Adapter E07-868MS10 auf CC1101-Modul Layout

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
jp112sdl
Beiträge: 8470
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Adapter E07-868MS10 auf CC1101-Modul Layout

Beitrag von jp112sdl » 23.03.2021, 17:15

Um den Thread von "Gelegenheitsbastler" nicht weiter OT voll zu spammen, hier kurz die Ablage meiner Version des E07-868MS10 CC1101 Adapters, um das EBYTE Funkmodul auf bestehenden Platinenlayouts verbauen zu können.

Vielen Dank für die Anregung!

Die E07-868MS10 sind zwar fast doppelt so teuer wie die CC1101 Module, aber ich hab mir mal 2 Stk. bestellt und will mal schauen, wie sie sich - ohne FreqTest - im Zusammenspiel mit dem RPI-RF-MOD (alte vs. neue Firmware) verhalten.

https://github.com/jp112sdl/eByteAdapter/tree/master
pcb.png
Dateianhänge
gerber.zip
(16.14 KiB) 48-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von jp112sdl am 24.03.2021, 06:03, insgesamt 1-mal geändert.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

TomMajor
Beiträge: 1430
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Kontaktdaten:

Re: Adapter E07-868MS10 auf CC1101-Modul Layout

Beitrag von TomMajor » 23.03.2021, 23:16

Gute Arbeit, Jerome.

Die roten Module klingen ja laut Infos hier nicht schlecht, also sehr nützlich da mal einen Adapter zu haben anstatt die ursprünglichen Platinen neu zu designen.

Der Vollständigkeit halber hier noch die ursprüngliche Idee von Gelegenheitsbastler als Gerber file.
Dateianhänge
ScreenShot 19 Gerber.png
Adapter CC1101.zip
(5.58 KiB) 14-mal heruntergeladen
Viele Grüße,
Tom

Hackertomm
Beiträge: 426
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Adapter E07-868MS10 auf CC1101-Modul Layout

Beitrag von Hackertomm » 28.03.2021, 13:53

Die Dinger sind mir Heute auch zufällig unter die Augen gekommen, als ich nach was anderem gesucht habe!
Hier
Bei Amazon gehen die von 4,01 bis 6,31Euro, wobei es auch Ausreisser mit über 20Euro gibt.
Wenn ich bedenke, dass ich etwas über 8Euro für einen CC1101 zahle, von dem ich weis, das er funktioniert, ist da bei 5Euro für die E07-MS10, sogar noch die Adapterplatine mit drin.

PS. Gibt es die irgendwo zu kaufen?

Diese Fertigmodule für den PI laufen aber vermutlich nicht an Homematic/Raspberrymatic!
Die Belegung und die Ansteuerung ist eine andere!
Die Module werde bei Homegear mit SPI angeschlossen.
Das original ELV Funkmodul füe Homematic dagegen mit TX/RX!
Weshalb ich den Link zum Modul entfernt habe!
Zuletzt geändert von Hackertomm am 13.04.2021, 17:32, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.57.4.20210320

Martin62
Beiträge: 490
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Adapter E07-868MS10 auf CC1101-Modul Layout

Beitrag von Martin62 » 28.03.2021, 14:01

Wo kaufst du denn die CC1101 Modulle? :shock: Hatte vor eine Woche bei eBay bestellt, Stück 2€ und 5 schon verbaut. Sogar ohne Frequenztest top Werte.
Gruß Martin

Hackertomm
Beiträge: 426
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Adapter E07-868MS10 auf CC1101-Modul Layout

Beitrag von Hackertomm » 28.03.2021, 14:10

Das ist das Modul aus der Bauteile Liste zu dem Link.

Ich weis dass es reichlich teurer ist, aber läuft.

PS. Der Anbieter bei Ebay interessiert mich.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.57.4.20210320

Martin62
Beiträge: 490
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Adapter E07-868MS10 auf CC1101-Modul Layout

Beitrag von Martin62 » 28.03.2021, 14:56

Ich bin da nicht wählerisch. :lol: Bei meiner letzten Bestellung war die Lieferzeit wichtig. Bei den Chinesen dauert es oft sehr lange aber die Module waren schon innerhalb einer Woche da.
Bei technicalaim auf eBay gekauft.
Gruß Martin

jp112sdl
Beiträge: 8470
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Adapter E07-868MS10 auf CC1101-Modul Layout

Beitrag von jp112sdl » 13.04.2021, 16:26

Lieferung kam heut endlich.
IMG_2291.jpg
Funkmodul aufgelötet und statt des bisherigen "grünen" Moduls eingesetzt:
IMG_2288.jpg
Passt prima. Gleicher Platzbedarf - nur halt bei der Bauhöhe kommen noch die 1,6mm PCB Dicke dazu (oder man bestellt sie entsprechend dünner).

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Hackertomm
Beiträge: 426
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Adapter E07-868MS10 auf CC1101-Modul Layout

Beitrag von Hackertomm » 13.04.2021, 17:10

Martin62 hat geschrieben:
28.03.2021, 14:56
Ich bin da nicht wählerisch. :lol: Bei meiner letzten Bestellung war die Lieferzeit wichtig. Bei den Chinesen dauert es oft sehr lange aber die Module waren schon innerhalb einer Woche da.
Bei technicalaim auf eBay gekauft.
Da habe ich auch welche bestellt, aber die Bestellung wurde aber kurz darauf von Technicalaim storniert.
Bestellt wurden CC1101 und GY-BME280 3.3V.
Scheinbar war da eines der beiden Produkte beschädigt.
Vermutlich die GY-BME280 3.3V, die momentan nicht lieferbar sind.
Text der Mail:

Code: Alles auswählen

Dear customer,
Thank you for order from us.
Sorry for any inconvenience it caused by the last batch of products are a little damaged.
We are not sure when the new inventory will arrive,
Since we may not able to send you a defective item, we will cancel and issue full refund you. So you can check with other sellers first.
Please check and confirm the cancellation later. Then the refund will credit back to you within 1-3 business days.
Thanks in advance for your kindly understanding.
Any other question please message us in free. We are always here to help you.
Best regards
Eine Neue Bestellung von CC1101 ist bereits unterwegs.
Die GY-BME280 3.3V wurden dann wo anders bestellt.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.57.4.20210320

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“