HB-UNI-SenAct-4-4-SC - Der Kanal kann zur Zeit nicht konfiguriert werden.

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 283
Registriert: 29.12.2018, 19:39
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Leipzsch
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: HB-UNI-SenAct-4-4-SC - Der Kanal kann zur Zeit nicht konfiguriert werden.

Beitrag von Hoppla » 26.08.2021, 20:16

Frage Zwischendurch:
Ich suche einen solches Modul das einfach 2 Kontakte und auch die Batteriespannung überwacht, keine Aktoren erforderlich. Bis auf die Batterieüberwachung würde das HB-UNI-SenAct-4-4-SC ja funktionieren.
Ich bin die ganze Liste https://github.com/jp112sdl/jp-hb-devices-addon durchgegangen und hab nichts gefunden. Hab ich was übersehen?

jp112sdl
Beiträge: 9329
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-SenAct-4-4-SC - Der Kanal kann zur Zeit nicht konfiguriert werden.

Beitrag von jp112sdl » 26.08.2021, 20:48

Hoppla hat geschrieben:
26.08.2021, 20:16
2 Kontakte und auch die Batteriespannung überwacht
Nimm den HM-SCI-3-FM
https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... M-SCI-3-FM

Kommt auch ohne Addon aus.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 283
Registriert: 29.12.2018, 19:39
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Leipzsch
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: HB-UNI-SenAct-4-4-SC - Der Kanal kann zur Zeit nicht konfiguriert werden.

Beitrag von Hoppla » 26.08.2021, 21:58

Danke

eisvogel
Beiträge: 27
Registriert: 28.05.2020, 00:07
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: HB-UNI-SenAct-4-4-SC - Der Kanal kann zur Zeit nicht konfiguriert werden.

Beitrag von eisvogel » 03.09.2021, 12:58

Hallo Jérôme,

Melde mich noch mal wegen der Zyklischen Statusmeldung.
jp112sdl hat geschrieben:
23.08.2021, 06:38
Kannst du, aber die CCU erwartet mind. alle 600 Sekunden (10min.) eine Meldung, sonst kommt eine Servicemeldung wegen Kommunikationsstörung:
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... -sc.xml#L2

Du müsstest die XML noch anpassen...
Ich habe die Batterieoption eingeschaltet. Nun wird die Zyklische Statusmeldung von Kanal 1 nur alle 12h ins Protokoll geschrieben.
Damit kann ich leben. Ansonsten sind mir dadurch keine Nachteile aufgefallen.

Danke nochmals für die Tipps.

Gruß
Helmut

jp112sdl
Beiträge: 9329
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-SenAct-4-4-SC - Der Kanal kann zur Zeit nicht konfiguriert werden.

Beitrag von jp112sdl » 03.09.2021, 13:42

eisvogel hat geschrieben:
03.09.2021, 12:58
Ansonsten sind mir dadurch keine Nachteile aufgefallen.
Ein wirklicher Nachteil ist es nicht, es wird nur beim Schalten von der CCU aus immer 1 INFO-Telegram vorweg gesendet, um zu schauen, ob der Aktor erreichbar ist, oder mit BURST geweckt werden muss.
Sollte aber nicht wirklich viel Einfluss auf den DC haben

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“