TinyMatic mitentwickeln!

Support, Fragen und Diskussionen zur HomeMatic App für Android

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
ultrah
Beiträge: 333
Registriert: 08.03.2010, 13:38
Danksagung erhalten: 4 Mal

TinyMatic mitentwickeln!

Beitrag von ultrah » 18.08.2019, 12:53

Hallo zusammen,

ich überlege ja schon seit längerem, den Quellcode von TinyMatic öffentlich zugänglich zu machen. Bei Github kann ich drei Personen Zugriff auf ein privates Repository geben und diese Funktion möchte ich jetzt nutzen, quasi als Experiment.

Falls ihr also Interesse daran habt, eine Funktion zu TinyMatic hinzuzufügen, meldet euch am besten per PN oder kommentiert hier. Grundkenntnisse mit Git und Programmierung für Android sollten vorhanden sein und mich würde interessieren, was Ihr hinzufügen wollt. Ich denke hier vor allem an Unterstützung für Geräte, die ich bisher aus Zeitgründen noch nicht einbauen konnte, zB die HB-Geräte oder der HmIP-MP3P.

Die Rechte am Quellcode blieben erstmal weiter bei mir und wenn ihr Quellcode beisteuert gilt das auch dafür. Ich sehe TinyMatic zwar als Hobbyprojekt das ich betreibe um etwas zurück an die Community zu geben, aber Support-Emails zu schreiben ist wirklich etwas dass ich nicht für umsonst machen möchte. Wenn jemand etwas beisteuert gibt es aber natürlich ein kleines Dankeschön!
www.tinymatic.de (Ehemals HomeDroid)

scorpionking
Beiträge: 195
Registriert: 14.02.2016, 12:32
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: TinyMatic mitentwickeln!

Beitrag von scorpionking » 22.08.2019, 17:57

Hm, finde das super, aber bin leider kein besonders guter Anwendungsentwickler... :(

In welcher Programmiersprache ist Tinymatic denn geschrieben?

ultrah
Beiträge: 333
Registriert: 08.03.2010, 13:38
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: TinyMatic mitentwickeln!

Beitrag von ultrah » 23.08.2019, 08:53

Grundsätzlich in Java, darauf kommt dann noch das Android SDK
www.tinymatic.de (Ehemals HomeDroid)

Antworten

Zurück zu „TinyMatic“