[Gelöst] AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Sanweb
Beiträge: 37
Registriert: 11.08.2020, 09:50
System: CCU
Hat sich bedankt: 9 Mal

[Gelöst] AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Beitrag von Sanweb » 30.12.2022, 19:20

Hallo,

heute habe ich über die Amazone von einem dortigen Anbieter den nanoCUL bekommen, welcher fertig aufgebaut und geflasht war. Als er noch auf der Reise zu mir war, habe ich bereits die ersten Vorkehrungen softwaremäßig (CCU3 Programm angelegt mit Skript für Device Liste, ect. pp), so das ich der Ansicht war, wenn die Hardware käme, das einfach einstecken und AskSin Analyzer XS Konfiguration anpassen reicht. Weit gefehlt und ich raufe mir aktuell die Haare, da ich so keine Informationen zu meinem Problem finde.

Habe einen miniPC, auf welchen bei mir Docker installiert ist und paar Container bereits enthält. Nun habe ich mir einen neuen Container für "AskSin Analyzer XS" mittels Docker-Composer erstellt:

Code: Alles auswählen

version: '3.2'
services:
  asksinanalyzer:
    container_name: homematic_analyzer
    image: psitrax/asksinanalyzer:latest
    restart: unless-stopped
    volumes:
      - /home/smarthome/docker/homematic:/data
      - /run/udev:/run/udev:ro
    ports:
      - 8081:8081
    environment:
      - TZ=Europe/Berlin
    devices:
      - /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A50285BI-if00-port0:/dev/ttyUSB0
Den gekauften nanoCUL Stick eingesteckt und den Container gestartet. Die WebUI lässt sich Problemlos öffnen und so tätigte ich die Konfiguration gemäß dieser Anleitung

Da sich aber auch nach 30 Minuten absolut nichts tat in der Übersichtsseite (außer alle paar Sekunden bisschen nach links zu schieben) schaute ich mal im Docker-Log mal nach und fand dann dieses:

Code: Alles auswählen

Data-Path: /data
Detected SerialPort: /dev/ttyUSB0 (FTDI)
Server started on port 8081
Serving UI from /usr/local/lib/node_modules/asksin-analyzer-xs/htdocs
Fetched Device List from 192.168.XXX.5:8181/a.exe?ret=dom.GetObject(ID_SYSTEM_VARIABLES).Get(%22AskSinAnalyzerDevList%22).Value()
Connected to /dev/ttyUSB0
Opening /data/TelegramsXS_2022-12-30.csv for persistent storage.
Persist storage every 5 seconds.
I: AskSin++ V4.1.6 (Dec 21 2022 08:33:12)
I: CC init1
I: Error at 00 expected: 2E read: 00
I: Error at 02 expected: 06 read: 00
I: Error at 03 expected: 0D read: 00
I: Error at 04 expected: E9 read: 00
I: Error at 05 expected: CA read: 00
I: Error at 07 expected: 0C read: 00
I: Error at 0B expected: 06 read: 00
I: Error at 0D expected: 21 read: 00
I: Error at 0E expected: 65 read: 00
I: Error at 0F expected: 6A read: 00
I: Error at 10 expected: C8 read: 00
I: Error at 11 expected: 93 read: 00
I: Error at 12 expected: 03 read: 00
I: Error at 15 expected: 34 read: 00
I: Error at 17 expected: 03 read: 00
I: Error at 18 expected: 18 read: 00
I: Error at 19 expected: 16 read: 00
I: Error at 1B expected: 43 read: 00
I: Error at 1E expected: 2F read: 00
I: Error at 1F expected: 65 read: 00
I: Error at 20 expected: 78 read: 00
I: Error at 23 expected: E9 read: 00
I: Error at 24 expected: 2A read: 00
I: Error at 25 expected: 1F read: 00
I: Error at 26 expected: 11 read: 00
I: Error at 3E expected: 03 read: 00
I: CC Version: 00
I: Error at 3E expected: C0 read: 00
I: - ready
RSSI-Noise alert triggered http://XXXXX:XXXXX@192.168.XXX.5:8181/a.exe?r=dom.GetObject("AskSinAnalyzerAlarm").State(true)
Danach habe ich mal den Stick an anderen Systemen ausprobiert (Linux/Windows), aber das Ergebniss ist das gleiche. Also habe ich "Arduino IDE" genommen und den nanoCUL mal angeschlossen, damit eventuell über den serielleb Monitor mehr entdecken kann.

Ausgabe wäre:

Code: Alles auswählen

AskSin++ V4.1.6 (Dec 21 2022 08:33:12)
CC init1
Error at 00 expected: 2E read: 00
Error at 02 expected: 06 read: 00
Error at 03 expected: 0D read: 00
Error at 04 expected: E9 read: 00
Error at 05 expected: CA read: 00
Error at 07 expected: 0C read: 00
Error at 0B expected: 06 read: 00
Error at 0D expected: 21 read: 00
Error at 0E expected: 65 read: 00
Error at 0F expected: 6A read: 00
Error at 10 expected: C8 read: 00
Error at 11 expected: 93 read: 00
Error at 12 expected: 03 read: 00
Error at 15 expected: 34 read: 00
Error at 17 expected: 03 read: 00
Error at 18 expected: 18 read: 00
Error at 19 expected: 16 read: 00
Error at 1B expected: 43 read: 00
Error at 1E expected: 2F read: 00
Error at 1F expected: 65 read: 00
Error at 20 expected: 78 read: 00
Error at 23 expected: E9 read: 00
Error at 24 expected: 2A read: 00
Error at 25 expected: 1F read: 00
Error at 26 expected: 11 read: 00
Error at 3E expected: 03 read: 00
CC Version: 00
Error at 3E expected: C0 read: 00
 - ready
:4A;
:4A;
:4A;
...
wobei das ":4A;" im ungefähr im Sekunden wiederholt wird.

Hätte jemand ggf. eine Ahnung, woran es liegen könnte?
Zuletzt geändert von Sanweb am 05.01.2023, 12:19, insgesamt 2-mal geändert.
Mein bescheidenes Homematic IP System:
190 Kanäle in 33 Geräten:
5x HmIP-HEATING, 3x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-19, 1x HmIP-CCU3, 5x HmIP-eTRV-2, 1x HmIP-PCBS, 1x HmIP-RCV-50, 2x HmIP-SCI, 1x HmIP-SLO, 2x HmIP-SPI, 1x HmIP-STHD, 1x HmIP-STHO-A, 2x HmIP-SWDO-I, 7x HmIP-SWDO-PL

jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Beitrag von jp112sdl » 30.12.2022, 19:29

Das Funkmodul kann nicht initialisiert werden.
Masseschluss am SPI evtl.

Zurückschicken - umtauschen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Benutzeravatar
Sanweb
Beiträge: 37
Registriert: 11.08.2020, 09:50
System: CCU
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Beitrag von Sanweb » 30.12.2022, 20:35

jp112sdl hat geschrieben:
30.12.2022, 19:29
Das Funkmodul kann nicht initialisiert werden.
Masseschluss am SPI evtl.

Zurückschicken - umtauschen.
Kurze und knackige Antwort ... :lol:
Mein bescheidenes Homematic IP System:
190 Kanäle in 33 Geräten:
5x HmIP-HEATING, 3x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-19, 1x HmIP-CCU3, 5x HmIP-eTRV-2, 1x HmIP-PCBS, 1x HmIP-RCV-50, 2x HmIP-SCI, 1x HmIP-SLO, 2x HmIP-SPI, 1x HmIP-STHD, 1x HmIP-STHO-A, 2x HmIP-SWDO-I, 7x HmIP-SWDO-PL

jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Beitrag von jp112sdl » 30.12.2022, 21:08

Auch wenn der nanoCUL
Sanweb hat geschrieben:
30.12.2022, 19:20
fertig aufgebaut und geflasht
war, scheint er nicht getestet gewesen zu sein.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

der-pw
Beiträge: 422
Registriert: 26.01.2019, 13:39
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Beitrag von der-pw » 01.01.2023, 17:28

Ich würde fast nicht ausschließen wollen, dass auf dem Teil einfach der falsche Sketch geflashed ist.
Der Nano-CUL hat ein etwas anderes Pin-Mapping, gegenüber dem was sich hier so etabliert hat.

https://github.com/jp112sdl/AskSinAnaly ... 8P.ino#L31
Dort muss der Wert für den Pin von 2 auf 3 geändert werden.

Bleiben zwei Möglichkeiten, was lernen, und den Sketch da selbst nochmal draufschieben,
https://asksinpp.de/Grundlagen/02_software.html
oder dem Typen, der dir das Teil für 40€ verbimmelt hat ...
jp112sdl hat geschrieben:
30.12.2022, 19:29
Zurückschicken - umtauschen.
:lol:
Grüße,
Patrick

https://github.com/der-pw

jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Beitrag von jp112sdl » 01.01.2023, 17:41

der-pw hat geschrieben:
01.01.2023, 17:28
Dort muss der Wert für den Pin von 2 auf 3 geändert werden.
Das ist aber nur der GDO0-Pin. Das SPI Init hat damit erstmal nichts zu tun. Das musst trotzdem klappen

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

der-pw
Beiträge: 422
Registriert: 26.01.2019, 13:39
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Beitrag von der-pw » 01.01.2023, 20:19

Okay, ich bin mir nicht mehr ganz sicher, hatte es aber so in Erinnerung, dass mein CUL, das Radio nicht initialisiert hatte, als ich so ein Ding mal umgeflashed hatte.
Vielleicht verwechsle ich da auch irgend etwas.
Grüße,
Patrick

https://github.com/der-pw

Benutzeravatar
Sanweb
Beiträge: 37
Registriert: 11.08.2020, 09:50
System: CCU
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Beitrag von Sanweb » 05.01.2023, 00:28

Hallo,

habe mir mal einen nanoCUL eines anderen Mitbewerbers schicken lassen und angeschlossen, Docker Container gestartet und ... ZACK ... alles lief auf Anhieb ... 8)
der-pw hat geschrieben:
01.01.2023, 17:28
oder dem Typen, der dir das Teil für 40€ verbimmelt hat ...
jp112sdl hat geschrieben:
30.12.2022, 19:29
Zurückschicken - umtauschen.
:lol:
Nun ja, zu dem "Unternehmen", was mir das verbimmelt hat, möchte ich jetzt mal nichts sagen, nur das es sich fürchterlich rächt, wenn man einen "Wohnzimmerverkäufer" auf einer großen Plattform erwischt, der ... na egal, Geld und defekten nanoCUL hab ich schon mal innerlich abgeschrieben und weiß jetzt, bei wem man künftig halt nicht kauft.

Ansonsten ist mein Problem gelöst und ich danke allen Beteiligten für ihren Rat und Hilfestellung.
Mein bescheidenes Homematic IP System:
190 Kanäle in 33 Geräten:
5x HmIP-HEATING, 3x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-19, 1x HmIP-CCU3, 5x HmIP-eTRV-2, 1x HmIP-PCBS, 1x HmIP-RCV-50, 2x HmIP-SCI, 1x HmIP-SLO, 2x HmIP-SPI, 1x HmIP-STHD, 1x HmIP-STHO-A, 2x HmIP-SWDO-I, 7x HmIP-SWDO-PL

jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Beitrag von jp112sdl » 05.01.2023, 07:23

Sanweb hat geschrieben:
05.01.2023, 00:28
und weiß jetzt, bei wem man künftig halt nicht kauft.
Es könnte aber anderen zukünftigen Käufern helfen, wenn sie wissen, wo man besser nicht kauft. :wink:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Benutzeravatar
Sanweb
Beiträge: 37
Registriert: 11.08.2020, 09:50
System: CCU
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: AskSin Analyzer XS + Docker + nanoCUL

Beitrag von Sanweb » 05.01.2023, 12:12

jp112sdl hat geschrieben:
05.01.2023, 07:23
Sanweb hat geschrieben:
05.01.2023, 00:28
und weiß jetzt, bei wem man künftig halt nicht kauft.
Es könnte aber anderen zukünftigen Käufern helfen, wenn sie wissen, wo man besser nicht kauft. :wink:
Könnte es, aber ich habe kein Interesse daran, anschließend noch eine Auseinandersetzung zu haben, weil die Person dann noch ggf. vielleicht meint, gegen mich vorgehen zu müssen wegen Rufschädigung ect. pp. und daraus noch mal Kapital schlagen will. Der bisher geführte Dialog lässt jedenfalls nichts gutes ahnen und ich habe was besseres mit meiner Lebenszeit vor, als mich auf solche Scharmützel für einen Artikel in dieser Preisklasse einzulassen.
Mein bescheidenes Homematic IP System:
190 Kanäle in 33 Geräten:
5x HmIP-HEATING, 3x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-19, 1x HmIP-CCU3, 5x HmIP-eTRV-2, 1x HmIP-PCBS, 1x HmIP-RCV-50, 2x HmIP-SCI, 1x HmIP-SLO, 2x HmIP-SPI, 1x HmIP-STHD, 1x HmIP-STHO-A, 2x HmIP-SWDO-I, 7x HmIP-SWDO-PL

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“