Suche Sketch für 4fach Schlüsselfernbedienung DV

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
dirk.abel
Beiträge: 74
Registriert: 04.02.2019, 10:04
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Suche Sketch für 4fach Schlüsselfernbedienung DV

Beitrag von dirk.abel » 01.09.2021, 08:40

Hallo,
gibt es einen Sketch (vieleicht auch nur bei JP in der Schublade), um die 4fach Schlüsselfernbedienung per Direktverknüpfung so zu verknüpfen, dass ich an vier Ausgängen Signale togglen oder noch lieber nur kurze Pulse ausgeben kann?

Die normalen Relais Sketche lernen doch immer ein Tastenpaar per DV pro Ausgang an, wenn ich nicht total daneben liege?

Ich möchte halt einfach jeden Tastendruck unabhängig an ein übergeordnetes Sytem weitermelden. Am liebsten per Impuls, also Taste gedrückt, Ausgang für 0,5sec high, am allerliebsten noch für kurze und lange Tastendrücke auch unterschiedlich lange Impulse.
Zur Not würde aber auch ein Togglen des Ausgangs reichen, dann jedoch ein/aus über die selbe Taste und nicht als Tastenpaar, weil ich ja dann nicht zwei gleiche Tastendrücke in Folge erkennen kann.

Gibt es da was?
Wenn ja, würde das auch mit den Sec Keymatic Fernbedienungen funktionieren? Davon liegen noch vier hier ungenutzt rum.
Gruß, Dirk

System:
Selbst entwickelte Wandmodule (15Stk/eins pro Raum) mit 3*Rollo, 3*Relais, 3*Dimmer, 9*Tastereingängen, 4*4 Matrix für Tür-/Fenster Kontakte (auf/zu/kipp) im 2005 gebauten Einfamilienhaus, verbunden über CAN Bus, lokale Tabellen für Aktionen, 1* - 5* Tastendruck (üblich 1x 4-fach Taster verbaut) und Änderung Kontaktstatus, parametrierbar über eigene Windows Software, aktuell gesteuert über selbst gebautes CAN - Ethernet Interface und OpenHAB per HTTP Binding (JSON/GET/POST).
Zusätzlich diverse Xiaomi Sensoren (Temperatur und Brandmelder) und Homematic/AskSinPP Komponenten (über Homegear) für "vergessene" Funktionen...

jp112sdl
Beiträge: 9328
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 1328 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche Sketch für 4fach Schlüsselfernbedienung DV

Beitrag von jp112sdl » 01.09.2021, 08:45

Hi,

das geht doch mit jedem HM-RC...-Sketch. Oder habe ich deine Anforderung falsch verstanden?
dirk.abel hat geschrieben:
01.09.2021, 08:40
Die normalen Relais Sketche lernen doch immer ein Tastenpaar per DV pro Ausgang an, wenn ich nicht total daneben liege?
Das ist ein WebUI-"Feature".
Ja, es wird (wenn man sich das nicht selbst rausfummelt) immer ein KEY_PAIR angelegt.
Dann muss man anschließend die nicht gewünschte DV wieder löschen
dirk.abel hat geschrieben:
01.09.2021, 08:40
Am liebsten per Impuls, also Taste gedrückt, Ausgang für 0,5sec high, am allerliebsten noch für kurze und lange Tastendrücke auch unterschiedlich lange Impulse.
Kannst du in der DV einstellen (Einschaltdauer)
dirk.abel hat geschrieben:
01.09.2021, 08:40
Wenn ja, würde das auch mit den Sec Keymatic Fernbedienungen funktionieren? Davon liegen noch vier hier ungenutzt rum.
Kenn ich nicht von der Hardware her. Wenn da ein AVR werkelt, sollte das möglich sein.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

dondaik
Beiträge: 12217
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 981 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Suche Sketch für 4fach Schlüsselfernbedienung DV

Beitrag von dondaik » 01.09.2021, 13:36

und was hat das ganze denn mit der themenüberschrift zu tun ?
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“