DigitalSTROM / aizo

Selbstbauten, IRTrans, Vellemann K8055 / VM110, ALLNET Ethernet System:
ALLNET ALL3006, ALL3015, ALL3028, ALL3029, ALL3075, ALL3076, ALL4000, ALL4039

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
spelli
Beiträge: 19
Registriert: 07.01.2010, 20:39

DigitalSTROM / aizo

Beitrag von spelli » 17.01.2010, 17:07

Hallo!

Im Rahmen der Recherchen bin ich auf diese "Technologie" gestossen:
http://www.digitalstrom.org und http://www.aizo.com

Hier auch noch zwei Berichte:
http://www.google.de/url?sa=t&source=we ... 8YEBct0g6A
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... view=print

Diese Technik wird in anderen Foren heiß diskutiert. Man weiß nur leider nicht, ob es, ich sag mal "wahr oder unwahr" ist... (EDIT: lieber FETT, dann wirds nicht überlesen :D )

Wenn diese Technik allerdings kommt, dann kommt sie dicke. In einem Video wurde der Vergleich zum bekannten Barcode angeführt; wie ich finde ein passender Vergleich.

Ich habe am Freitag versucht, telefonisch jmd. bzgl. Markteinführung / Vertrieb / Preisen ranzubekommen! - Eher Fehlanzeige...
Es ist so, dass aizo.com in Deutschland überhaupt keine Angaben machen konnte/durfte. Bei aizo.com in der Schweiz verwies man mich auf digitalstrom.org bzw. die dort angegebene
E-Mail Adresse. Da warte ich nun auf Antwort. Dann habe ich noch Energieverbände etc. daraufhin angesprochen. Keiner wusste was bzw. verwies auf die o. g. Homepages...

Bei Aizo.com sagte man mir, und das war die einzige Info, die ich bekam: Ende 2010 ... Vertrieb über den Großhandel.

Lediglich beim Artikel von heise.de gibts Preisangaben...


Ich bin sehr gespannt. Sollte die Technik das einhalten, was sie verspricht und entsprechend mit günstigem "nicht-abschreckendem-Preis" eingeführt werden, wird der Automations-Markt
revolutioniert. Ich arbeite da übrigens nicht - ich will nur ne einfache gute und möglicherweise kostengünstige Haussteuerung...

Gibt es hier User, die aufgrund beruflicher Gründe hiervon gehört haben oder Einschätzungen abgeben können?

Danke und Gruß
Christoph

Tobbi35
Beiträge: 352
Registriert: 24.03.2007, 20:45

Re: DigitalSTROM / aizo

Beitrag von Tobbi35 » 18.01.2010, 20:40

Hallo,
das ist schon seit einigen Jahren ein Thema,
aber es tut sich seit gut einem Jahr nix mehr,
eigentlich sollte das schon längst auf dem Markt sein
wie wir sehen ist es nicht der Fall...
Wenn es kommen würde, dann könnte es
ein sehr feines System sein....
Gruß Tobbi

NilsG
Beiträge: 538
Registriert: 09.08.2013, 23:44

Re: DigitalSTROM / aizo

Beitrag von NilsG » 11.05.2018, 22:02

Hallo zusammen ...

Ich möchte das Thema mal wiede reaktivieren

Durch einen Bekannten habe ich davon erfahren und finde die Technik sehr spannend!

Hat sowas jemand hier im Einsatz?
Wenn ja, auch in Kombination mit Homematic?

http://www.eq-3.de/aktuelles/newsreader ... -2017.html

Cool, wäre halt eine Interation via Bridge wie Hue z.B.!

EDIT:
Homematic IP solle damit umgehen können?!?
Nils

Fonzo
Beiträge: 1025
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: DigitalSTROM / aizo

Beitrag von Fonzo » 11.05.2018, 22:55

NilsG hat geschrieben: Wenn ja, auch in Kombination mit Homematic?
Ja das geht, z.B. über IP-Symcon oder ab der Verfügbarkeit einer CCU3 auch über ein NEO Plugin Digitalstrom.
NilsG hat geschrieben: Homematic IP solle damit umgehen können?!?
Das geht nur in Kombination einer CCU, CCU3 bzw. einem AIO Gateway V5 Plus.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Hardware (Vellemann USB-Board, IRTrans, ALLNET)“