Vorstellung HB-UNI-Sen-CO2-STM32

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Michel2017
Beiträge: 54
Registriert: 30.03.2017, 07:58
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Vorstellung HB-UNI-Sen-CO2-STM32

Beitrag von Michel2017 » 17.01.2023, 07:43

Beim SCD30 und SparkFun library ist der Temperaturoffset immer positiv. Die Annahme ist, daß durch den Einbau des Sensors die Temperatur im Gehäuse immer leicht erhöht ist. SparkFun_SCD30_Arduino_Library.h:

Code: Alles auswählen

// Set the temperature offset to remove module heating from temp reading
bool SCD30::setTemperatureOffset(float tempOffset)
{
  // Temp offset is only positive. See: https://github.com/sparkfun/SparkFun_SCD30_Arduino_Library/issues/27#issuecomment-971986826
  //"The SCD30 offset temperature is obtained by subtracting the reference temperature from the SCD30 output temperature"
  // https://www.sensirion.com/fileadmin/user_upload/customers/sensirion/Dokumente/9.5_CO2/Sensirion_CO2_Sensors_SCD30_Low_Power_Mode.pdf

  if (tempOffset < 0.0)
    return (false);

  uint16_t value = tempOffset * 100;

  return sendCommand(COMMAND_SET_TEMPERATURE_OFFSET, value);
}

Lokverführer
Beiträge: 36
Registriert: 30.01.2019, 11:33
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vorstellung HB-UNI-Sen-CO2-STM32

Beitrag von Lokverführer » 17.01.2023, 11:37

Hallo zusammen,

der Fehler lag an mir: Ich habe nun gelernt, dass die Dateien welche Arduino automatisch mit dem Sketch ins Fenster lädt, nicht unbedingt die sind, welche dann auch beim Kompilieren verwendet werden :(

Die Temperaturgeschichte ist für mich eigentlich auch gar nicht so entscheidend, da in den Räumen ohnehin noch HmIP-WTH2 hängen die für den HmIP-FALMOT auch benötigt werden.

Nun hoffe ich, dass der Reichelt bald mal wieder weiße/graue Gehäuse reinbekommt, die anderen Bezugsquellen sind mir mit 5-6€ für ein Stück Plastik zu teuer...

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“