Gurtwickler Unterputz Akkubetrieben für Rolläden

Selbstbauten, IRTrans, Vellemann K8055 / VM110, ALLNET Ethernet System:
ALLNET ALL3006, ALL3015, ALL3028, ALL3029, ALL3075, ALL3076, ALL4000, ALL4039

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Fuma
Beiträge: 34
Registriert: 06.01.2015, 22:51

Gurtwickler Unterputz Akkubetrieben für Rolläden

Beitrag von Fuma » 07.06.2015, 22:49

Hallo zusammen

Eventuell kann mir hier jemand weiterhelfen.
Leider kann ich nicht so einfach einen "schlitz" schlagen um bekannte elektrische Rohrmotoren zum Rolladen schließen bzw. öffnen zu verwenden.

Dementsprechend meine Frage

Kennt jemand einen elektrischen Gurtwickler der Akkubetrieben und Funkgesteuert ist, denn man natürlich dann auch in die HM integrieren kann?
Habe leider nichts gefunden...
CCU2 + 78 HM Komponenten

mws
Beiträge: 590
Registriert: 02.06.2011, 23:36

Re: Gurtwickler Unterputz Akkubetrieben für Rolläden

Beitrag von mws » 07.06.2015, 23:01

Ich wüsste nicht das es sowas gibt. Ich hab noch die Rademacher Rollotron bei einigen Fenstern im Einsatz, die gibt es auch mit Funk nennt sich DuoFern und eine Zentrale inkl. USB Stick für die Funkübertragung. Könnte gut sein, dass die mit der CCU kombiniert werden kann. Aber mit Akkubetrieb sieht escda schlecht aus. Wo sollte der auch hin, die Mechanik nimmt sehr viel Platz ein und der ist in dem Gurtwicklerkasten eh schon knapp.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------

Benutzeravatar
Mac_
Beiträge: 189
Registriert: 18.12.2014, 09:07

Re: Gurtwickler Unterputz Akkubetrieben für Rolläden

Beitrag von Mac_ » 08.06.2015, 07:51

Fuma hat geschrieben: ...
Kennt jemand einen elektrischen Gurtwickler der Akkubetrieben und Funkgesteuert ist, denn man natürlich dann auch in die HM integrieren kann?
...
http://www.lottgmbh.com/Uniroll_UP-Gurt ... .25.0.html

Allerdings mit 230V Anschluss, normales EURO-Stecker Anschlusskabel.
Das optionale Funkmodul lässt sich via CUL V3 Busware OEM Stick für HomeMatic (CUxD) und auf der CCU2 installierten CuxD steuern. (Hoch - Runter)

Mac_
2[WDS10-TH-0],5[Sec-MDIR-2],1[LC-Dim1TBU-FM],2[WDS30-OT2-SM],23[Sec-SCo],1[Sec--SC-2],2[Sen-LI-O],1[MOD-EM-8],1[Sec-TiS],6[Sec-SD-2],1[Dis-WM55],1[LC-Sw1-PI-CT-R1],21[ES-PMSw1-PI],2[ES-PMSw1-SM],1[PB-6-WM55],13[CC-RT-DN],1[Dis-EP-WM55],4[WDS40-TH-I],9[LC-SW1PBU-FM],1[LC-Sw1-FM],1[OU-CFM-TW],2[LC-RGBW-WM],1[Sec-WDS-2],1[CC-SCD],2[WDS30-T-O],2[ES-TX-WM],1[Sen-RD-O],12[TC-IT-WM-W-EU], 2[HM-LC-Bl1-FM] = 122 Geräte, Tinker S, 3.37.8.20180922

Fuma
Beiträge: 34
Registriert: 06.01.2015, 22:51

Re: Gurtwickler Unterputz Akkubetrieben für Rolläden

Beitrag von Fuma » 22.06.2015, 00:32

Der ist aber nicht akkubetrieben oder? Ist blöd wenn ich den gurtwivkler dann stetig an einersteckdose angeschlossen haben muss.
CCU2 + 78 HM Komponenten

dondaik
Beiträge: 9092
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: Gurtwickler Unterputz Akkubetrieben für Rolläden

Beitrag von dondaik » 22.06.2015, 04:54

schon mal überlegt wie lange ein akku halten würde bis zum nächsten laden .....
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Hardware (Vellemann USB-Board, IRTrans, ALLNET)“