HM-SEC-MDIR, HM Sensor mit AM612 und OPT3001 im 3D Druck Gehäuse

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Horbi
Beiträge: 153
Registriert: 29.05.2019, 12:51
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: HM-SEC-MDIR, HM Sensor mit AM612 und OPT3001 im 3D Druck Gehäuse

Beitrag von Horbi » 09.12.2021, 09:02

Ich hatte beides getestet, Heißluft als auch feine Lötspitze.
Feine Lötspitze hat bei mir besser funktioniert.
IMG_20211209_085928.jpg
IMG_20211209_085823.jpg
Edit: Habe gerade noch ein paar neuere Gehäuse-STL Dateien auf den github geschoben.
Spaltmaße reduziert, etc

didik1968
Beiträge: 50
Registriert: 16.05.2018, 17:07
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HM-SEC-MDIR, HM Sensor mit AM612 und OPT3001 im 3D Druck Gehäuse

Beitrag von didik1968 » 08.04.2022, 08:33

Der OPT3001 ist momentan gar nicht oder nur zu horenden Preisen zu bekommen.
Gibt es eine bezahlbare, verfügbare Alternative?

mav2
Beiträge: 6
Registriert: 15.11.2017, 20:31

Re: HM-SEC-MDIR, HM Sensor mit AM612 und OPT3001 im 3D Druck Gehäuse

Beitrag von mav2 » 21.04.2022, 10:19

Hätte auch mal ne dumme Frage zum Opt 3001.
Wie erkenne ich was oben und was unten ist?
Selbst mit der Lupe weiß ich nicht wie ich das Ding richtig einlöte?
Gibt es da einen Trick?
Sorry für die Änfängerfrage :P

jp112sdl
Beiträge: 10525
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 690 Mal
Danksagung erhalten: 1649 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-SEC-MDIR, HM Sensor mit AM612 und OPT3001 im 3D Druck Gehäuse

Beitrag von jp112sdl » 21.04.2022, 11:06

Auf der Rückseite ist die (Masse?)-Fläche an einer Ecke schräg. Dort ist Pin 1

https://www.ti.com/lit/ds/symlink/opt3001.pdf
Seite 41

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

mav2
Beiträge: 6
Registriert: 15.11.2017, 20:31

Re: HM-SEC-MDIR, HM Sensor mit AM612 und OPT3001 im 3D Druck Gehäuse

Beitrag von mav2 » 21.04.2022, 11:17

Ok Danke Dir.
Dann hoffe ich mal das wenn ich das Ding gedreht habe
die Schräge immer noch unten ist
:roll:

fanavity
Beiträge: 217
Registriert: 18.07.2017, 16:42
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: HM-SEC-MDIR, HM Sensor mit AM612 und OPT3001 im 3D Druck Gehäuse

Beitrag von fanavity » 28.04.2022, 08:42

Hallo,

hat noch jemand Platinen über? Ich bräuchte 4 Stück :-)

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“