WemosD1_HomeMatic_StatusDisplay (HM-OU-LED-16)

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
RO-Smart
Beiträge: 86
Registriert: 02.02.2018, 10:57
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

WemosD1_HomeMatic_StatusDisplay (HM-OU-LED-16)

Beitrag von RO-Smart » 04.07.2021, 14:01

Hilfe bei Programmen erbeten
Ich hab die Alternative von Jerome nachgebaut und funzt auch problemlos (Danke Jerome). Ziel war eine einfache Anzeige mittels RGB-LED zu haben mit der ich die Griffstellung von bis zu 16 Fenster anzeigen kann. Nur geöffnet (rot) und gekippt (gelb) wollte ich anzeigen lassen. Bei einem Fenster haut das mittels Programm auch schon hin, nun die Frage: muß ich 16 Programme schreiben die den Öffnungsstatus an den Wemos schicken oder geht das eleganter über ein Script o.ä.(ich könnte auch alle einer neuen Gerätekategorie zuordnen, müsste aber wissen welches Fenster nicht zu ist)? Ich setze derzeit 11 HmIP-SRH und 2 HM-Sec-RHS ein (wenn's hilft könnte ich auch die "RHS" ersetzen). Bitte um Nachsicht bin nicht der Script-Experte, hab aber schon einige anpassen können (by the way: hat jemand einen Tip zu Lernmaterial/Doku/Bücher womit ich mir die für so ein Script notwendigen Grundlagen mal umfassend antrainieren kann?).
Danke, Dieter
LED1.PNG
RPi4+RPI-RF-MOD (groß, neu), Umfeld HMClassic (RF+Wired) und HmIP(RF+Wired), PV Solaranzeige mit vzlogger (RPi)
bin am Lernen von OpenHab23

Baxxy
Beiträge: 3610
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 611 Mal

Re: WemosD1_HomeMatic_StatusDisplay (HM-OU-LED-16)

Beitrag von Baxxy » 05.07.2021, 12:50

RO-Smart hat geschrieben:
04.07.2021, 14:01
muß ich 16 Programme schreiben die den Öffnungsstatus an den Wemos schicken
Sagen wir mal so...
Das ist die einfachste und am wenigsten Fehlerbehaftete Methode. Und solltest du das umsetzen dann auch bitte jedes Programm einzeln erstellen, keine Kopien benutzen.
RO-Smart hat geschrieben:
04.07.2021, 14:01
oder geht das eleganter über ein Script
Mit einem Script ließen sich alle TFK's in einem Programm auswerten. Dazu müsste man den Auslöser des Programms, den "Wert" des Sensors und z.B. dessen Name/Adresse ermitteln. Das ist machbar, gutes Beispiel dafür wäre Alchy's "Auslösescript".
Anhand der ermittelten Daten könnte man dann "if-Blöcke" anlegen nach dem Muster...

Code: Alles auswählen

Wenn (Auslöser = TFK Bad) {
  Wenn (Auslösewert = OFFEN) {AKTION = LED-Bad Rot}
       Sonst-Wenn (Auslösewert = GEKIPPT) {AKTION = LED-Bad gelb}
             Sonst {AKTION = LED-Bad aus}
 }
So einen Block musst du dann für jedes Gerät einpflegen.
Die 4 Teile der Script-Doku kann man direkt bei eQ-3 downloaden, Suchwort "Skript".
Willst du richtig einsteigen ist ein externer Skript-Editor besser als der Systeminterne, ich nutze Black's SDV.

Viel Erfolg...

RO-Smart
Beiträge: 86
Registriert: 02.02.2018, 10:57
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WemosD1_HomeMatic_StatusDisplay (HM-OU-LED-16)

Beitrag von RO-Smart » 05.07.2021, 23:42

Baxxy hat geschrieben:
05.07.2021, 12:50
Und solltest du das umsetzen dann auch bitte jedes Programm einzeln erstellen, keine Kopien benutzen.

Viel Erfolg...
Danke Baxxy,
ich glaube dann gehe ich doch lieber den "sicheren" Weg über die Programme :-) Eine Frage noch: warum nicht kopieren und anpassen? Dazu habe ich noch nix in den "don'ts" gelesen.
Dieter
RPi4+RPI-RF-MOD (groß, neu), Umfeld HMClassic (RF+Wired) und HmIP(RF+Wired), PV Solaranzeige mit vzlogger (RPi)
bin am Lernen von OpenHab23

Baxxy
Beiträge: 3610
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 611 Mal

Re: WemosD1_HomeMatic_StatusDisplay (HM-OU-LED-16)

Beitrag von Baxxy » 06.07.2021, 08:35

RO-Smart hat geschrieben:
05.07.2021, 23:42
warum nicht kopieren und anpassen?
Es gibt immer mal wieder vereinzelte Hinweise darauf das kopierte Programme nicht korrekt arbeiten.
Speziell die im kopierten Programm geänderten WENN-Bedingungen hauen dann nicht hin. Gelesen hatte ich mal das das kopierte Programm trotz geänderter WENN-Bedingungen noch auf die ursprünglichen WENN-Bedingungen reagierte.

Das Problem lässt sich aber nicht sauber reproduzieren und ist daher schwer zu fassen. Hat man sich das Problem reingeholt ist es wiederum verhältnismäßig schwierig das erstmal zu finden.

Bei deinen Programmen mit max. 3 Stati pro TFK ist das aber überschaubar.
Also wenn du die Kopierfunktion nutzen willst, dann mache wenigstens immer gleich einen Test.
Deine LED Anzeige sollte ja dann die korrekte Funktion des Programmes zeigen.

Grüße
Baxxy

RO-Smart
Beiträge: 86
Registriert: 02.02.2018, 10:57
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WemosD1_HomeMatic_StatusDisplay (HM-OU-LED-16)

Beitrag von RO-Smart » 08.07.2021, 15:46

Super, Danke Baxxy für die Antwort
neben der eigentlichen Problemlösung ist es für "Normalos" halt auch immer interessant mehr und mehr vom Background mit zu kriegen und zu lernen.
Danke an Mastermind Baxxy :-)
RPi4+RPI-RF-MOD (groß, neu), Umfeld HMClassic (RF+Wired) und HmIP(RF+Wired), PV Solaranzeige mit vzlogger (RPi)
bin am Lernen von OpenHab23

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“