Mehrere Kontrollschalter durch HomeMatic ersetzen

Allgemeine Fragen zum Thema Hausautomation bei Neubau und Renovierung, die (noch) nicht produktspezifisch sind

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
FelixE
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2024, 17:59
System: Access Point
Hat sich bedankt: 2 Mal

Mehrere Kontrollschalter durch HomeMatic ersetzen

Beitrag von FelixE » 30.03.2024, 18:08

Hallo zusammen,
ich bin neu im Forum und im HomeMatic-IP-Game, deswegen hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann.
Ich habe neben meiner Haustür 3 Kontrollschalter (normale Gira-Schalter, bei denen eine kleine LED leuchtet, wenn der Schalter auf "AN" steht) für 3 verschiedene Stormkreise der Außenbeleuchtung vor der Haustür. Diese 3 Schalter befinden sich mit dem Lichtschalter für den Flur in einer 4er Reihe (siehe Anhang).
Jetzt würde ich die 3 Schalter für außen gerne "smart" machen, also dass ich z.B. die Außenbeleuchtung automatisert um 22:00 Uhr angehen lassen kann. Hat jemand einen Tipp, wie ich das möglichst einfach realisieren könnte? Über HomeMatic IP (mit Acces Point) steuere ich bereits die Raffstores im Haus und würde natürlich gerne bei diesem System bleiben.
Ich bedanke mich schonmal im Voraus für Ratschläge!
Liebe Grüße
Felix
Dateianhänge
WhatsApp Bild 2024-03-30 um 18.04.12_92d71474.jpg

Gluehwurm
Beiträge: 12433
Registriert: 19.03.2014, 00:37
System: in Planung
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 380 Mal

Re: Mehrere Kontrollschalter durch HomeMatic ersetzen

Beitrag von Gluehwurm » 31.03.2024, 21:31

Kontrollschalter/-taster mit separatem Meldekontakt und entsprechend verkabeln. Einfach ??

Gruß
Bruno

Hausmeister
Beiträge: 692
Registriert: 20.09.2017, 23:08
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Mehrere Kontrollschalter durch HomeMatic ersetzen

Beitrag von Hausmeister » 01.04.2024, 02:01

Möglicherweise schaust du dir den HMIP-BSL an.

Das ist ein Unterputz Taster mit Schaltaktor und Kontrolleuchte.

Dazu muss am Einbauort ein Neutralleiter vorhanden sein, und weitere Details solltest du aus der Produktbeschreibung genauer nachlesen.

Unter Umständen ist das das passende Gerät für deinen gewünschten Einsatz
CCU3 und CCU2 für Heizung, Sicherheit, Energiesparen, Anwesenheit und Klingel
IOBroker und Google Home zur Einbindung Klimaanlage, Smartspeaker, SPS, Arduino D1 Mini...
Datenauswertung ECharts
Smart-Home sollte nicht "bedient" werden müssen!
Bitte immer Kirche mit Dorf direkt verknüpfen!!!

walfisch
Beiträge: 61
Registriert: 16.05.2015, 18:39
System: Access Point
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mehrere Kontrollschalter durch HomeMatic ersetzen

Beitrag von walfisch » 01.04.2024, 14:27

Moin.
1) Kann auf die Kontrolllampe verzichtet werden, bietet sich auch eine mögliche Lösung mit
dem Mess/Schaltaktor HMIP-BSM mit Adapter für Markenschalter an.
Eine Mischung aus HMIP-BSM und HMIP-BSL (als gemeinsame Konrollleuchte) ist auch machbar.
2) "Normale GIRA Schalter" gibt es nicht. Zuerst unbedingt abklären, ob (HMIP) Schalterwippe
mit den inneren Maßen des vorhandenen Abdeckrahmen übereinstimmt.
3) Mit dem Design verschiedener Schalterserien (GIRA+HMIP-BSL) müssen Abstriche hingenommen werden.
4) Das Schalten des Aussenlichts kann per Automatisierung programmiert werden, z.B an Uhrzeit,
Sonnenaufgang, Sonnenuntergang usw. Ein Schalten per Wippe ist weiterhin möglich.
5) Bietet HMIP keine zufriedene Lösung, könnte bei Beibehaltung der Schalter eine Erneuerung der
Aussenbeleuchtung mit entsprechender Sensortechnik (z.B. Steinel) sein.

FelixE
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2024, 17:59
System: Access Point
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Mehrere Kontrollschalter durch HomeMatic ersetzen

Beitrag von FelixE » 02.04.2024, 12:31

Vielen Dank für die Antworten, ich werde mir die vorgeschlagenen Lösungen alle einmal ansehen!

Antworten

Zurück zu „Neubau - Renovierung - Planung“