AskSin++ HM-WDS xx - keine Temperaturanzeige über 80°C

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
olaf_kenfenheuer
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2021, 12:19
System: CCU

AskSin++ HM-WDS xx - keine Temperaturanzeige über 80°C

Beitrag von olaf_kenfenheuer » 12.07.2021, 12:46

Hallo Zusammen,

ich setze einen Temperatursensor in einer Sauna auf der Basis von AskSin++ HM-WDS-30/40 mit einem Temperatursensor DS18B20 ein. Die gemessenen Temperaturen werden bis 80°C einwandfrei übertragen und auch angezeigt.
Temperaturen über 80°C werden auf 80°C begrenzt.
In den Logdateien werden Temperaturen auch korrekt empfangen. (Siehe 1. Zeile TEMP=835 )

Wie bekomme ich auch Temperaturen über 80°C angezeigt?
Wie schon erwähnt ist der Sensor in einer Sauna verbaut - hier ist es meist heißer als 80°C

Vielen Dank für Rückmeldungen!

Gruß
Olaf Kenfenheuer

Hardware
RaspberryMatic x86
Version 3.59.6.20210703

Code: Alles auswählen


Jul 12 11:52:52 homematic-raspi user.debug rfd: RX for JPTH345612: @2585934422 RSSI=-58dB 0x345612 -> 0x6BD23C WEATHER [QEQ0693360]:   CNT=1,RPTEN=1,RPTED=0,BIDI=1,BURST=0,WAKEUP=0,WAKEMEUP=1,BCAST=0,TYPE=0x70   LOWBAT = 0   TEMP = 835   HUMIDITY = 0   RAINING = 0   RAINCNT = 0   WINDSPEED = 0   WINDDIR = 0   WINDDIR_RANGE = 0   BRIGHTNESS = 0
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi user.debug rfd: Event: JPTH345612:1.TEMPERATURE=80.000000
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi user.debug rfd: Event: JPTH345612:1.HUMIDITY=0
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi user.debug rfd: HSSXmlRpcEventDispatcher::Handle send 1 events
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi user.debug rfd: HSSXmlRpcEventDispatcher::Handle send 2 events
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi local0.info ReGaHss: Info: Event="JPTH345612:1"."TEMPERATURE"=80.000000 [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi local0.debug ReGaHss: Verbose: call on change; id = 9350 [SetLastDPActionTime():iseDOMchn.h:288]
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi local0.debug ReGaHss: Verbose: call on change; id = 9330 [SetLastActionTime():iseDOMdev.h:225]
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi local0.debug ReGaHss: Verbose: UpdateValue succeeded; val = 80.000000 [execute():iseXmlRpc.cpp:364]
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi local0.info ReGaHss: Info: Event="JPTH345612:1"."HUMIDITY"=0 [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi local0.debug ReGaHss: Verbose: call on change; id = 9350 [SetLastDPActionTime():iseDOMchn.h:288]
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi local0.debug ReGaHss: Verbose: wait max timeout = 240000 [ThreadFunction():iseRTEvent.cpp:69]
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi local0.debug ReGaHss: Verbose: call on change; id = 9330 [SetLastActionTime():iseDOMdev.h:225]
Jul 12 11:52:52 homematic-raspi local0.debug ReGaHss: Verbose: UpdateValue succeeded; val = 0 [execute():iseXmlRpc.cpp:364]
Zuletzt geändert von Roland M. am 12.07.2021, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin++ HM-WDS xx - keine Temperaturanzeige über 80°C

Beitrag von jp112sdl » 12.07.2021, 12:54

olaf_kenfenheuer hat geschrieben:
12.07.2021, 12:46
Wie bekomme ich auch Temperaturen über 80°C angezeigt?
Du musst dir eine Custom Device ID schaffen und eine eigene XML verwenden, die eine höhere Grenze hat.


Momentan kommt das Limit von der XML des Original-Gerätetyps

Code: Alles auswählen

          <logical type="float" min="-40.0" max="80.0" unit="°C" />
https://github.com/AskSinPP/asksinpp-we ... 50.xml#L72

Oder du setzt einen Sketch als Grundlage ein, der mit anderen Temperaturgrenzen arbeitet.
z.B.
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen-TEMP-DS18B20
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen-TEMP-IR
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen-TEMP-MAX6675

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

olaf_kenfenheuer
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2021, 12:19
System: CCU

Re: AskSin++ HM-WDS xx - keine Temperaturanzeige über 80°C

Beitrag von olaf_kenfenheuer » 12.07.2021, 13:03

Hallo,
vielen Dank für die superschnelle Antwort.
Du musst dir eine Custom Device ID schaffen und eine eigene XML verwenden, die eine höhere Grenze hat.
Gibt es hierzu eine Anleitung im Netz für eine Custom Device ID?

Gruß
Olaf

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin++ HM-WDS xx - keine Temperaturanzeige über 80°C

Beitrag von jp112sdl » 12.07.2021, 13:17

olaf_kenfenheuer hat geschrieben:
12.07.2021, 13:03
Gibt es hierzu eine Anleitung im Netz für eine Custom Device ID?
Nicht wirklich.
Du brauchst dann noch ein neues Device Model + eindeutige Device ID und die entsprechenden Passagen in webui.js sowie DEVDB.tcl
Ist alles nicht in 2 Sätzen beschrieben.

FUEL4EP hat glaub ich mal einen Generator gebaut, um sowas automatisiert zu erledigen.
Evtl. meldet er sich später hier ja noch zu Wort.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

FUEL4EP
Beiträge: 375
Registriert: 01.11.2017, 17:26
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: AskSin++ HM-WDS xx - keine Temperaturanzeige über 80°C

Beitrag von FUEL4EP » 12.07.2021, 14:21

Hi Olaf,

wenn Du einen DS18B20 Temperatursensor verwenden möchtest, kommst Du sicher mit Jérômes HB-UNI-Sen-TEMP-DS18B20 am schnellsten ans Ziel.

Wenn auch andere Sensoren in Betracht kommen, kann ich Dir die Sensirion SHT75 oder SHT85 empfehlen, die beide bis 125 deg C gehen.
Bitte dann darauf achten, dass auch alle anderen Bauteile für >80 deg C spezifiziert sind.

Passende Sketche für die Sensirion SHT75 oder SHT85 gibt es hier:

https://github.com/FUEL4EP/HomeAutomation

Die Sketche HB-UNI-Sensor1-TH-SHT75 und HB-UNI-Sensor1-THPD-SHT85 unterstützen softwaretechnisch Temperaturen bis 120 deg C.
Beim HB-UNI-Sensor1-THPD-SHT85 ist auch noch ein BME280 Sensor verbaut, der nur bis 85 deg C spezifiziert ist.

Wenn Du Dich mit der Erstellung eigener Addons beschäftigen möchtest, dann kannst Du für Sensoren meinen Groovy-Generator für die automatische Erstellung der Install- und Uninstall Skripte nehmen. Der Rest des Addons muss aber immer noch händisch erstellt werden und bedarf intensiver Beschäftigung mit der Materie, z.B. hier oder hier
Zuletzt geändert von FUEL4EP am 12.07.2021, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße

Ewald

olaf_kenfenheuer
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2021, 12:19
System: CCU

Re: AskSin++ HM-WDS xx - keine Temperaturanzeige über 80°C

Beitrag von olaf_kenfenheuer » 12.07.2021, 14:24

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Ich denke ich werde es mit Jérômes Sketch versuchen.

Danke.

Gruß Olaf

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“