Motorisierte Stellmotoren für Fußbodenheizung

Allgemeine Fragen zum Thema Hausautomation bei Neubau und Renovierung, die (noch) nicht produktspezifisch sind

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
dmuench80
Beiträge: 1
Registriert: 14.01.2022, 17:48
System: Access Point
Hat sich bedankt: 1 Mal

Motorisierte Stellmotoren für Fußbodenheizung

Beitrag von dmuench80 » 14.01.2022, 18:08

Hallo liebe Community.

Ich bin hier im Forum neu, nutze Homematic IP aber seit mehreren Jahren (immer mit Acces Point)

Im neuen Haus haben wir sie Heizungstechnick komplett darauf geplant und eine Luft/Wasser-Wärmepumpe von Hitachi verbauen lassen. Verteiler und Verkehrssysteme sind von Cosmo. Soviel zum technischen.
Die Verteiler habe ich mit den neuesten Fußbodenheizungsaktor – 12-fach, motorisch, mit den passenden Stellmotoren HmIP-VDMOT verbaut.
Läuft alles wunderbar und ich habe warme Füße, ABER! (Es gibt ja immer ein aber)
In der oberen Etage habe ich den größten Verteiler verbauen lassen und der bietet keinerlei Platz den Aktor mit im Gehäuse zu platzieren. So habe ich kurzum daneben einen einreihigen Sicherungskasten verbaut und den Aktor auf der Hutschiene montiert. Soweit so gut… aber nun sind die Kabel der Stellmotoren zu kurz und reichen nicht mehr zum Aktor.
Ich bin davon ausgegangen das es sich um RJ11-Stecker handelt und habe Verlängerungen gekauft. Aber die an den Motoren sind schmaler. Kann mir jemand helfen? Hatte vielleicht jemand ein ähnliches Problem?
Weiß jemand was genau das für Stecker an den Stellmotoren sind?
P.s. Bin gelernter Fernmeldeanlagenelektroniker (wenn auch schon 20 Jahre aus dem Beruf) und könnte die Stecker ggf. Auch selber krimpen

Also liebe Community ich zähl auf Euch!

Gluehwurm
Beiträge: 11770
Registriert: 19.03.2014, 00:37
System: in Planung
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Motorisierte Stellmotoren für Fußbodenheizung

Beitrag von Gluehwurm » 14.01.2022, 18:42

Suchen klappt wohl nicht ...
https://de.elv.com/forum/verlaengerungskabel-9118

Vielleicht hilft es.

Gruß
Bruno

manfredh
Beiträge: 4012
Registriert: 09.09.2012, 10:41
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Motorisierte Stellmotoren für Fußbodenheizung

Beitrag von manfredh » 15.01.2022, 09:44

Sind motorisierte Stellmotore so etwas wie benzingetriebene Benzinmotore oder traumhafte Träume oder übergewichtige Dicke?

[scnr]
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Lindi01
Beiträge: 8
Registriert: 22.02.2013, 18:54

Re: Motorisierte Stellmotoren für Fußbodenheizung

Beitrag von Lindi01 » 15.01.2022, 11:09

Hallo
Ich habe das Kabel von den Stellmotoren abgezwickt und um um 3 Meter verlängern müssen, in den EG Verteiler gezogen wo der HmIP-VDMOT ist.
Hatte auch noch nie Probleme.

Antworten

Zurück zu „Neubau - Renovierung - Planung“