Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
kalwados
Beiträge: 50
Registriert: 07.07.2019, 13:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von kalwados » 23.08.2022, 21:54

Das mit der Orangensaftflasche klingt interessant. Kannst du bitte mal ein Foto online stellen? Ich habe hier die Hardware fertig liegen, aber mangels 3D-Drucker noch kein Gehäuse. Die 3D-Druckdienste im Netz wollen sehr viel Geld für die Teile haben 😀

cmjay
Beiträge: 1951
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von cmjay » 23.08.2022, 22:02

Das mit der Orangensaftflasche klingt interessant.
Ich werfe noch HT-Rohr in den Ring. :D
https://www.bauhaus.info/ht-rohre/ht-rohr/p/13624517
https://www.bauhaus.info/ht-rohre/ht-mu ... p/13625523
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben. in Ausnahmefällen erlaubt
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

Benutzeravatar
kalwados
Beiträge: 50
Registriert: 07.07.2019, 13:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von kalwados » 23.08.2022, 22:37

Hmm, und wie sieht das mit dem HT-Rohr im eingebauten Zustand aus? D.h. wie bekomme ich das Rohr auf dem Wasserzähler befestigt? 🤔 Zeig bitte ein Bild.

turrican944
Beiträge: 502
Registriert: 29.05.2019, 22:19
Wohnort: Bargfeld
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von turrican944 » 24.08.2022, 09:41

Moin
In zweifel einfach auf den Zähler stellen das Rohr. Ich wollte das auch erst mit dem HT Rohr machen, habe dann aber ein Gehäuse gedruckt.
Das passt aber leider nicht auf meinen Zähler (für den habe ich nix passendes gefunden) und 3d Druck daten bearbeiten bzw. selbst erstellen habe ich mich noch nicht mit beschäftigt.
Ich habe dann also irgend ein Gehäuse genommen und gedruckt und das steht nun einfach auf dem Zähler und ist nicht wie vorgesehen drüber gestülpt. Funktioniert aber bestens.
Ich will mir evtl. nochmal einen Kunststoff ring Fräsen der auf den Zähler kommt und in das gedruckte Gehäuse passt.
Gruß Florian

cmjay
Beiträge: 1951
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von cmjay » 24.08.2022, 10:17

Das passt aber leider nicht auf meinen Zähler (für den habe ich nix passendes gefunden) und 3d Druck daten bearbeiten bzw. selbst erstellen habe ich mich noch nicht mit beschäftigt.
Falls beispielsweise einfach der Durchmesser für deinen Zähler nicht passen sollte, dann kann man das STL-Modell ohne aufwändige Bearbeitung direkt im Slicer skalieren. In Cura werden einem die Aussenabmessungen für jede Achse angezeigt und man kann individuell die gewünschten Abmessungen pro Achse eingeben oder prozentual skalieren.
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben. in Ausnahmefällen erlaubt
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

turrican944
Beiträge: 502
Registriert: 29.05.2019, 22:19
Wohnort: Bargfeld
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von turrican944 » 24.08.2022, 22:44

Moin
Klar, aber denn passt der Rest des Gehäuse nicht mehr.
Gruß Florian

Sammydk
Beiträge: 86
Registriert: 04.10.2019, 11:45
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von Sammydk » 27.08.2022, 15:40

kalwados hat geschrieben:
23.08.2022, 22:37
Hmm, und wie sieht das mit dem HT-Rohr im eingebauten Zustand aus? D.h. wie bekomme ich das Rohr auf dem Wasserzähler befestigt? 🤔 Zeig bitte ein Bild.
Hallo, wenn ein glaube 75er oder 80er HT Rohr (weiß gerade nicht diese Normgröße genau) auf deine Wasseruhr mit der Seit wo der Dichtungring ist, drauf passt, dann würde ich das nehmen kostet nur ein ~ 2,50 Euro. Ich habe das Ht Rohr an der Stelle wo der Wasseruhrdeckel ist etwas ausgesägt, so das es gerade auf die Wasseruhr passt. Zur Befestigung habe ich dann dort wo das Rohr die WU umschliesst, alle 15mm eine Sägeschnitt ins Rohr gemachr, sieht dann so aus wie ein Kamm. Dort drum einen starken Kabelbinder und alles ist fest. Das Ht Rohr habe ich dann noch schwarz lakiet, wg Reflektionen. Dann einen Deckel oben drauf mit Heißkleber, dann dort zwei Löcher duch den Decke und kleine ESP32 Gehäuse oben drauf. Dann noch eine milchige Folie vor die LED und fertig ist ein fast unkaputtbares Gehäuse. Es ist natürlich ein wenig Kreativität gefragt. Bei mir funktionoert das tadellos und die Bilder zum Auswerten sind total gut zu erkennen. Bis jetzt läuft das nach dem Setup tadellos. Ich versuch mal ein Bild einzustellen. Als nächstes versuche ich den ESP an meine Gasuhr mit Gehäuse über Magnethalter. Das dauert aber noch.
Intel NUC7i3BNH Proxmox 7, Raspberrymatic Version: 3.65.8.20220831, HB-RF-ETH, IOBroker, InfluxDB V2.4.0, Grafana V8.5.1, ALEXA, ESP32-CAM (WASSERUHR), Pulscounter2 LAN (Gaszähler) wird durch ESP32-CAM abgelöst (akt. Baustelle)
--------------------------------------------
583 Kanäle in 83 Geräten:
2x HmIP-SCI, 1x HmIP-PMFS, 1x HmIP-SMO-A-2, 2x HM-RC-19, 2x HM-Sen-EP, 1x HM-RC-P1, 1x HM-Dis-WM55, 1x HM-Dis-EP-WM55, 1x HmIP-WRCD, 2x HmIP-RC8, 6x HM-Sec-SCo, 6x HMIP-SWDO, 2x HmIP-HAP, 1x HmIP-MOD-OC8, 1x HmIP-RCV-50, 6x HmIP-eTRV-2, 8x HM-CC-RT-DN, 2x HM-CC-VG-1, 3x HmIP-HEATING, 2x HmIP-SLO, 2x HmIP-STHO, 4x HmIP-BROLL, 2x HmIP-FROLL, 1x RPI-RF-MOD, 10x HMIP-PS, 1x HMIP-PSM, 1x HmIP-PCBS, 1x HmIP-FCI1, 3x HmIP-FSI16, 1x HM-LC-Sw1-FM, 1x HmIP-SWDM, 1x HmIP-BSM, 2x HM-TC-IT-WM-W-EU, 1x HmIP-WTH-2, 1x HmIP-STHD
--------------------------------------------

Sammydk
Beiträge: 86
Registriert: 04.10.2019, 11:45
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von Sammydk » 27.08.2022, 16:08

Anbei zwei Bilder meiner Wasseruhr mit ESP32-CAM und HT Rohr.
https://www.dropbox.com/sh/n76hfh4zvdkc ... 2FCCa?dl=0
Ich hoffe man kann den dicken Kabelbinder sehen.
Intel NUC7i3BNH Proxmox 7, Raspberrymatic Version: 3.65.8.20220831, HB-RF-ETH, IOBroker, InfluxDB V2.4.0, Grafana V8.5.1, ALEXA, ESP32-CAM (WASSERUHR), Pulscounter2 LAN (Gaszähler) wird durch ESP32-CAM abgelöst (akt. Baustelle)
--------------------------------------------
583 Kanäle in 83 Geräten:
2x HmIP-SCI, 1x HmIP-PMFS, 1x HmIP-SMO-A-2, 2x HM-RC-19, 2x HM-Sen-EP, 1x HM-RC-P1, 1x HM-Dis-WM55, 1x HM-Dis-EP-WM55, 1x HmIP-WRCD, 2x HmIP-RC8, 6x HM-Sec-SCo, 6x HMIP-SWDO, 2x HmIP-HAP, 1x HmIP-MOD-OC8, 1x HmIP-RCV-50, 6x HmIP-eTRV-2, 8x HM-CC-RT-DN, 2x HM-CC-VG-1, 3x HmIP-HEATING, 2x HmIP-SLO, 2x HmIP-STHO, 4x HmIP-BROLL, 2x HmIP-FROLL, 1x RPI-RF-MOD, 10x HMIP-PS, 1x HMIP-PSM, 1x HmIP-PCBS, 1x HmIP-FCI1, 3x HmIP-FSI16, 1x HM-LC-Sw1-FM, 1x HmIP-SWDM, 1x HmIP-BSM, 2x HM-TC-IT-WM-W-EU, 1x HmIP-WTH-2, 1x HmIP-STHD
--------------------------------------------

Benutzeravatar
kalwados
Beiträge: 50
Registriert: 07.07.2019, 13:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von kalwados » 28.08.2022, 13:23

Vielen Dank für die Fotos. Ich vermute dass diese Konstruktion auch bei mir passen würde; muss nachher mal messen gehen. Müsste dann DN 75 sein; ein 80er HT-Rohr ist mir noch nicht untergekommen.

Sammydk
Beiträge: 86
Registriert: 04.10.2019, 11:45
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von Sammydk » 28.08.2022, 16:59

Ja, dann wird es ein DN 75 sein. Das ist in der Muffe dann ~80. Kenne mich aber nicht so mit den HT Rohren aus, hatte das noch von irgend einem Umbau.
Intel NUC7i3BNH Proxmox 7, Raspberrymatic Version: 3.65.8.20220831, HB-RF-ETH, IOBroker, InfluxDB V2.4.0, Grafana V8.5.1, ALEXA, ESP32-CAM (WASSERUHR), Pulscounter2 LAN (Gaszähler) wird durch ESP32-CAM abgelöst (akt. Baustelle)
--------------------------------------------
583 Kanäle in 83 Geräten:
2x HmIP-SCI, 1x HmIP-PMFS, 1x HmIP-SMO-A-2, 2x HM-RC-19, 2x HM-Sen-EP, 1x HM-RC-P1, 1x HM-Dis-WM55, 1x HM-Dis-EP-WM55, 1x HmIP-WRCD, 2x HmIP-RC8, 6x HM-Sec-SCo, 6x HMIP-SWDO, 2x HmIP-HAP, 1x HmIP-MOD-OC8, 1x HmIP-RCV-50, 6x HmIP-eTRV-2, 8x HM-CC-RT-DN, 2x HM-CC-VG-1, 3x HmIP-HEATING, 2x HmIP-SLO, 2x HmIP-STHO, 4x HmIP-BROLL, 2x HmIP-FROLL, 1x RPI-RF-MOD, 10x HMIP-PS, 1x HMIP-PSM, 1x HmIP-PCBS, 1x HmIP-FCI1, 3x HmIP-FSI16, 1x HM-LC-Sw1-FM, 1x HmIP-SWDM, 1x HmIP-BSM, 2x HM-TC-IT-WM-W-EU, 1x HmIP-WTH-2, 1x HmIP-STHD
--------------------------------------------

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“