-CO2.ino:18:
C:\Users\Alexxx\Documents\Arduino\libraries\Low-Power/LowPower.h:144:6: error: #error "Please ensure chosen MCU is either 168, 328P, 32U4, 2560 or 256RFR2."
     #error "Please ensure chosen MCU is either 168, 328P, 32U4, 2560 or 256RFR2."
      ^~~~~
In file included from C:\Users\Alexxx\Documents\Arduino\HB-UNI-Sen-CO2\HB-UNI-Sen-CO2.ino:25:0:
sketch\sensors/Sens_BME280.h:17:10: fatal error: BME280I2C.h: No such file or directory
 #include <BME280I2C.h>
          ^~~~~~~~~~~~~
compilation terminated.
exit status 1
Fehler beim Kompilieren für das Board ATmega1284.
Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen was ihm nicht passt.

Dankö Grüße Alex

jp112sdl
Beiträge: 9822
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 619 Mal
Danksagung erhalten: 1471 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Beitrag von jp112sdl » 23.05.2021, 22:55


VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Alexxx2005
Beiträge: 222
Registriert: 17.12.2014, 18:56
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Beitrag von Alexxx2005 » 24.05.2021, 09:05

Da habe ich ein anderes genommen, woran erkenne ich das von finitespace benötige ?

Nun meckert er irgendetwas mit Low-Power , richtig ?

Gibt es da verschiedene für 1284er Chip

Code: Alles auswählen

In file included from C:\Users\Alexxx\Documents\Arduino\libraries\AskSinPP/Activity.h:13:0,
                 from C:\Users\Alexxx\Documents\Arduino\libraries\AskSinPP/AskSinPP.h:54,
                 from C:\Users\Alexxx\Documents\Arduino\HB-UNI-Sen-CO2\HB-UNI-Sen-CO2.ino:18:
C:\Users\Alexxx\Documents\Arduino\libraries\Low-Power/LowPower.h:144:6: error: #error "Please ensure chosen MCU is either 168, 328P, 32U4, 2560 or 256RFR2."
     #error "Please ensure chosen MCU is either 168, 328P, 32U4, 2560 or 256RFR2."
      ^~~~~
exit status 1
Fehler beim Kompilieren für das Board ATmega1284.
Grüße Alex

jp112sdl
Beiträge: 9822
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 619 Mal
Danksagung erhalten: 1471 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Beitrag von jp112sdl » 24.05.2021, 09:08

Alexxx2005 hat geschrieben:
24.05.2021, 09:05
woran erkenne ich das von finitespace benötige ?
Schau mal in der README der AskSinPP:
https://github.com/pa-pa/AskSinPP#requi ... -libraries

Wegen Low-Power könnte es sein, dass deine Lib zu alt ist

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Alexxx2005
Beiträge: 222
Registriert: 17.12.2014, 18:56
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Beitrag von Alexxx2005 » 24.05.2021, 09:32

Danke für den Hinweis , das war's

Grüße Alex

HMSteve
Beiträge: 318
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Beitrag von HMSteve » 10.06.2021, 19:02

HMSteve hat geschrieben:
21.05.2021, 22:20
8CCD6A62-BF08-4A83-B16E-DE017974B314.jpeg
Bzw. Gerber etc hier: https://github.com/HMSteve/PCBs/tree/ma ... akoutBoard

N’Abend, hat jemand die Moeglichkeit, eine Schablone fuer den SCD4x zu lasern? Dann wuerde ich bei Gelegenheit ein paar Platinen bestellen und gern eine gegen eine Schablone tauschen. Die laengere Batterielaufzeit ggue dem SCD30 waere schon schoen.

Viele Gruesse,
Stephan

HMSteve
Beiträge: 318
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CO2 - CO2-Ampel mit SCD30-Sensor

Beitrag von HMSteve » 24.10.2021, 21:46

Hallo zusammen,

ich habe festgestellt, dass in der neusten Version 2.0 des verwendeten Waveshare-E-Paper-Moduls eine seltsame Reset-Schaltung ergaenzt wurde. Diese fuehrt zu einem Ruhestrom von etwa 3mA, sobald das Display mit der GxEPD lib initialisiert wurde, da dessen Reset Pin, der fortan auf High gehalten wird, auf eigenartige Weise fuer die Abschaltung der Betriebsspannung recycled wurde. Das Machwerk ist hier zu bestaunen:

https://www.waveshare.com/w/upload/5/5b ... ematic.pdf

Leider war mir das bei der Entwicklung beim Messen irgendwie untergegangen, da der SCD30 selbst ja einen nennenswerten Ruhestrom zieht :roll:

Um den unnoetigen zusaetzlichen Ruhestrom des E-Paper-Moduls zu vermeiden und damit die Batterielaufzeit etwas zu verlaengern, wird das Display im nun geaenderten Sketch vor jedem Ansprechen initialisiert und danach manuell der Ausgang des ATMega, an dem die dubiose Reset-Beschaltung haengt, hochohmig gemacht. Der aktualisierte Sketch, der ohne Hardwareaenderung genutzt werden kann, findet sich hier:

https://github.com/HMSteve/HB-UNI-Sen-CO2

Viele Gruesse,
Stephan

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“