RWE/Innogy/Livisi Fensterkontakt WDS - Homematic/AskSinPP Firmware

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

t0mk
Beiträge: 263
Registriert: 08.08.2018, 20:13
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Fensterkontakt WDS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von t0mk » 13.06.2024, 07:31

zahnheinrich hat geschrieben:
12.06.2024, 19:47
Direkt an den Pin komme ich (mit meinen begrenzten Lötkünsten) nicht dran, oder geht es über einen anderen Punkt.
Du musst nicht unbedingt mit dem Lötkolben dran, es reicht, wenn du den Draht während des Fuse-Setzvorgangs gegen den Pin drückst. Männlicher Jumper-Draht ist wie geschaffen dafür :D

zahnheinrich
Beiträge: 72
Registriert: 15.06.2015, 09:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Fensterkontakt WDS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von zahnheinrich » 13.06.2024, 22:40

Danke für den Hinweis,
damit habe ich es geschafft, den Atmega328p wiederzubeleben!
VG Ulrich

Horbi
Beiträge: 201
Registriert: 29.05.2019, 12:51
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Fensterkontakt WDS - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Horbi » 14.06.2024, 06:37

Top! :D

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“