Roborock S6

Node-RED als CCU3/RaspberryMatic Addon, WebApp, HomeKit, ...

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
nicolas-eric
Beiträge: 3263
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Roborock S6

Beitrag von nicolas-eric » 17.04.2020, 23:20

Hallo,

heute ist ein neuer Mitbewohner eingezogen, eine Roborock S6 Staubsaugroboter.

Bekomme ich den mittels RedMatic irgendwie in die Homematic eingebunden, um z.B. den Status in Mediola zu visualisieren?
Da das Ding nagelneu ist und noch Garantie hat, würde ich aber ungerne iregendwas softwareseitig daran manipulieren.
Anfangs würde es schon reichen, dass die Homematic dem Ding eine Start und Stop Befehl senden kann.

Danke für die Tips und schönes WE!
Gruß Nico

Fonzo
Beiträge: 3668
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Roborock S6

Beitrag von Fonzo » 18.04.2020, 00:53

nicolas-eric hat geschrieben:
17.04.2020, 23:20
Bekomme ich den mittels RedMatic irgendwie in die Homematic eingebunden, um z.B. den Status in Mediola zu visualisieren?
Du kannst es mit node-red-contrib-xiaomi-roborock ausprobieren. Falls das nicht alles abbildet was Du brauchst bzw. Du das Gerät einfach über den Gerätemanager importieren willst, wäre eine weitere Möglichkeit über IP-Symcon und NEO Plugin IP-Symcon und IPSymconRoborock in NEO den Status aller Werte anzuzeigen bzw. das Gerät zu steuern.

nicolas-eric
Beiträge: 3263
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Roborock S6

Beitrag von nicolas-eric » 18.04.2020, 10:02

Dann probiere ich das mal nachher mit dem Roborock Node aus.
Was extra kaufen oder installieren wollte ich nicht.
Das mit einzubinden ist ja auch nur Spielkram.
Kann den ja auch so programmieren und/oder mit Siri zum Putzen schicken.

Fonzo
Beiträge: 3668
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Roborock S6

Beitrag von Fonzo » 18.04.2020, 10:12

nicolas-eric hat geschrieben:
18.04.2020, 10:02
Kann den ja auch so programmieren und/oder mit Siri zum Putzen schicken.
Das ist wohl das nächstliegendste, wenn Du den Status nicht wirklich angezeigt brauchst und auch das kannst Du ja in der App nachschauen ist halt nur eine App mehr. Das Ding fährt ja auch unabhängig von Homematic seine Runden.
Ohne irgendwas an dem Gerät direkt an der Software zu manipulieren hast Du sonst auch keine andere Möglichkeit, die Schnittstellen des Herstellers sind nicht öffentlich, es gibt auch keine Anbindung an IFTTT oder ähnliche Dienste.

Antworten

Zurück zu „RedMatic“