Tinymatic News

Support, Fragen und Diskussionen zur HomeMatic App für Android

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
johann1388
Beiträge: 15
Registriert: 12.09.2018, 15:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Tinymatic News

Beitrag von johann1388 » 03.11.2023, 16:08

Hallo zusammen,

hier informieren wir über unsere neue Preisstruktur:
https://tinymatic.uservoice.com/knowled ... jetzt-mehr

Ich hoffe es ist nachvollziehbar.

Wünsche ein schönes Wochenende.

Viele Grüße
Johann von Tinymatic

rentier-s
Beiträge: 409
Registriert: 19.06.2017, 09:24
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Tinymatic News

Beitrag von rentier-s » 03.11.2023, 20:06

Sonderangebot für bestehende Kunden
vs.
Vorhandene Lizenzen bleiben bestehen.

Was bedeutet das, wenn man den Unlocker bereits gekauft hat? Auch im Hinblick auf den bevorstehenden Kauf eines neuen Handys?

Ich will ganz ehrlich sein, 8€ waren OK, vielleicht noch 12€. Für 20€, oder falls ich jetzt nochmal zahlen soll, würde ich mir für meine Zwecke ein Browser-basiertes Frontend mit jQueryUI basteln.

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 3742
Registriert: 21.07.2015, 14:03
System: CCU
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 592 Mal

Re: Tinymatic News

Beitrag von blackhole » 03.11.2023, 20:19

rentier-s hat geschrieben:
03.11.2023, 20:06
... ein Browser-basiertes Frontend mit jQueryUI basteln.

Oder einfach eine Vis mit ioBroker zusammenklicken.

Ich übelege gerade ernsthaft, ob ich meinen skalierenden "Rohling" im Rahmen einer kleinen Anleitung im bekannten Stil als Download zur Verfügung stellen soll. :evil:

Karsten0
Beiträge: 71
Registriert: 14.03.2019, 00:51
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Tinymatic News

Beitrag von Karsten0 » 03.11.2023, 20:33

johann1388 hat geschrieben:
03.11.2023, 16:08
Hallo zusammen,

hier informieren wir über unsere neue Preisstruktur:
https://tinymatic.uservoice.com/knowled ... jetzt-mehr

Ich hoffe es ist nachvollziehbar.

Wünsche ein schönes Wochenende.

Viele Grüße
Johann von Tinymatic
Hallo Johann,

aus dem Text geht nicht eindeutig hervor, ob es sich um eine einmalige Zahlung oder ein Abomodell handelt.

Danke.
Viele Grüße
Karsten0

CCU3
  • diverser Skriptcode über Variablen
  • TinyMatic auf Android

tomi_cc16
Beiträge: 1153
Registriert: 30.11.2013, 16:35
Wohnort: Mordor
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Tinymatic News

Beitrag von tomi_cc16 » 03.11.2023, 22:15

rentier-s hat geschrieben:
03.11.2023, 20:06
Sonderangebot für bestehende Kunden
vs.
Vorhandene Lizenzen bleiben bestehen.

Was bedeutet das, wenn man den Unlocker bereits gekauft hat? Auch im Hinblick auf den bevorstehenden Kauf eines neuen Handys?

Ich will ganz ehrlich sein, 8€ waren OK, vielleicht noch 12€. Für 20€, oder falls ich jetzt nochmal zahlen soll, würde ich mir für meine Zwecke ein Browser-basiertes Frontend mit jQueryUI basteln.
Meine 5 Cent

Es steht ja: “Natürlich bleiben bestehende Lizenzen bestehen und müssen nicht geupgradet werden.”

Denke d.h. alle die bisher Tinymatic gekauft haben können ihren Unlocker behalten.

Alle anderen Neukunden zahlen bis 01.12. 15,99€ und danach steigen die Kosten nochmals auf 19,99€.

Denke es sind Einmalpreise und kein Abo gemeint.

Andere Meinungen?

Bei Amazon gibt es den Unlocker noch für 7,99€
https://www.amazon.de/Philipp-Ebert-Tin ... B00HFWN9Q8

Karsten0
Beiträge: 71
Registriert: 14.03.2019, 00:51
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Tinymatic News

Beitrag von Karsten0 » 04.11.2023, 00:09

tomi_cc16 hat geschrieben:
03.11.2023, 22:15
rentier-s hat geschrieben:
03.11.2023, 20:06
Sonderangebot für bestehende Kunden
vs.
Vorhandene Lizenzen bleiben bestehen.

Was bedeutet das, wenn man den Unlocker bereits gekauft hat? Auch im Hinblick auf den bevorstehenden Kauf eines neuen Handys?

Ich will ganz ehrlich sein, 8€ waren OK, vielleicht noch 12€. Für 20€, oder falls ich jetzt nochmal zahlen soll, würde ich mir für meine Zwecke ein Browser-basiertes Frontend mit jQueryUI basteln.
Meine 5 Cent

Es steht ja: “Natürlich bleiben bestehende Lizenzen bestehen und müssen nicht geupgradet werden.”

Denke d.h. alle die bisher Tinymatic gekauft haben können ihren Unlocker behalten.

Alle anderen Neukunden zahlen bis 01.12. 15,99€ und danach steigen die Kosten nochmals auf 19,99€.

Denke es sind Einmalpreise und kein Abo gemeint.

Andere Meinungen?

Bei Amazon gibt es den Unlocker noch für 7,99€
https://www.amazon.de/Philipp-Ebert-Tin ... B00HFWN9Q8

"Deine 5ct" cooles Wortspiel.

Ich glaube der Absatz den ich meine ist jetzt ergänzt worden oder ich haben das übrrlesen.

"Bei einer Nutzung der App für ein Jahr für 19,99 Euro, ergibt sich ein täglicher Preis von weniger als 5 Cent. Dies entspricht einem äußerst kostengünstigen Angebot, wenn man bedenkt, welchen Nutzen unsere Software dir bietet."

Neu ist für mich diese Ergänzung die es nun eindeutig macht:
"Wenn die App noch 2 Jahre verwendet wird, sind das lediglich 2,5 Cent pro Tag."

Damit ist es mir jetzt klar geworden. 😊
Viele Grüße
Karsten0

CCU3
  • diverser Skriptcode über Variablen
  • TinyMatic auf Android

MichaelN
Beiträge: 9931
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 716 Mal
Danksagung erhalten: 1711 Mal

Re: Tinymatic News

Beitrag von MichaelN » 04.11.2023, 00:33

Wieso kann man nicht klipp und klar preis und Laufzeit der Lizenz benennen? Und zwar schon auf Seite 1?
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Benutzeravatar
johann1388
Beiträge: 15
Registriert: 12.09.2018, 15:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Tinymatic News

Beitrag von johann1388 » 04.11.2023, 08:06

Hallo zusammen,

nein es wird kein Abomodell sein, da der Unlocker ja wie bisher für einen bestimmten Preis einmalig gekauft werden kann.
Und wenn man den Unlocker einmal gekauft hat, auch in der Vergangenheit, dann hat man den Unlocker.

Ich hoffe ich konnte das ein wenig aufklären.

Viele Grüße
Johann

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 5571
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 443 Mal
Danksagung erhalten: 1106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tinymatic News

Beitrag von Black » 04.11.2023, 10:31

Trotzdem konnte ich noch nicht nachvollziehen.

Im Fall, ich hätte zu hause drei Tabletts und Frau und ich je eiin Handy.. braucht es dann 5 mal den unlocker ?

Die neuen Preise müssen dann natürlich im Vergleich zu Angeboten von euren Marktbegleitern eingeordnet werden, so manche frühere Empfehlung der Tinymatik app wird sich da neu positionieren, zumal der Schwachpunkt der tinymatik app die xmlapi ist. Mir ist keine app dieser Preiskategorie bekannt die noch dieses addon benötigt.

Absolut unprofessionell, eher schon grob fahrlässig bis vorsätzlich finde ich die Empfehlung auf eurer Seite mit dem Tip des Portforwartings für einen Fernzugriff. Mittlerweile sollte es in Entwicklerkreisen bekannt sein, das reines Erreichen der Webui ausreicht um die CCU zu übernehmen. Da ist dieser Hinweis total deplatziert. Ansonsten verweise Ich das nächste hacking Opfer, welches sich hier im Forum meldet, zur weiteren Hilfestellung an euch.

TMatik.JPG

Black
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen -
mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken. Klick - und weg

Script Time Scheduler V1.3
AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 5.03.01 Das umfassende Entwicklungs und Diagnosetool für Homematik
Selektive Backups - Nützliche Dinge, die die WebUI nicht kann

Intel NUC6 Celeron 16GB mit 512GB SSD unter Proxxmox mit insgesamt 5 VM: 2 x bloatwarebefreiter Raspberrymatik, 2 x IOBroker als Middleware und einer MariaDB zur Archivierung. Verbrauch: 6W

technical contribution against annoying advertising

MichaelN
Beiträge: 9931
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 716 Mal
Danksagung erhalten: 1711 Mal

Re: Tinymatic News

Beitrag von MichaelN » 04.11.2023, 11:26

Black hat geschrieben:
04.11.2023, 10:31
eher schon grob fahrlässig bis vorsätzlich finde ich die Empfehlung auf eurer Seite mit dem Tip des Portforwartings
OMG :shock: :shock: :shock:

Das mag einiges erklären. Siehe "Happy Hacking"
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Antworten

Zurück zu „TinyMatic“