Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

cmjay
Beiträge: 1951
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von cmjay » 24.01.2021, 11:08

[OT]
Ich bin vor ein paar Wochen in der Bastelecke des grünen Forums auf ein tolles Projekt zum Auslesen eines Wasserzählers mittels ESP32-CAM und AI-Algorithmen gestossen.
Denke das könnte für den einen oder anderen hier auch interessant sein "zum Spielen" :lol: - auch wenn es bzgl. HM etwas OT ist, weil (derzeit noch) keine direkte Anbindung möglich ist. Die Zählerstände werden lokal auf der SD-Karte im ESP32-CAM Modul abgelegt, können aber über MQTT ausgelesen werden.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,115506.0.html
https://github.com/jomjol/AI-on-the-edge-device/wiki
Einfach beeindruckend, was man mit diesen kleinen 4€ Modulen machen kann. :shock:
Jetzt muss ich nur noch die Zeit und Muße finden, das Projekt selbst nachzubauen. Ausreichend ESP32-CAM Module (>10) zum Spielen liegen ja bereits auf dem Basteltisch. :mrgreen:
[/OT]
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben. in Ausnahmefällen erlaubt
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

Benutzeravatar
stan23
Beiträge: 1940
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 500 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von stan23 » 24.01.2021, 11:41

Davon habe ich zwei im Einsatz, für den Gas- und Wasserzähler.

Ich find das genauso beeindruckend wie man Bilderkennung auf dem ESP laufen lassen kann.
Und ich weigere mich das AI zu nennen :mrgreen:
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

jp112sdl
Beiträge: 10779
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 717 Mal
Danksagung erhalten: 1727 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von jp112sdl » 24.01.2021, 11:47

cmjay hat geschrieben:
24.01.2021, 11:08
auch wenn es bzgl. HM etwas OT ist, weil (derzeit noch) keine direkte Anbindung möglich ist.
Sollte nicht weiter schwierig sein, noch einen Pro Mini hinten anzuhängen und den Zählerstand an die CCU zu senden.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

cmjay
Beiträge: 1951
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von cmjay » 24.01.2021, 11:53

Und ich weigere mich das AI zu nennen
Da stimme ich voll und ganz mit dir überein. Ich habe den Begriff AI (on the edge) so vom Entwickler übernommen.
Aber heutzutage wird halt jedes beliebige neuronale Netz sofort als "Künstliche Intelligenz" gehyped. Klingt einfach futuristischer. :D
Nichtsdestotrotz finde ich, dass das Projekt eine tolle Leistung ist!
Davon habe ich zwei im Einsatz, für den Gas- und Wasserzähler.
Wie sind deine Erfahrungen bzgl. Stabilität? Auf der Projektseite des Entwicklers steht ja was von Systemabstürzen, wenn man "im falschen Moment" auf den Webserver zuzugreifen versucht? Hast du das an HM angebunden (per MQTT?) ?
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben. in Ausnahmefällen erlaubt
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

cmjay
Beiträge: 1951
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von cmjay » 24.01.2021, 12:04

jp112sdl hat geschrieben:
24.01.2021, 11:47
Sollte nicht weiter schwierig sein, noch einen Pro Mini hinten anzuhängen und den Zählerstand an die CCU zu senden.
Ich kenne mich ja mit dem Zeuch überhaupt nicht aus, aber wäre es möglich / viel Aufwand, direkt auf dem ESP einen HTTP-Request zu implementieren, um eine Systemvariable in der CCU zu beschreiben?
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben. in Ausnahmefällen erlaubt
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

klassisch
Beiträge: 3970
Registriert: 24.03.2011, 04:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von klassisch » 24.01.2021, 12:06

Im "blauen Forum" gibt es die ESP32 Kameravariante auch. Man nutz CNN. Ziemlich langer Thread.

Ich selbst betreibe mittlerweile 3 System mit EX26A "Lichtschranke" und Verwendung des "Sternrades". Als Zähler geht mittlerweile ESPEasy in Zuammenspiel mit ioBroker sehr gut und stabil.

Einen kurzen Erfahrungsbericht von @Stan23 zur Kameravariante fände ich sehr interessant. Stabilität, nutzbare Auflösung, Aktualisierungsdauer, Einbau etc.

jp112sdl
Beiträge: 10779
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 717 Mal
Danksagung erhalten: 1727 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von jp112sdl » 24.01.2021, 12:08

cmjay hat geschrieben:
24.01.2021, 12:04
Ich kenne mich ja mit dem Zeuch überhaupt nicht aus, aber wäre es möglich / viel Aufwand, direkt auf dem ESP einen HTTP-Request zu implementieren, um eine Systemvariable in der CCU zu beschreiben?
Da bin ich wiederum raus. Da wo mein Zähler hängt, ist ganz mies WLAN und generell halte ich ja nix von diesem WLAN-Geraffel :mrgreen:

Ich hab dieses Projekt auch schon länger auf meiner Agenda, jedoch gehe ich es erst an, wenn mein Zähler im nächsten Jahr getauscht wurde.
Und das läuft dann aber auch auf eine Funk-Variante hinaus. Ich will WLAN wirklich nur noch für "Netflix und surfen" ^^

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

klassisch
Beiträge: 3970
Registriert: 24.03.2011, 04:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von klassisch » 24.01.2021, 12:13

cmjay hat geschrieben:
24.01.2021, 12:04
aber wäre es möglich / viel Aufwand, direkt auf dem ESP einen HTTP-Request zu implementieren, um eine Systemvariable in der CCU zu beschreiben?
Das ist kein Problem und im Wemos Thread beschrieben. Das mache ich mit etlichen meiner älteren selbstgebauten Sensoren so (die neueren liefern direkt an ioBroker). Ich rate aber von Systemvariablen ab und rate zu CUxD Geräten. Die kann man besser einordnen und da gibt es auch schon weitere Verarbeitung wie Kumulation.
Folgenden String hat einer meiner T-H- Sensoren gerade an zur Übertragung an die CCU dem Webserver übergeben

Code: Alles auswählen

 GET /xy.exe?ant1=dom.GetObject('CUxD.CUX9002003:1.SET_TEMPERATURE').State('2.78')&ant2=dom.GetObject('CUxD.CUX9002003:1.SET_HUMIDITY').State('100.00')&ant3=dom.GetObject('CUxD.CUX9000002:1.SET_STATE').State('1003.11') HTTP/1.1
IP von der CCU port 8181

Edit: Im Fall Wasseruhr würde ich CUX90 universal wrapping device mit der Einheitsgeraden als Kennlinie einsetzen. So mach ich das mit meinen Öltank-Sensor auch.

cmjay
Beiträge: 1951
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von cmjay » 24.01.2021, 12:49

jp112sdl hat geschrieben:
24.01.2021, 12:08
wenn mein Zähler im nächsten Jahr getauscht wurde.
Genau deswegen habe ich mir bisher die Bastelei mit Lichtschranke und Sternradabtastung verkniffen. Man weiss ja nicht was für einen Zähler der Versorger beim nächsten Austausch installiert und ob und mit wieviel Aufwand man die mühsam zusammengefrickelte Abtastlösung damit weiter nutzen kann. Ist ja wohl eine ziemlich diffizile Justagearbeit.
Da hoffe ich einfach, dass das alles nach Zählertausch mit der Bilderkennung leichter wieder ans Laufen zu kriegen ist.
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben. in Ausnahmefällen erlaubt
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

jp112sdl
Beiträge: 10779
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 717 Mal
Danksagung erhalten: 1727 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasserzähler mit ESP32-CAM und AI auslesen

Beitrag von jp112sdl » 24.01.2021, 12:54

cmjay hat geschrieben:
24.01.2021, 12:49
Bastelei mit Lichtschranke und Sternradabtastung verkniffen.
Das Sternrad greife ich auch nicht ab, sondern den 0,0001l Zeiger, so dass ich jeden Liter zähle.
Und das klappt sehr zuverlässig. Ich mach das seit 3 Jahren so.
Die Abweichung beträgt bei mir weniger als 0.5% (ich glaub im letzten Jahr waren es 180 Liter zu wenig auf ca. 40m³)

Das Cam-Ablesen der Zahlenwerte hat halt den Nachteil, dass man "Minimalverbräuche" nicht so schnell erfasst bekommt.
Stichwort "Leckageerfassung".

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“