RWE/Innogy/Livisi opt. Fensterkontakt WDSo2.0 - Homematic/AskSinPP Firmware

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

RWE/Innogy/Livisi opt. Fensterkontakt WDSo2.0 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 28.11.2022, 11:19

Ich mach jetzt mal für den WDSo 2.0 einen eigenen Thread auf.

Grundsätzlich ist bei diesem Gerät nach der Anleitung HM-Sec-SCo - alternative Firmware mit AskSinPP zu verfahren.

Im Sketch gibt es oben nun noch ein #define USE_WDSo2, womit dann alle Optionen für den WDSo2.0 gesetzt werden.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Dampfmotor
Beiträge: 97
Registriert: 20.03.2016, 11:32
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi opt. Fensterkontakt WDSo2.0 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Dampfmotor » 21.01.2023, 17:33

Hallo Community,

wollte mit der ausführlichen Anleitung von Steigerbalett,
viewtopic.php?f=76&t=76355&start=20#p753089
den Fensterkontakt WDSo2.0 umprogrammieren.

Leider kommt bei mir nach der Eingabe von

Code: Alles auswählen

openocd -f interface/stlink-dap.cfg -f target/efm32.cfg
diese Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

Microsoft Windows [Version 10.0.22621.1105]
(c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\System32>openocd -f interface/stlink-dap.cfg -f target/efm32.cfg
Open On-Chip Debugger 0.12.0 (2023-01-14-23:37)
Licensed under GNU GPL v2
For bug reports, read
        http://openocd.org/doc/doxygen/bugs.html
Info : auto-selecting first available session transport "dapdirect_swd". To override use 'transport select <transport>'.
cortex_m reset_config sysresetreq

Info : Listening on port 6666 for tcl connections
Info : Listening on port 4444 for telnet connections
Info : STLINK V2J28S6 (API v2) VID:PID 0483:3748
Info : Target voltage: 3.122300
Error: init mode failed (unable to connect to the target)


C:\Windows\System32>

Hat einer eine Idee, woran es liegen könnte?

Grüße aus dem Westerwald.

Benutzeravatar
stan23
Beiträge: 1975
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 527 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi opt. Fensterkontakt WDSo2.0 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von stan23 » 21.01.2023, 18:12

Dampfmotor hat geschrieben:
21.01.2023, 17:33

Code: Alles auswählen

Error: init mode failed (unable to connect to the target)
Hast du den STlink so verbunden wie Jérôme es hier im ersten Beitrag dargestellt hat?
viewtopic.php?f=76&t=74413
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Dampfmotor
Beiträge: 97
Registriert: 20.03.2016, 11:32
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi opt. Fensterkontakt WDSo2.0 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Dampfmotor » 21.01.2023, 19:29

Hallo stan32,

Danke für die schnelle Antwort.

Ja, habe es mit den vier Kabel so gemacht wie beschrieben.
Temp.JPG


Zuerst mit Federstifte, aber ohne Erfolg.
20230121_191038.jpg
Dann um Kontaktfehler zu vermeiden gelötet, aber gleicher Fehler.
20230121_190938_resized.jpg
Die Belegung ist doch so richtig, oder?
20230121_190820_resized.jpg

jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi opt. Fensterkontakt WDSo2.0 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 21.01.2023, 20:50

Verbinde mal bitte den RESET Pin noch mit dem RST vom ST-Link

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Dampfmotor
Beiträge: 97
Registriert: 20.03.2016, 11:32
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi opt. Fensterkontakt WDSo2.0 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Dampfmotor » 21.01.2023, 21:22

jp112sdl hat geschrieben:
21.01.2023, 20:50
Verbinde mal bitte den RESET Pin noch mit dem RST vom ST-Link
Geht leider immer noch nicht

jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

Re: RWE/Innogy/Livisi opt. Fensterkontakt WDSo2.0 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von jp112sdl » 21.01.2023, 21:30

Hmm, sehr seltsam.

Und wenn du noch eine Batterie einlegst/anschließt?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Dampfmotor
Beiträge: 97
Registriert: 20.03.2016, 11:32
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi opt. Fensterkontakt WDSo2.0 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Dampfmotor » 21.01.2023, 21:38

jp112sdl hat geschrieben:
21.01.2023, 21:30
Hmm, sehr seltsam.

Und wenn du noch eine Batterie einlegst/anschließt?
Auch kein Erfolg :cry:

Dampfmotor
Beiträge: 97
Registriert: 20.03.2016, 11:32
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RWE/Innogy/Livisi opt. Fensterkontakt WDSo2.0 - Homematic/AskSinPP Firmware

Beitrag von Dampfmotor » 30.01.2023, 18:07

Problem gefunden :D

Der ST-Link Adapter ist defekt.
Mit dem neuen der heute eingetroffen ist, ging es auf Anhieb.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“