Impulse mit HB-UNI-Sen-4-4 RC

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

papa
Beiträge: 631
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Impulse mit HB-UNI-Sen-4-4 RC

Beitrag von papa » 02.04.2022, 16:02

Gern geschehen - war ja kein großes Ding
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

UwePv
Beiträge: 226
Registriert: 23.02.2018, 14:35
Wohnort: Salzwedel
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Impulse mit HB-UNI-Sen-4-4 RC

Beitrag von UwePv » 09.04.2022, 16:13

Habe es heute eingebaut und Funktionsprobe mit Wall Box und Auto durchgeführt.
Läuft wie gedacht. Noch mal danke, an alle Mitwirkenden. :D
Bild darf nicht fehlen.
geht.jpg
noch Anfänger

papa
Beiträge: 631
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Impulse mit HB-UNI-Sen-4-4 RC

Beitrag von papa » 09.04.2022, 19:54

Was ist das denn für eine Wallbox ? DIY ?
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

UwePv
Beiträge: 226
Registriert: 23.02.2018, 14:35
Wohnort: Salzwedel
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Impulse mit HB-UNI-Sen-4-4 RC

Beitrag von UwePv » 09.04.2022, 22:52

Eigenbau für 110 Teuronen. Plus Kabel mit Stecker.
Ladesteuerung 80-90 €
20A Schütz 10-20 €
Klein Material
Wen einer mehr Information braucht, dann PN will keine Werbung für andere machen.
noch Anfänger

UwePv
Beiträge: 226
Registriert: 23.02.2018, 14:35
Wohnort: Salzwedel
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Impulse mit HB-UNI-Sen-4-4 RC

Beitrag von UwePv » 13.04.2022, 21:25

Habe es heute gebraucht.
Geht. :D
noch Anfänger

HeikoGr
Beiträge: 43
Registriert: 30.03.2016, 07:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Impulse mit HB-UNI-Sen-4-4 RC

Beitrag von HeikoGr » 23.05.2022, 09:50

papa hat geschrieben:
21.03.2022, 08:07
Das ist hier im Blickpattern definiert.

Code: Alles auswählen

const LedStates::BlinkPattern ImpulsePatterns [4] PROGMEM = {
    {2, 1, {3, 3,} },  // 3 TICKS ON, 3 TICKS OFF, 1 Repeat
    {2, 2, {3, 3,} },  // 3 TICKS ON, 3 TICKS OFF, 2 Repeat
    {2, 3, {3, 3,} },  // 3 TICKS ON, 3 TICKS OFF, 3 Repeat
    {2, 4, {3, 3,} },  // 3 TICKS ON, 3 TICKS OFF, 4 Repeat
};
Eine Zeile bedeutet:
{ Länge der Einträge/Wechsel zwischen on/off , Wiederholungen , { Pattern mit Zeiten für ON, OFF, ON, OFF, .... je nachLänge } }

Die Zeiten sind in TICKS der sysclock angegeben. Die ist normalerweise auf 10 Ticks pro Sekunde eingestellt.
Hallo papa,
mit dieser Sketcherweiterung kann ich ja endlich meine Stromstoßrelais per Impuls direkt ansteuern :D Danke.
Auf den Sen-8-8 RC sollte sich das ja auch einfach anwenden lassen?
Was ich im Sketch jedoch noch nicht verstanden habe, wo wird angegeben, welches der ImpulsePatterns für den jeweiligen Relaysausgang genutzt werden soll?
VG Heiko

papa
Beiträge: 631
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Impulse mit HB-UNI-Sen-4-4 RC

Beitrag von papa » 23.05.2022, 12:09

HeikoGr hat geschrieben:
23.05.2022, 09:50
Auf den Sen-8-8 RC sollte sich das ja auch einfach anwenden lassen?
Denke schon
HeikoGr hat geschrieben:
23.05.2022, 09:50
Was ich im Sketch jedoch noch nicht verstanden habe, wo wird angegeben, welches der ImpulsePatterns für den jeweiligen Relaysausgang genutzt werden soll?
Die Auswahl des Patterns ist etwas tricky. das ImpulsePins::setHigh(pin) nimmt die Pinnumber sowohl zur Auswahl der "Led Klasse" und somit dem physikalischen Pin - als auch in der set() Methode - wo die Auswahl des Patterns erfolgt.

Code: Alles auswählen

// the leds are the pins
Led<ArduinoPins> leds[4];
// class used for the switch channel to activate the impulses
class ImpulsePins {
public:
  inline static void init() {
    leds[0].init(RELAY1_PIN);
    leds[1].init(RELAY2_PIN);
    leds[2].init(RELAY3_PIN);
    leds[3].init(RELAY4_PIN);
  }
  inline static void setOutput   (uint8_t pin) {}
  inline static void setInput    (uint8_t pin) {}
  inline static void setHigh     (uint8_t pin) { leds[pin].set(pin,ImpulsePatterns); }
Im Channel::init wird dann der "Pin" einem Channel zugewiesen.

Code: Alles auswählen

void setup () {
  DINIT(57600,ASKSIN_PLUS_PLUS_IDENTIFIER);
  bool first = sdev.init(hal);

  ImpulsePins::init();

  sdev.channel(1).init(0);
  sdev.channel(2).init(1);
  sdev.channel(3).init(2);
  sdev.channel(4).init(3);
Also ..... Channel 1 macht setHigh(0) ..... das macht led[0].set(0,ImpulsePatterns) ... es wird also RELAY1_PIN mit Pattern 0 angesteuert.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“