Welche Antenne mit SMB Buchse nehmen?

Selbstbauten, IRTrans, Vellemann K8055 / VM110, ALLNET Ethernet System:
ALLNET ALL3006, ALL3015, ALL3028, ALL3029, ALL3075, ALL3076, ALL4000, ALL4039

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 237
Registriert: 15.10.2017, 07:29

Welche Antenne mit SMB Buchse nehmen?

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 14.01.2018, 08:42

Ein Nachbar hat Probleme mit der Reichweite seines Gira eNet Servers. Daher möchte ich versuchen, ob diese durch externe Antennen gelöst werden können.
http://download.gira.de/data3/53011410.pdf

Das Gerät hat zwei SMB Antennenbuchsen. Eine für das Wlan und eine für 868 Mhz.
Nun suche ich nach einem passenden, ca. 1m langem Kabel incl. der passenden Antenne jeweils für Wlan und die Funkverbindung.
Da mir das diesbezügliche Wissen fehlt, kann ich die guten Artikel nicht von den schlechten unterscheiden. Daher wäre es nett, ihr könntet konkrete Artikel nennen.
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

RaspberryMatic 2.31.25.20180625 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC
FritzBox 7490 FW 6.93 mit Mesh
FritzRepeater 1750E FW 6.93 mit Mesh
FRITZ!DECT 200 (als CUxD Gerät eingebunden)
Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

Benutzeravatar
TomT
Beiträge: 513
Registriert: 19.11.2014, 16:13
Wohnort: Weyerbusch

Re: Welche Antenne mit SMB Buchse nehmen?

Beitrag von TomT » 05.02.2018, 14:20

Kabel RG174 wegen der Verluste...
868MHz Antenne z.B. bei Eugen : https://www.stall.biz/produkt/wirkungsv ... nkmodule-2
2,4 GHz für WLAN : https://www.stall.biz/produkt/leistungs ... 8266-wemos

Machst du eigentlich nichts verkehrt mit.
Musst nur drauf achten, daß der richtige Stecker dran ist :-) Hab ich jetzt nicht gegen gecheckt

Grüße
Tom

Antworten

Zurück zu „Sonstige Hardware (Vellemann USB-Board, IRTrans, ALLNET)“