HmIP-DRSI1 in Tinymatic

Support, Fragen und Diskussionen zur HomeMatic App für Android

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
robert-132
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2021, 16:15
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

HmIP-DRSI1 in Tinymatic

Beitrag von robert-132 » 24.08.2021, 13:24

Hallo,

weiß jemand ob der HmIP-DRSI1 inzwischen von Tinymatic unterstützt wird?

Gruß
Robert

scorpionking
Beiträge: 659
Registriert: 14.02.2016, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Heidenheim
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: HmIP-DRSI1 in Tinymatic

Beitrag von scorpionking » 25.08.2021, 12:23

Laut Changelog schon seit 2.16.2, aktuell sind wir bei 2.17.1.

Aber was hat dich daran gehindert es einfach auszuprobieren? :wink:

robert-132
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2021, 16:15
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HmIP-DRSI1 in Tinymatic

Beitrag von robert-132 » 26.08.2021, 06:59

Danke dir, hab leider den Changelog nirgendwo gefunden, wo kann man den nachlesen?

Gehindert hat mich der Anschaffungspreis des HmIP-DRSI1.
Wenn er in Tinymatic nicht funktioniert ist der Nutzen für mich eher gering und dafür 80€ war mir einfach zu viel.

scorpionking
Beiträge: 659
Registriert: 14.02.2016, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Heidenheim
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: HmIP-DRSI1 in Tinymatic

Beitrag von scorpionking » 26.08.2021, 18:58

In Tinymatic auf das Menü, dort gibt es unter "Hilfe" "Letzte Änderungen".

magnum1795
Beiträge: 162
Registriert: 13.05.2020, 17:56
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: HmIP-DRSI1 in Tinymatic

Beitrag von magnum1795 » 26.08.2021, 19:14

robert-132 hat geschrieben:
26.08.2021, 06:59
Danke dir, hab leider den Changelog nirgendwo gefunden, wo kann man den nachlesen?

Gehindert hat mich der Anschaffungspreis des HmIP-DRSI1.
Wenn er in Tinymatic nicht funktioniert ist der Nutzen für mich eher gering und dafür 80€ war mir einfach zu viel.
schaue dir doch mal die SmarthaApp (> https://smartha.app/ und das zugehörige Board > https://forum.easy-smarthome.de/) an. Ist in meinen Augen viel besser und Vielseitiger als Tinymatic. Hatte ich Anfangs auch, aber der schlechte Service dort hat mich dann nach Alternativen umschauen lassen. Fündig geworden bin ich dann eben bei der SmarthaApp. Service ist sehr, sehr gut. Sollte mal ein Gerät von Homematic etc. noch nicht vorhanden sein, schreibt man den Entwickler (Eddy) an und man bekommt in kürzester Zeit eine Antwort und meist ist das Gerät dann sehr schnell in der Datenbank mit aufgenommen worden. Es gibt auch ein eigenes Forum, eine Facebookgruppe etc. Also ich vermisse Tinymatic nun gar nicht mehr und erfreue mich an der SmarthApp. Hier ist auch mal ein Beispiel wie es z.B.aussehen könnte. > viewtopic.php?p=635205#p635205

PS: Nein ich bin weder Mitarbeiter oder habe sonstwelche Vorteile etc. Bin einfach überzeugt und begeistert von der App.

scorpionking
Beiträge: 659
Registriert: 14.02.2016, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Heidenheim
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: HmIP-DRSI1 in Tinymatic

Beitrag von scorpionking » 27.08.2021, 10:34

Leider kann Smartha immer noch nichtmit HTTP-Auth. eines vorgeschalteten ReverseProxy umgehen.
TinyMatic (und Home24) kann das und für mich ist das ein Killer-Feature.
Für jede Steuerungsaufgabe von unterwegs immer eine VPN-Verbindung mit 2FA aufbauen zu müssen nervt nämlich, und am ReverseProxy hab ich einen dedizierten User mit sehr komplexem Passwort sowie Fail2Ban, Intrusion Prevention usw. aktiv...

Ich halte es auch für unwahrscheinlich dass das kommt, denn dann könnte man das Cloudmatic aus dem eigenen Haus ja nicht mehr verkaufen... :wink:
Bei einem Unternehmen geht es halt doch eher um den Profit durch die große Masse, Wünsche einzelner Enthusiasten bleiben i.d.R. außen vor.
Da ist mir das Projekt eines "kleinen" Hobbyentwicklers deutlich lieber, auch wenn er es leider nicht geschafft hat TinyMatic OpenSource zu machen oder die HB-Geräte selbst zu integrieren...

robert-132
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2021, 16:15
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HmIP-DRSI1 in Tinymatic

Beitrag von robert-132 » 27.08.2021, 11:39

scorpionking hat geschrieben:
26.08.2021, 18:58
In Tinymatic auf das Menü, dort gibt es unter "Hilfe" "Letzte Änderungen".
Danke, eigentlich ganz einfach.

Smartha hatte ich mir auch angesehen, aber ich finde auch den Umweg über VPN zu umständlich.
Für mich selbst ginge es noch, aber die Akzeptanz bei meiner Frau wäre da nicht vorhanden.
So konnte ich sie für das ganze doch begeistern.

Antworten

Zurück zu „TinyMatic“