Projekt Vorstellung RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Node-RED als CCU3/RaspberryMatic Addon, WebApp, HomeKit, ...

Moderator: Co-Administratoren

fischmir
Beiträge: 819
Registriert: 03.02.2014, 18:04
Wohnort: Münsterland

Re: RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Beitrag von fischmir » 25.07.2018, 23:26

Ok, danke. Soweit komme ich zurecht. Mein Ziel ist es, den Xiaomi Saugroboter einzubinden.

https://flows.nodered.org/node/node-red ... i-roborock

V 0.0.1 (sagt vielleicht schon alles?).

Wie auch immer, die Node verschwinden immer nach einem Neustart. Abgesehen davon, dass ich diese aktuell nicht konfiguriert bekommen, würde mich interessieren, wo und wie der Fehler zu suchen ist.

Ideen?

Viele Grüße,
Christian

hobbyquaker
Beiträge: 3116
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Kontaktdaten:

Re: RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Beitrag von hobbyquaker » 25.07.2018, 23:44

fischmir hat geschrieben:
25.07.2018, 23:26
https://flows.nodered.org/node/node-red ... i-roborock

V 0.0.1 (sagt vielleicht schon alles?).
Mja, Node-RED krankt (wie imho auch andere Smart Home Software oder generell Open Source Frameworks mit Plugin-Konzept) an der sehr unterschiedlichen Qualität der Plugins/Adapter/Bindings/Nodes/Treiber/... Die Bandbreite reicht von "ohne Doku hingeworfen, keinerlei support, keine Updates" bis zu "Super getestet, ausführlichst dokumentiert, spitzen support, regelmäßige Updates" ;-)

Zu diesem speziellen Node kann ich nichts sagen, ist auf jeden Fall noch recht jung.

Als Tipp um die Qualität von sowas zu beurteilen würde ich raten: Github Seite anschauen. Das Projekt sollte schon ein gewisses alter haben, der letzte Commit sollte nicht allzu lange her sein, Issue Tracker anschauen - wird anständig supportet - wird auf Issues reagiert und wie lange lässt sich der Entwickler dafür Zeit? Wird es überhaupt von einer Nennenswerten Anzahl Usern benutzt (Github Issues, Github Sternchen, Download Counter auf flows.nodered.org)? Gibt/gab es Pull Requests (sprich: beteiligen sich Leute am Projekt oder ist es eine 1-Man-Show)?, gibt es eine ordentliche Doku/Readme? Auch ein guter Hinweis auf die Aktivität des Entwicklers ist seine Github-Profilseite, da gibts es diese Grafik mit den grünen Kästchen von der Du ablesen kannst wie aktiv der Entwickler insgesamt auf Github war/ist und auch ein Blick auf seine evtl. anderen Projekte schadet nicht.

Edit: Auch ganze praktisch https://npms.io/ scannt alle Node-Module (auch alle Node-RED Nodes sind da zu finden) und erstellt 3 Bewertungen: Popularität, Qualität und Maintenance, was dort angezeigt wird ist meistens recht treffend, jedenfalls was Qualität und Maintenance angeht, Popularität ist bei so Smart Home Sachen meistens sehr niedrig und daher eher weniger aussagekräftig.
fischmir hat geschrieben:
25.07.2018, 23:26
Wie auch immer, die Node verschwinden immer nach einem Neustart. Abgesehen davon, dass ich diese aktuell nicht konfiguriert bekommen, würde mich interessieren, wo und wie der Fehler zu suchen ist.
Das Node-RED in RedMatic loggt via syslog, also nach /var/log/messages bzw. auf einen evtl. in der CCU konfigurierten externen Syslog Server. Hier ist noch beschrieben wie Du das Log Level von info auf debug erhöhen kannst: https://github.com/hobbyquaker/RedMatic/wiki/Loglevel

hobbyquaker
Beiträge: 3116
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Kontaktdaten:

Re: RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Beitrag von hobbyquaker » 25.07.2018, 23:57

Hab's mir grad mal installiert und angeschaut, der Fehler liegt soweit ich das sehe darin dass der Roborock Node versucht die Config des Roborock-Config Nodes zu lesen, dabei aber nicht prüft ob dieser überhaupt schon existiert. Wenn Du in der Datei /usr/local/addons/redmatic/var/node_modules/node-red-contrib-xiaomi-roborock/roborock.js folgendes ergänzt kann man die Nodes zumindest konfigurieren, testen kann ich es mangels Staubsauger nicht ;)

Code: Alles auswählen

        RED.nodes.createNode(node, config);
        if (!config || !config.connection) return;
        node.connection = RED.nodes.getNode(config.connection);
Die erste und dritte Zeile existieren schon, die zweite habe ich ergänzt. Hab gesehen Du hast schon ein Github Issue dazu aufgemacht, kannst das ja als Hint ergänzen und dann siehst auch gleich wie es um den Support dieses Projekts bestellt ist ;-)

fischmir
Beiträge: 819
Registriert: 03.02.2014, 18:04
Wohnort: Münsterland

Re: RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Beitrag von fischmir » 26.07.2018, 10:54

Danke für deinen Tip, aber es hilft nicht weiter - soll aber auch nicht deine Baustelle sein. Scheint so, als müsste ich mich doch mit iobroker auseinandersetzen...

Marcdo70
Beiträge: 96
Registriert: 27.03.2018, 20:29
Wohnort: Dortmund

Re: RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Beitrag von Marcdo70 » 26.07.2018, 12:07

fischmir hat geschrieben:
26.07.2018, 10:54
Danke für deinen Tip, aber es hilft nicht weiter - soll aber auch nicht deine Baustelle sein. Scheint so, als müsste ich mich doch mit iobroker auseinandersetzen...
Also wenn es im iobroker keinen Adapter für deinen Saugroboter giebt, wenn es dafür sein soll, dann wirst du die selben Probleme auch dort über node red haben.

Gruss Marcus

Gerade geguckt, gibt nen direkten Staubsauger Adapter für Xiaomi, sollte dann passen.
Iobroker ist eigentlich auch nicht all zu schwer zu verstehen, habe ihn mir wegen meinen sonoffs zugelegt Anfang des Jahres
RaspberryMatic auf Tinkerboard S mit aktuell 18 HMIP Geräten, verschiedene CuxD Schalter, Philips HUE über Hue-Addon, Sonoff Basic und Touch über CuxD, Logitech Harmony Hub, Milight und Echo Dots der 2. und 3. Generation über Redmatic eingebunden....

hobbyquaker
Beiträge: 3116
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Kontaktdaten:

Re: RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Beitrag von hobbyquaker » 27.07.2018, 18:11

kodi83 hat geschrieben:
24.07.2018, 02:11
Leider kann ich meine CuxD-Geräte nicht damit ansprechen.
Hab da noch ein paar Dinge verbessert und Fehler behoben, bin optimistisch dass mit v1.0.10 keine Probleme mehr mit CUxD auftreten.

MathiasZ
Beiträge: 1156
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München

Re: RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Beitrag von MathiasZ » 28.07.2018, 18:38

Hallo zusammen,
könnt Ihr das auch bestätigen?
Seit dem ich Redmatic installiert habe, sind die Backups 50MB groß.
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware auf Raspberry PI3 B+ und der HB-RF-USB, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Rock64, 4/32GB über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

hobbyquaker
Beiträge: 3116
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Kontaktdaten:

Re: RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Beitrag von hobbyquaker » 29.07.2018, 11:06

MathiasZ hat geschrieben:
28.07.2018, 18:38
könnt Ihr das auch bestätigen?
Seit dem ich Redmatic installiert habe, sind die Backups 50MB groß.
Ja, das ist normal. RedMatic belegt ~170MB, als .tar.gz gepackt sind es ~40MB.

MathiasZ
Beiträge: 1156
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München

Re: RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Beitrag von MathiasZ » 19.08.2018, 08:31

Hi Sebastian,

leider habe ich Xiaomi-Smarthome noch nicht über Redmatic zum Laufen gebracht.
Deshalb lege ich hier mal ein Päuschen ein.
Über IObroker laufen sie bereits und können auch SysVar "beschreiben".
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware auf Raspberry PI3 B+ und der HB-RF-USB, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Rock64, 4/32GB über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

NickHM
Beiträge: 2526
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: RedMatic: Node-RED als Addon für CCU3 und Raspberrymatic

Beitrag von NickHM » 19.08.2018, 12:18

hobbyquaker hat geschrieben:
21.07.2018, 14:46

Ich glaube das ist eine Rega-Eigenheit. Keine Ahnung ob Works-as-designed oder Bug, ich leg bei Gelegenheit mal ein Issue bei Jens an. Doku hab ich angepasst.
schön formuliert.
Es ist schon immer so, dass ein Programm, dass (in der WebUI oder mit externen Tools) "aktiv" geschaltet wird, sofort einmal ausgeführt wird.
Das kann manchmal schon sehr störend sein :(

Antworten

Zurück zu „RedMatic“