Raspberrymatic mit TinyMatic

Support, Fragen und Diskussionen zur HomeMatic App für Android

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
gubel4ever
Beiträge: 10
Registriert: 14.11.2018, 21:00

Raspberrymatic mit TinyMatic

Beitrag von gubel4ever » 03.05.2019, 11:40

Hallo,
bin kein Profi im Smarthomebereich. Ich möchte meine Homematicgeräte auch von extern steuern und dies über TinyMatic.

Nun habe ich keine Ahnung wie ich das einrichten kann und ob es überhaupt funktioniert.
  • Telefon Android Gerät
    Raspberrymatic
Habt ihr einen Link zu einem Tutorial oder einem Video wie man das einrichten könnte.

Möchte auch später ioBroker einsetzen und nutzen.
Zuletzt geändert von alchy am 13.04.2020, 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus HomeMatic - HomeMatic Apps und Desktop-Anwendungen

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5796
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic mit TinyMatic

Beitrag von jmaus » 03.05.2019, 12:58

Natürlich geht das. Hier die Installation-Anleitung zu RaspberryMatic:

viewtopic.php?f=65&t=26917#p236751

Du wirst aber wohl nicht drumherum kommen dich intensiver mit dem Thema allgemein auseinander zu setzen und zu lesen, lesen, lesen. Einfach nur zusammenstecken und in 1h fertig sind ist bei dem Thema nicht.

Deshalb lies erstmal die RaspberryMatic Installationsanleitung durch, kauf die Hardware ein und dann leg schritt für schritt los und wie gesagt: Nimm dir Zeit!
RaspberryMatic 3.51.6.20200420 @ ESXi mit ~170 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

gubel4ever
Beiträge: 10
Registriert: 14.11.2018, 21:00

Re: Raspberrymatic mit TinyMatic

Beitrag von gubel4ever » 03.05.2019, 13:18

Hallo jmaus,
danke für die Rückmeldung. Habe meinen Raspberrymatic schon einige Wochen laufen und die Geräte funtionieren sehr gut. Jetzt möchte ich TinyMatic nutzen und später ioBroker.

Also erst einmal wie kann ich TinyMatic nutzen.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5796
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic mit TinyMatic

Beitrag von jmaus » 03.05.2019, 14:21

gubel4ever hat geschrieben:
03.05.2019, 13:18
Also erst einmal wie kann ich TinyMatic nutzen.
Na das ist aber eine recht allgemeine Frage, oder? Ich würde mal vorschlagen du installierst die die TinyMatic App und richtest sie ein. Sollte doch genauso gut/einfach gehen wie PocketControl unter iOS.
RaspberryMatic 3.51.6.20200420 @ ESXi mit ~170 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

grissli1
Beiträge: 2267
Registriert: 22.06.2012, 17:46
Wohnort: Tirol/Austria
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raspberrymatic mit TinyMatic

Beitrag von grissli1 » 03.05.2019, 15:40

Hi!
Du meinst vermutlich, wie du mit Tinymatic auf deine RM kommst.
Hier gibt es verschiedene Lösungen: VPN, ReverseProxy oder CloudMatic. Je nach Erfahrung geht das eine oder andere leichter einzurichten.

Viele Grüße
Chris
System: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3

crazygo62
Beiträge: 11
Registriert: 10.03.2018, 12:50
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Raspberrymatic mit TinyMatic

Beitrag von crazygo62 » 06.06.2019, 20:32

Zu der Sache mit TinyMatic habe ich auch noch eine Frage.
Habe die ganze Homematic geschichte auf Raspermatic am laufen, läuft supi, mit Tinymatic funzt auch alles soweit, nur seit einiger Zeit steige ich um auf z.b. die IP Schalt/Mess Stecker, sind ja wesentlich kleiner und schöner.
Jetzt das Propblem, die Normalen Homematic Schaltsteckdosen sind in Tinymatic als Schalter vorhanden und können geschaltet werden, bei den IP-Steckdosen wird in TinyMatic nur ein Kreis mit einer Großen Flamme dargestellt, kann auch nicht geschaltet werden,was läuft, oder mache ich falsch ??

Wäre für jede Hilfe dankbar.

MFG
Uwe

mbkirk
Beiträge: 27
Registriert: 25.03.2019, 15:11
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Raspberrymatic mit TinyMatic

Beitrag von mbkirk » 06.06.2019, 23:04

https://tinymatic.uservoice.com/

rechts : Support-Anfrage stellen.
Gruß

Frank

[Charly Bausatz: RPI-RF-MOD ,Raspberry Pi 3 Modell B, HM-Key-SEC, 7 x HM-TC-IT-WM-W, 8 x HM-Sec-SCo, 3 x HM-SEN-MDIR, 3 x HM-SEN-MDIR2, 6 x HM SEC-SD, 6 x HM Lc Sw4, 6 x HM Lc Sw1, 1. x HM-RC-Key3, 2 x HM-RC-Key4, Mediola Gateway V4, Mediola Gateway V5, 12 x Warema EWFS Raffstore-SW, 1 x HM-Dis-WM55, 1 x HM-OU-CFM-TW]

grissli1
Beiträge: 2267
Registriert: 22.06.2012, 17:46
Wohnort: Tirol/Austria
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raspberrymatic mit TinyMatic

Beitrag von grissli1 » 08.06.2019, 18:12

Also meine IP Steckdosen schauen in Tinymatic gleich aus wie die normalen HM Steckdosen und lassen sich auch gleich bedienen. Auch kann ich das Icon wie auch bei den anderen Geräten ganz normal ändern.
System: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3

Antworten

Zurück zu „TinyMatic“