Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

OCCU für Betriebssysteme basierend auf Debian

Moderator: Co-Administratoren

coyote
Beiträge: 111
Registriert: 24.06.2015, 11:17

Re: Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

Beitrag von coyote » 03.01.2019, 13:31

Ok, versuche ich gleich mal. HMIP ist deaktiviert, also BidCos.
Das steht ein Update der Heizkörper und Raum-Thermostate an

quickmic
Beiträge: 495
Registriert: 20.01.2011, 14:39
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

Beitrag von quickmic » 03.01.2019, 13:42

Bidcos updates habe ich noch nicht getestet. Bin gespannt...

Ps:
Ich hab inzwischen Umgebaut, dass beim Backup einspielen die Firmware nicht mehr mitkopiert wird.

coyote
Beiträge: 111
Registriert: 24.06.2015, 11:17

Re: Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

Beitrag von coyote » 03.01.2019, 14:10

Tip Top, funktioniert. Dateien gelöscht, Firmware hochgeladen, geupdatet -> alles ok. Danke :D

quickmic
Beiträge: 495
Registriert: 20.01.2011, 14:39
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

Beitrag von quickmic » 03.01.2019, 15:09

Ich habe auch grade die CCU-Firmware-Update-Anzeige am Mainscreen gefixet.
Die wurde nicht aktualisiert, weil der Browser das gecacht hatte.
Daher rebooten (das aktualisiert das git) und dannach ccu updaten. Auch wenn nichts am Mainscreen angezeigt wird.

Ps:
Die Anzeige der aktuellen Firmware im "Zentralen-Wartung" ist noch falsch. Einfach ignorieren.

chka
Beiträge: 1675
Registriert: 13.02.2012, 20:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

Beitrag von chka » 03.01.2019, 15:31

quickmic hat geschrieben:
03.01.2019, 12:37
Da werde ich noch was bauen zum nachtraeglichen Ein/Ausschalten.

Um manuell auszuschalten einfach /var/status/HMIPlocaldevice loeschen.
Einschalten genau umgekehrt. Leere Datei /var/status/HMIPlocaldevice erstellen.
geht Danke musste aber noch mal die config hochladen
Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

quickmic
Beiträge: 495
Registriert: 20.01.2011, 14:39
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

Beitrag von quickmic » 03.01.2019, 15:44

geht Danke musste aber noch mal die config hochladen
Vermutlich wegen der HMIP Fehlermeldung...

Wenn du die CCU upgedatet hast, gibts jetzt auch ein script fuer Config-Aenderungen.
/opt/ccu-config.sh

Das hab ich aber noch nicht final durchgetestet.

quickmic
Beiträge: 495
Registriert: 20.01.2011, 14:39
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

Beitrag von quickmic » 03.01.2019, 17:13

Ich habe grade beim letzten CCU-Update an der Structure der Startscripts und des Updatescripts was geaendert.
Falls HMIP benutzt wird, muss das CCU-Update 2X hintereinander getriggert werden.
Dann laueft HMIP wieder.

coyote
Beiträge: 111
Registriert: 24.06.2015, 11:17

Re: Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

Beitrag von coyote » 05.01.2019, 13:25

Hi, hab noch ein kleines Problem. Mein Rega Adapter von ioBroker synchronisiert nicht mehr mit der OCCU.
Ich habe deine neueste Version in einem neuen Container ganz frisch installiert, aber da funktioniert der Zugriff vom ioBroker Rega nicht mehr.
Kann es an den Firewall Einstellungen liegen, die hier nicht mehr vorhanden sind?
Nutze ich meinen "alten" Container mit der älteren Version (Firewall Einstellungen sind noch da) funktioniert es ohne Problem.

Hier mal das Log aus ioBroker:

Code: Alles auswählen

hm-rega.0	2019-01-05 13:19:52.460	info	ReGaHSS 192.168.66.36 up
hm-rega.0	2019-01-05 13:19:22.448	error	CCU 192.168.66.36 unreachable
hm-rega.0	2019-01-05 13:19:22.448	error	post request error: connect ECONNREFUSED 192.168.66.36:8181
hm-rega.0	2019-01-05 13:19:22.414	info	ReGaHSS 192.168.66.36 up

quickmic
Beiträge: 495
Registriert: 20.01.2011, 14:39
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

Beitrag von quickmic » 05.01.2019, 13:45

Rega Port hat sich geaendert. Ist in der neuen Version 8183.
Kannst du das umstellen im ioBroker?

coyote
Beiträge: 111
Registriert: 24.06.2015, 11:17

Re: Anleitung zur Installation der CCU auf einem x86 system (Part 3 inkl. HMIP)

Beitrag von coyote » 05.01.2019, 13:53

Ah ok. Nein, leider nicht. Also zumindest mal nicht direkt im Adapter. Ansonsten muss ich im Forum mal nachfragen

Antworten

Zurück zu „x86-CCU“