HB-UNI-Senact_8-8-SC Meldung bei Neustart

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
qwer68
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.2021, 12:00
System: CCU

HB-UNI-Senact_8-8-SC Meldung bei Neustart

Beitrag von qwer68 » 26.09.2021, 07:49

Hallo,
ich habe das Problem, dass mein Arduino pro mini hin und wieder neu startet.
Mitbekommen habe ich das nur, weil ich ihn noch an der seriellen Schnittstelle hängen habe nd auch zufällig noch den seriellen Monitor der Arduino IDE offen hatte.
Wäre es möglich, dass das Modul bei Neustart eine Status- bzw. Ereignismeldung an die CCU absetzt, so dass man den Neustart nachvollziehen könnte?
Vielen Dank!

jp112sdl
Beiträge: 9487
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung erhalten: 1394 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Senact_8-8-SC Meldung bei Neustart

Beitrag von jp112sdl » 26.09.2021, 08:37

Du kannst im setup() unten noch ein

Code: Alles auswählen

sdev.switchChannel(1).changed(true);
reinschreiben.
Dann schickt Aktor-Kanal 1 eine Nachricht (wie die zyklische Status-Mitteilung).

Das passiert aber auch, wenn du den Kanal bedienst... also inwiefern dir diese Nachricht weiterhilft, weiß ich nicht.
Der Nachrichtenzähler beginnt dann wieder bei 1. Du könntest also evtl. schauen, ob die Chronologie der Counter-Werte passt.
Ein BOOT-Flag gibt es bei dem Gerät nicht.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“