HB Devices verursachen "Carrier Sense"?

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
muellerjm
Beiträge: 113
Registriert: 13.11.2018, 10:21
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

HB Devices verursachen "Carrier Sense"?

Beitrag von muellerjm » 22.03.2021, 12:42

Hallo,

ich habe mehrere HB-Devices im Einsatz. In der Vergangenheit stand ich immer vor dem Rätsel, warum HM IP aus heiterem Himmel nicht mehr funktionierte. Seit dem Carrier Sense in Rasperrymatic integriert wurde weiß ich etwas mehr. Kann es sein, das HB-Devices trotz Netzteilbetrieb auch ab und an zu dem besagten "Babbeling Idiot" neigen? Nach einem Neustart der Geräte ist alles wieder chic... Fuse Bits habe ich nicht gesetzt. Welches Device es ist konnte ich auch noch nicht ausfindig machen.....

Danke
Joachim

jp112sdl
Beiträge: 8470
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB Devices verursachen "Carrier Sense"?

Beitrag von jp112sdl » 22.03.2021, 13:05

muellerjm hat geschrieben:
22.03.2021, 12:42
Kann es sein, das HB-Devices trotz Netzteilbetrieb auch ab und an zu dem besagten "Babbeling Idiot" neigen?
Würde ich fast ausschließen. Ist mir zumindest noch nie untergekommen. Kann aber auch natürlich ein Problem des Netzteils sein.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“