RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

recep
Beiträge: 21
Registriert: 28.07.2020, 22:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von recep » 09.10.2022, 10:22

Hallo ich bin ein Hobbybastler aus Berlin,
ich bin vor ein zwei wochen an den Beitrag re-vo-lution viewtopic.php?f=76&t=65461 gestoßen. und fand das super und habe mir gleich Komunenten bei kleinanzeigen rausgesucht und gleich gekauft, ich hab ein Paket gekauft wo Bewegungsmelder dabei sind. Für die Bewegungsmelder gibt es leider kein Sketch.
Gestern Vormitag bin ich den Beitrag von DiJe viewtopic.php?f=76&t=44118&p=458066&hilit=HM+SEC+MDIR gesehen.
Habe angefragen zu messen.
Nach 2-3 Stunden alle Pins gefunden und den Sketch aus dem Beitrag von DiJe geändert. Es läuft. Der Bewegungsmelder WMD wird als HM-Sec-MDIR erkannt.
nach dem ich den Übertragungsmodus auf Standart gesetzt habe , werden auch die Bewegungen gemeldet.

Das einzige was ich leider nicht weiß ist wie ich den Lichtsensor zum laufen bekomme, aber da ja schon von Jérôme Sketch für ein HM-Sen-LI-O besteht dachte ich mir man könnte ja zwei Sketche kombinieren.

Code: Alles auswählen

//- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
// AskSin++
// 2016-10-31 papa Creative Commons - http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/
// ci-test=yes board=328p aes=no
//- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

// define this to read the device id, serial and device type from bootloader section
// #define USE_OTA_BOOTLOADER

// define this if you have a TSL2561 connected at address 0x29
// #define USE_TSL2561

// define this if you have a BH1750 connected at address 0x23
// #define USE_BH1750

#define EI_NOTEXTERNAL
#include <EnableInterrupt.h>
#include <AskSinPP.h>
#include <LowPower.h>

#if defined(USE_TSL2561)
#include <sensors/Tsl2561.h>
#elif defined(USE_BH1750)
#include <sensors/Bh1750.h>
#endif

#include <MultiChannelDevice.h>
#include <Motion.h>

#define LED_PIN 8
#define CONFIG_BUTTON_PIN 0
//pin 4 lichtsensor
#define PIR_PIN1 17
#define PIR_PIN2 14

// === Battery measurement ===
#define BAT_VOLT_LOW        34  // 3.4V low voltage threshold
#define BAT_VOLT_CRITICAL   29  // 2.9V critical voltage threshold, puts AVR into sleep-forever mode
// Internal measuring: AVR voltage
#define BAT_SENSOR BatterySensor
// External measuring: Potential devider on GPIO; required if a StepUp converter is used
// one can consider lower thresholds (low=20; cri=13)
//#define BAT_SENSOR BatterySensorUni<A3,7,3000> // <SensPIN, ActivationPIN, RefVcc>

// number of available peers per channel
#define PEERS_PER_CHANNEL 10

// all library classes are placed in the namespace 'as'
using namespace as;

// define all device properties
const struct DeviceInfo PROGMEM devinfo = {
    {0x56,0x78,0x68},       // Device ID
    "papa222268",           // Device Serial
    {0x00,0x4a},            // Device Model
    0x16,                   // Firmware Version
    as::DeviceType::MotionDetector, // Device Type
    {0x01,0x00}             // Info Bytes
};

/**
 * Configure the used hardware
 */
typedef AvrSPI<10, 11, 12, 13> SPIType;
typedef Radio<SPIType,2> RadioType;
typedef StatusLed<LED_PIN> LedType;
typedef AskSin<LedType,BAT_SENSOR,RadioType> Hal;

#if defined(USE_TSL2561)
typedef MotionChannel<Hal,PEERS_PER_CHANNEL,List0,Tsl2561<TSL2561_ADDR_LOW> > MChannel;
#elif defined(USE_BH1750)
typedef MotionChannel<Hal,PEERS_PER_CHANNEL,List0,Bh1750<0x23> > MChannel;
#else
typedef MotionChannel<Hal,PEERS_PER_CHANNEL,List0> MChannel;
#endif

typedef MultiChannelDevice<Hal,MChannel,1> MotionType;

Hal hal;
MotionType sdev(devinfo,0x20);
ConfigButton<MotionType> cfgBtn(sdev);

void setup () {
  DINIT(57600,ASKSIN_PLUS_PLUS_IDENTIFIER);
  sdev.init(hal);
  buttonISR(cfgBtn,CONFIG_BUTTON_PIN);
  motionISR(sdev,1,PIR_PIN1);
  motionISR(sdev,2,PIR_PIN2);
  hal.initBattery(60UL*60,BAT_VOLT_LOW,BAT_VOLT_CRITICAL); // Measure Battery every 1h
  sdev.initDone();
}

void loop() {
  bool worked = hal.runready();
  bool poll = sdev.pollRadio();
  if( worked == false && poll == false ) {
    // deep discharge protection
    // if we drop below critical battery level - switch off all and sleep forever
    if( hal.battery.critical() ) {
      // this call will never return
      hal.activity.sleepForever(hal);
    }
    // if nothing to do - go sleep
    hal.activity.savePower<Sleep<>>(hal);
  }
}
Güße aus Berlin Recep

emil70
Beiträge: 269
Registriert: 02.12.2017, 13:47
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von emil70 » 09.10.2022, 10:38

Schau mal https://asksinpp.de/Sketche/#pa-pa, da findest du den neusten Sketch

2 Sensortypen sind enthalten

Code: Alles auswählen

// define this if you have a TSL2561 connected at address 0x29
// #define USE_TSL2561

// define this if you have a BH1750 connected at address 0x23
// #define USE_BH1750
Musst nur sehen, ob einer von denen in deinem Bewegungsmelder drin ist und dann // entfernen vor dem #define XXX

Angeschlossen werden sie bei einem Arduino an

Code: Alles auswählen

3,3 V
GND
SCL
SDA
Edit: Welchen Bewegungsmelder nutzt du da jetzt genau??
gruß emil70

jp112sdl
Beiträge: 11033
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 741 Mal
Danksagung erhalten: 1782 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 09.10.2022, 10:46

Ich gehe mal zu 95% davon aus, dass ein OPT3001 verbaut ist.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

recep
Beiträge: 21
Registriert: 28.07.2020, 22:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von recep » 09.10.2022, 10:50

Den Bewegungsmelder für innen von RWE Typ: WMD
Ich hab den für Aussen auch da WMDO da muss ich erst das funkmodul auslöten damit ich besser messen kann.
Dateianhänge
16653052629121433239374631138195.jpg

recep
Beiträge: 21
Registriert: 28.07.2020, 22:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von recep » 09.10.2022, 10:59

LS1= ist der Lichtsensor der geht an Arduino PD4.
PIR1= ist der Bewegungsmelder davon sind zwei, eine
an Arduino PC3 und der andere PC0

TSL2561 und BH1750 sind für die Bewegungsmelder Sensoren so wie ich es verstanden habe die werden beide bei erkannt und Signal wird auch an CUU übermittelt
Dateianhänge
IMG_20221009_110017_edit_1582443484402805.jpg

jp112sdl
Beiträge: 11033
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 741 Mal
Danksagung erhalten: 1782 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 09.10.2022, 11:02

Was du brauchst ist die Typenbezeichnung des verbauten Lichtsensors.

TSL2561 und BH1750 wurden von eQ-3 nie verbaut.
Ich kenne nur den OPT3001, der steckt z.B. auch im HM-Sen-MDIR-WM55 und ich gehe deshalb auch stark davon aus, dass der "LS1" in deinem WMD auch ein OPT3001 ist.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

recep
Beiträge: 21
Registriert: 28.07.2020, 22:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von recep » 09.10.2022, 11:05

ich versuche das mal melde mich gleich zurück

Sorry mit den beiden TSL2561 und BH1750 habe ich wohl falsch aufgenommen als ich nach den beiden gegooglt habe

recep
Beiträge: 21
Registriert: 28.07.2020, 22:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von recep » 09.10.2022, 12:11

Bei HM-SEN-MDIR-WM55 fogener fehler

Code: Alles auswählen

In file included from C:\arduino\HM-SEN-MDIR-WM55\HM-SEN-MDIR-WM55.ino:20:0:
c:\arduino\libraries\AskSinPP/sensors/Tsl2561.h:11:10: fatal error: TSL2561.h: No such file or directory
 #include <TSL2561.h>
          ^~~~~~~~~~~
compilation terminated.
Mehrere Bibliotheken wurden für "AskSinPP.h" gefunden
  Benutzt: C:\arduino\libraries\AskSinPP
  Nicht benutzt: C:\arduino\libraries\AskSinPP-4
  Nicht benutzt: C:\arduino\libraries\AskSinPP-master
exit status 1

Compilation error: exit status 1
Wenn ich aber #define USE_TSL2561 rausnehme wird erkannt aber nur die Bewegungsmelder gehen

jp112sdl
Beiträge: 11033
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 741 Mal
Danksagung erhalten: 1782 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 09.10.2022, 12:24

Ich meinte mit "HM-SEN-MDIR-WM55" das originale Gerät! Nicht den AskSin Nachbau.

Eine OPT3001 Implementierung findest du zB hier: viewtopic.php?f=76&t=68096&hilit=opt3001

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

recep
Beiträge: 21
Registriert: 28.07.2020, 22:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi Bewegungsmelder WMD - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von recep » 09.10.2022, 13:13

jp112sdl hat geschrieben:
09.10.2022, 12:24
Ich meinte mit "HM-SEN-MDIR-WM55" das originale Gerät! Nicht den AskSin Nachbau.

Eine OPT3001 Implementierung findest du zB hier: viewtopic.php?f=76&t=68096&hilit=opt3001
Sketch den Horbi gepostet hat geht nicht mit dem WMD, der zeigt städing bewegunen an. alle 2-3 sec. wird zum ccu bewegung erkant gesendet

ich hab in dem datenblatt vom OPT3001 gesehn das ist der Sensor, ist er an

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“