Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Schpeidaman
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2023, 21:51
System: CCU und Access Point

Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Beitrag von Schpeidaman » 02.01.2023, 21:58

Hallo zusammen.
Ich versuche gerade einen HB-UNI-Sen-TEMP-DS18B20 den ich vorab mal auf einem Breadboard zusammen gesteckt habe an meiner CCU3 anzulernen.
Laut der Ausgabe am Seriellen Monitor sieht das so weit ich das als Laie beurteilen kann erst mal ganz OK aus

Code: Alles auswählen

AskSin++ v5.0.2 (Jan  2 2023 21:14:02)
ID: F30101  Serial: UNITEMP001
Address Space: 32 - 310
CC init1
CC Version: 03
 - ready
iVcc: 3060
Found 1 DS18B20 Sensors
Config Changed List0
LOW BAT Limit: 22
Sendeintervall: 180
OFFSET: 0
OFFSET: 0
OFFSET: 0
OFFSET: 0
OFFSET: 0
OFFSET: 0
OFFSET: 0
OFFSET: 0
Temperaturen: | 218 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 
<- 16 01 86 53 F30101 000000 00 41 00 DA 42 00 00 43 00 00 44 00 00  - 1187
<- 16 02 84 53 F30101 000000 00 45 00 00 46 00 00 47 00 00 48 00 00  - 1488
 debounce
 pressed
 released
<- 1A 03 84 00 F30101 000000 10 F3 01 55 4E 49 54 45 4D 50 30 30 31 70 08 01 01  - 1566

 debounce
 pressed
 released
<- 1A 04 84 00 F30101 000000 10 F3 01 55 4E 49 54 45 4D 50 30 30 31 70 08 01 01  - 21624

Temperaturen: | 218 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 
<- 16 05 84 53 F30101 000000 00 41 00 DA 42 00 00 43 00 00 44 00 00  - 42676
<- 16 06 84 53 F30101 000000 00 45 00 00 46 00 00 47 00 00 48 00 00  - 42975
 debounce
 pressed
 released
<- 1A 07 84 00 F30101 000000 10 F3 01 55 4E 49 54 45 4D 50 30 30 31 70 08 01 01  - 43059

 debounce
 pressed
 released
<- 1A 08 84 00 F30101 000000 10 F3 01 55 4E 49 54 45 4D 50 30 30 31 70 08 01 01  - 44189

 debounce
 pressed
 longpressed
 longreleased

Temperaturen: | 218 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 
<- 16 09 84 53 F30101 000000 00 41 00 DA 42 00 00 43 00 00 44 00 00  - 65384
<- 16 0A 84 53 F30101 000000 00 45 00 00 46 00 00 47 00 00 48 00 00  - 65685
Temperaturen: | 216 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 
<- 16 0B 84 53 F30101 000000 00 41 00 D8 42 00 00 43 00 00 44 00 00  - 66754
<- 16 0C 84 53 F30101 000000 00 45 00 00 46 00 00 47 00 00 48 00 00  - 67055
 debounce
 pressed
 released
<- 1A 0D 84 00 F30101 000000 10 F3 01 55 4E 49 54 45 4D 50 30 30 31 70 08 01 01  - 67135

Temperaturen: | 216 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 
<- 16 0E 84 53 F30101 000000 00 41 00 D8 42 00 00 43 00 00 44 00 00  - 88184
<- 16 0F 84 53 F30101 000000 00 45 00 00 46 00 00 47 00 00 48 00 00  - 88485
Temperaturen: | 216 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 0 | 
<- 16 10 84 53 F30101 000000 00 41 00 D8 42 00 00 43 00 00 44 00 00  - 89554
<- 16 11 84 53 F30101 000000 00 45 00 00 46 00 00 47 00 00 48 00 00  - 89856
An der CCU kommt aber im Posteingang nichts an.
Mit dem Log über Putty bin ich erlich gesagt etwas überfordert...
Wonach muss ich in dem Log suchen?
Danke schonmal!

jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Beitrag von jp112sdl » 02.01.2023, 22:07

FreqTest mal laufen lassen: https://asksinpp.de/Grundlagen/FAQ/Fehl ... C1101.html

JP-HB-Devices Addon ist installiert?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Schpeidaman
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2023, 21:51
System: CCU und Access Point

Re: Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Beitrag von Schpeidaman » 03.01.2023, 14:55

JP HB Devices ist in Version 6.0 installiert.

Bei dem FreqTest muss aber eine Kommunikation zu einem HM Device stattfinden oder? Bis jetzt hab ich nur HMIP Wired Geräte im Einsatz.
Welches Gerät kaufe ich mir da dann am Besten um das zu testen? Eine Schalt-Mess-Steckdose? Und wenn ja welche genau? Ich hab von dem ganzen Funk-Thema noch relativ wenig Ahnung...

Das hat mir FreqTest ausgespuckt:

Code: Alles auswählen

AskSin++ v5.0.2 (Jan  3 2023 14:46:30)
CC init1
CC Version: 03
 - ready
Active ping is NOT enabled, looking for any telegram
Start searching ...
Freq 0x21656A 868.300 MHz:   0
Freq 0x2165BA 868.332 MHz:   0
Freq 0x21651A 868.268 MHz:   0
Freq 0x21660A 868.363 MHz:   0
Freq 0x2164CA 868.236 MHz:   0
Freq 0x21665A 868.395 MHz:   0
Freq 0x21647A 868.205 MHz:   0
Freq 0x2166AA 868.427 MHz:   0
Freq 0x21642A 868.173 MHz:   0
Freq 0x2166FA 868.459 MHz:   0
Freq 0x2163DA 868.141 MHz:   0
Freq 0x21674A 868.490 MHz:   0
Freq 0x21638A 868.109 MHz:   0
Freq 0x21679A 868.522 MHz:   0
Freq 0x21633A 868.078 MHz:   0
Freq 0x2167EA 868.554 MHz:   0
Freq 0x2162EA 868.046 MHz:   0
Freq 0x21683A 868.586 MHz:   0
Freq 0x21629A 868.014 MHz:   0
Freq 0x21688A 868.617 MHz:   0
Freq 0x21624A 867.982 MHz:   0
Freq 0x2168DA 868.649 MHz: 
Done: 0x21656A - 0x21656A
Could not receive any message  0

Done: 0x21656A - 0x21656A
Could not receive any message

jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Beitrag von jp112sdl » 03.01.2023, 15:10

Schpeidaman hat geschrieben:
03.01.2023, 14:55
Eine Schalt-Mess-Steckdose?
Ja, z.B. HM-LC-Sw1-PL-DN-R1

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Matsch
Beiträge: 3815
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 499 Mal

Re: Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Beitrag von Matsch » 03.01.2023, 15:59

Da die Initialisierung des CC1101 geklappt hat, ist die Frage, ob im Test-Sketch der Port für den Interrupt vom CC korrekt an die Hardware angepaßt wurde!?
Oder dort liegt ein Problem vor (Unterbrechung, Zinnbrücke). Keine Antenne angelötet? :roll:

Schpeidaman
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2023, 21:51
System: CCU und Access Point

Re: Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Beitrag von Schpeidaman » 03.01.2023, 20:52

Was meinst mit Interrupt Port angepasst? Ich hab den Sketch so genommen wie er war - wo muss ich da was anpassen - hab ich da was überlesen?

Antenne hab ich die originale verbaut - Zinnbrücken hab ich keine - ich werd aber alles noch mal nachlöten wenn du meinst das könnte helfen...

Matsch
Beiträge: 3815
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 499 Mal

Re: Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Beitrag von Matsch » 03.01.2023, 21:11

Schpeidaman hat geschrieben:
03.01.2023, 20:52
Ich hab den Sketch so genommen wie er war -
Eben das könnte das Problem sein. Nicht jede Hardware benutzt den gleichen Interruptport. Guck nach, an welchen Port der Ausgang GDO0 des CC1101 verdrahtet ist laut Stromlaufplan - und das muß mit der Portkonfiguration im Sketch übereinstimmen. Man kann den FreqTest-Sketch nicht immer 100% übernehmen, sondern muß evtl. an die vorhandene Hardware anpassen.

Code: Alles auswählen

  #define CC1101_GDO0_PIN     2     // PD2

Und dein Protokoll sieht eben genauso aus, als ob der Interrupt nicht funktionieren würde. Dann kann das Gerät eben auch nichts empfangen.
Mit einem Ohmmeter mal nach Schlüssen dieses Signals zu anderen Pins sowie Stromversorgung nachmessen.

jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Beitrag von jp112sdl » 03.01.2023, 22:15

Matsch hat geschrieben:
03.01.2023, 21:11
Eben das könnte das Problem sein
Das, oder halt die Frequenzabweichung des Funkmoduls.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Matsch
Beiträge: 3815
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 499 Mal

Re: Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Beitrag von Matsch » 03.01.2023, 22:20

jp112sdl hat geschrieben:
03.01.2023, 22:15
Matsch hat geschrieben:
03.01.2023, 21:11
Eben das könnte das Problem sein
Das, oder halt die Frequenzabweichung des Funkmoduls.
Das Modul hat ja grundsätzlich keinen Empfang, das liegt nicht nur an einer Abweichung.

jp112sdl
Beiträge: 11369
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 771 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Anlernen meines ersten Eigenbau-Sensors

Beitrag von jp112sdl » 03.01.2023, 22:29

Schpeidaman hat geschrieben:
03.01.2023, 14:55
Bis jetzt hab ich nur HMIP Wired Geräte im Einsatz.
Matsch hat geschrieben:
03.01.2023, 22:20
Das Modul hat ja grundsätzlich keinen Empfang, das liegt nicht nur an einer Abweichung.
Woher weißt du das?
Da er außer diesem Selbstbaugerät kein weiteres funkendes Gerät im Bestand hat, welche Pakete sollten da beim FreqTest empfangen werden?
Er kann weder ActivePing nutzen noch auf einfliegende Pakete anderer Geräte warten.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“