HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

besteht Interesse an einem Nachbau?

Ja
22
96%
Nein
1
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 23

jp112sdl
Beiträge: 8468
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1114 Mal
Kontaktdaten:

Re: HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Beitrag von jp112sdl » 06.04.2021, 06:17

TheFrank hat geschrieben:
31.03.2021, 16:14
Darf ich fragen, ob es auch ein Schaltbild geben wird für den Pro Mini, wenn man keine SMD Bauteile löten kann ?
maxx3105 hat geschrieben:
06.04.2021, 01:40
Hier mal ein erstes Konzept für eine einfache Variante mit Pro Mini.
Die SMD C+R sollten wohl auch einen ungeübten Löter nicht verzweifeln lassen.
U2 kann bei Bedarf weggelassen werden. Da wäre es noch gut, wenn man Jumper-Pads hat, um den Shifter zu brücken, wenn man ihn nicht bestückt.

Die wichtigste Frage: Der Pro Mini wird dann ohne Stiftleiste verlötet? Die Pins stechen ja sonst zum CC1101 durch?
Ich hab mich da 1x durchgequält und den Pro Mini an den Seiten abgeschliffen, damit die Pins als "Halbmond" vorhanden waren, um sie dann direkt mit der Platine zu verlöten:
IMG_1940.jpg
IMG_1940.jpg (21.32 KiB) 309 mal betrachtet

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

maxx3105
Beiträge: 238
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Beitrag von maxx3105 » 06.04.2021, 06:38

jp112sdl hat geschrieben:
06.04.2021, 06:17
Die SMD C+R sollten wohl auch einen ungeübten Löter nicht verzweifeln lassen.
U2 kann bei Bedarf weggelassen werden. Da wäre es noch gut, wenn man Jumper-Pads hat, um den Shifter zu brücken, wenn man ihn nicht bestückt.
Den Löt-Jumper werde ich noch hinzufügen.
jp112sdl hat geschrieben:
06.04.2021, 06:17
Die wichtigste Frage: Der Pro Mini wird dann ohne Stiftleiste verlötet? Die Pins stechen ja sonst zum CC1101 durch?
Ich hab mich da 1x durchgequält und den Pro Mini an den Seiten abgeschliffen, damit die Pins als "Halbmond" vorhanden waren, um sie dann direkt mit der Platine zu verlöten:
Es sollte sich ausgehen mit Stiftleiste wenn diese knapp an der Platine verlötet werden oder danach abgetrennt werden was übersteht.

maxx3105
Beiträge: 238
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Beitrag von maxx3105 » 07.04.2021, 01:04


maxx3105
Beiträge: 238
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Beitrag von maxx3105 » 07.04.2021, 02:59

Hier das Konzept für die Variante mit Atmega 644p. Die Rückseite wäre noch unbestückt.
HB-RC-6-PBU-LED_644.png

jp112sdl
Beiträge: 8468
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1114 Mal
Kontaktdaten:

Re: HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Beitrag von jp112sdl » 07.04.2021, 06:23

Sieht doch schon gut aus.
Wie groß ist die Platine geworden?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

maxx3105
Beiträge: 238
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Beitrag von maxx3105 » 07.04.2021, 13:43

Ich habe mich an die Abmessungen der Platine des 6 Fach Taster gehalten. 50x50mm.

jp112sdl
Beiträge: 8468
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1114 Mal
Kontaktdaten:

Re: HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Beitrag von jp112sdl » 07.04.2021, 14:48

maxx3105 hat geschrieben:
07.04.2021, 13:43
Ich habe mich an die Abmessungen der Platine des 6 Fach Taster gehalten. 50x50mm.
Perfekt! Da sollte genug Luft für ein 55er Gehäuse bleiben

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

der-pw
Beiträge: 312
Registriert: 26.01.2019, 13:39
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Beitrag von der-pw » 09.04.2021, 16:41

maxx3105 hat geschrieben:
07.04.2021, 02:59
Hier das Konzept für die Variante mit Atmega 644p. Die Rückseite wäre noch unbestückt.

HB-RC-6-PBU-LED_644.png
Finde ich sehr gelungen.
Bist du soweit final mit dem Layout?

Das wäre jetzt gem. Gira System 55 mit eigens konstruierter Halteplatte.
Momentan stelle ich es mir so vor, dass man den Einsatz mit Rast-Clipsen auf der Halteplatte fixiert.
Mit den Maßen der Platine käme ich jedenfalls klar.
Screenshot 2021-04-09 163452.jpg
Grüße,
Patrick

https://github.com/der-pw

jp112sdl
Beiträge: 8468
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1114 Mal
Kontaktdaten:

Re: HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Beitrag von jp112sdl » 10.04.2021, 23:15

Anstelle einer LED neben dem Taster wäre doch ein Taster mit integrierter RGB LED auch cool, oder?
PB26-13M-Platz-15-15mm-Mit-LED-SPDT-Momentary-Selbst-R-ckkehr-PCB-Push-Button-Schalter.jpg_Q90.jpg_.webp.jpeg
PB26-13M-Platz-15-15mm-Mit-LED-SPDT-Momentary-Selbst-R-ckkehr-PCB-Push-Button-Schalter.jpg_Q90.jpg_.webp.jpeg (6.99 KiB) 107 mal betrachtet
https://de.aliexpress.com/item/32999556341.html
Ich finde leider nirgends etwas ähnliches bzw. eine Alternative zu AliExpress.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

maxx3105
Beiträge: 238
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: HmIP Wired 6fach Taster - AskSinPP Alternative ?

Beitrag von maxx3105 » 11.04.2021, 23:25

der-pw hat geschrieben:
09.04.2021, 16:41
maxx3105 hat geschrieben:
07.04.2021, 02:59
Hier das Konzept für die Variante mit Atmega 644p. Die Rückseite wäre noch unbestückt.

HB-RC-6-PBU-LED_644.png
Finde ich sehr gelungen.
Bist du soweit final mit dem Layout?

Das wäre jetzt gem. Gira System 55 mit eigens konstruierter Halteplatte.
Momentan stelle ich es mir so vor, dass man den Einsatz mit Rast-Clipsen auf der Halteplatte fixiert.
Mit den Maßen der Platine käme ich jedenfalls klar.

Screenshot 2021-04-09 163452.jpg
Die Platinengröße und die Positionen der Taster bzw Leds werde ich so belassen. Eventuell könnte ich eine Abschaltung für die LEDs integrieren wenn mir jemand dabei hilft. Aktuell möchte ich noch eine Stromversorgung hinzufügen auf der Rückseite oder eine zweite Platine zum aufstecken an der Rückseite.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“