Update auf JP-HB 5.8

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
lips1
Beiträge: 102
Registriert: 13.10.2012, 20:29
Hat sich bedankt: 3 Mal

Update auf JP-HB 5.8

Beitrag von lips1 » 08.01.2022, 14:46

Hallo,
aktuell nutze ich noch die 4er Version.
Ich habe jetzt einen neuen Raspi4 mit aktuellem Linux aufgesetzt. Auch die CCU (piVCCU) wird von 3.53.30 auf 3.61.7 aktualisiert.
In Summe also alles neu, inclusive Funkmodul. Hier nutze ich jetzt den ELV USB Stick.

Wie sollte ich bei der Aktualisierung vorgehen? Die zwei Beispiele in Git entsprechen nicht ganz meiner Situation.
Soll ich das Add-On noch aktualisieren, bevor ich das Backup ziehe und auf dem neuen System einspiele?

Gibt es etwas zu beachten, weil ich das Funkmodul ändere?

Danke für Eure Hilfe.

Lips
Rasp 3 mit piVCCU3, HM-Wired/Funk, 103 Geräte

jp112sdl
Beiträge: 10059
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 646 Mal
Danksagung erhalten: 1526 Mal
Kontaktdaten:

Re: Update auf JP-HB 5.8

Beitrag von jp112sdl » 08.01.2022, 16:02

lips1 hat geschrieben:
08.01.2022, 14:46
Soll ich das Add-On noch aktualisieren, bevor ich das Backup ziehe und auf dem neuen System einspiele?
Ja, ist am sinnvollsten.

=> Addon updaten, Backup ziehen, CCU Firmware hochziehen
lips1 hat geschrieben:
08.01.2022, 14:46
Gibt es etwas zu beachten, weil ich das Funkmodul ändere?
Bzgl. des Addons nicht, das hat mit dem Funkmodul nix zu tun.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“