RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

re-vo-lution
Beiträge: 95
Registriert: 07.01.2018, 15:11
Wohnort: 08233 Treuen
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von re-vo-lution » 11.02.2021, 16:02

Hallo,

edit: Problem behoben, daher hier die Info über den fertigen Sketch

Nachdem ich >hier< bereits begonnen hatte, einen Thread über das Umflashen von RWE/Innogy/Livisi Geräten zu dokumentieren, mache ich hier mal eigens für den Unterputz-Sender ISC2 einen neuen Thread.


Es ist dieser Sketch zu flashen:
https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... -2-FM_ISC2

Anschließend lässt sich der WDS als HM-PB-2-FM anlernen.

VG

Rene
Dateianhänge
IMG_20210211_152857.jpg
Zuletzt geändert von re-vo-lution am 14.02.2021, 14:22, insgesamt 2-mal geändert.

jp112sdl
Beiträge: 8043
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 983 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 11.02.2021, 16:39

Die Pinbelegung stimmt mit dem WSC2 überein?

Die Schaltung vom WSC2 ist ja schon etwas aufwendig. Der wird ja nur mit Strom versorgt, wenn ein Taster gedrückt wird. Dann wird eine Selbsthaltung aktiviert.

Das wird beim ISC2 alles nicht der Fall sein

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

re-vo-lution
Beiträge: 95
Registriert: 07.01.2018, 15:11
Wohnort: 08233 Treuen
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von re-vo-lution » 11.02.2021, 17:08

Okay, ich dachte ist gleich weil von den Bauteilen her alles gleich drauf ist und weil der CC1101 ebenso mit Strom versorgt wird wie der WSC2.
Wie kann ich prüfen ob das auch so aufwendig ist oder eben nicht?

Vg

René

jp112sdl
Beiträge: 8043
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 983 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 11.02.2021, 17:20

re-vo-lution hat geschrieben:
11.02.2021, 17:08
weil von den Bauteilen her alles gleich drauf ist
:shock: Ist die andere PCB Seite auch bestückt?
Ich sehe auf deinem Bild z.B. nur 1 Transistor


Beim WSC2 sind es 3...
Bild

Die Schaltung ist halt gänzlich anders.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 8043
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 983 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 11.02.2021, 17:26

Probier es erstmal mit dem einfachen HM-PB-2-FM Sketch (Pins anpassen!) https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... B-2-FM.ino

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

re-vo-lution
Beiträge: 95
Registriert: 07.01.2018, 15:11
Wohnort: 08233 Treuen
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von re-vo-lution » 11.02.2021, 20:29

jp112sdl hat geschrieben:
11.02.2021, 17:26
Probier es erstmal mit dem einfachen HM-PB-2-FM Sketch (Pins anpassen!) https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... B-2-FM.ino
Passt der Sketch evtl.nicht mehr zum aktuellen Branch von ASKSINPP? Bekomme folgende Fehler:

Code: Alles auswählen

In file included from C:\Arduino\Sketchbook\libraries\AskSinPP-master/Activity.h:11:0,

                 from C:\Arduino\Sketchbook\libraries\AskSinPP-master/AskSinPP.h:44,

                 from C:\Arduino\Sketchbook\sketch_feb11a\sketch_feb11a.ino:12:

C:\Arduino\Sketchbook\libraries\AskSinPP-master/Radio.h: In member function 'void as::LibSPI<CS, CLOCK, BITORDER, MODE>::deInit()':

C:\Arduino\Sketchbook\libraries\AskSinPP-master/Radio.h:283:5: error: 'PINTYPE' has not been declared
     PINTYPE::setInput(CS);
     ^~~~~~~
C:\Arduino\Sketchbook\libraries\AskSinPP-master/Radio.h:284:5: error: 'PINTYPE' has not been declared
     PINTYPE::setInput(PIN_SPI_MOSI);
     ^~~~~~~
C:\Arduino\Sketchbook\libraries\AskSinPP-master/Radio.h:285:5: error: 'PINTYPE' has not been declared
     PINTYPE::setInput(PIN_SPI_SCK);
     ^~~~~~~
exit status 1
Fehler beim Kompilieren für das Board ATmega328/P/PB.
VG

Rene

jp112sdl
Beiträge: 8043
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 983 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 11.02.2021, 20:30

Doch doch das passt.

Aktualisier mal deine AskSinPP Lib auf die aktuelle Master.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

papa
Beiträge: 566
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von papa » 11.02.2021, 20:34

Bist Du Dir sicher, dass das der aktuelle Master ist ?
Bei mir steht in Zeile 287 was anderes.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

re-vo-lution
Beiträge: 95
Registriert: 07.01.2018, 15:11
Wohnort: 08233 Treuen
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von re-vo-lution » 11.02.2021, 20:55

papa hat geschrieben:
11.02.2021, 20:34
Bist Du Dir sicher, dass das der aktuelle Master ist ?
Bei mir steht in Zeile 287 was anderes.
Ich geb zu, ich habs nicht direkt geprüft, hatte den Stand vom 30.01.2021, hab nicht gedacht, das die bereits veraltet ist. :roll:

Mit dem aktuellen Branch kompiliert es.
Ich kann den Sketch auch flashen.Beim einlegen der Batterien leuchtet kurz die LED, dann beim drücken des Config Button leuchtet die LED einmalig und mehr gibt das Teil dann nicht von sich. Wenn ich nun MP1 messe liegen da nur 1,2V an.

@Jérôme: auf der Rückseite befinden sich keine weiteren Bauteile, lediglich das TRX.

Danke

VG

Rene

jp112sdl
Beiträge: 8043
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 983 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Unterputzwandsender ISC2 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 11.02.2021, 21:32

Ja du musst in dem Sketch natürlich noch den CC1101 PWR Pin berücksichtigen
Wird bestimmt auch wieder Pin5 sein?
Dann musst du das in Zeile 53 so machen:

Code: Alles auswählen

typedef Radio<SPIType, 2, 5> RadioType;

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“