XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Support, Fragen und Diskussionen zur HomeMatic App für Android

Moderator: Co-Administratoren

Seeadler33
Beiträge: 41
Registriert: 19.01.2018, 16:42

XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Beitrag von Seeadler33 » 26.03.2024, 21:18

Das Update heute hat mich erst mal ausgesperrt. Finde es blöd sowas ohne Ankündigung zu tun. Bin gerade unterwegs und hab jetzt keinen Zugang.
Aber warum wurde das gemacht? Hat die jetzige Lösung
Vor oder Nachteile?

Benutzeravatar
MrDisaster04
Beiträge: 29
Registriert: 12.05.2016, 10:01
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Beitrag von MrDisaster04 » 26.03.2024, 21:44

Da kann mich nur mit anschließen, obwohl Benutzername und Passwort richtig sind komme ich nicht mehr rein.

Habe ständig Fehler 403.

Der WAF ist gerade gegen 0 gegangen, weil ihr Tablet sich das Update als aller 1. gezogen hat.

Gruß
Thomas

jp112sdl
Beiträge: 12167
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 856 Mal
Danksagung erhalten: 2164 Mal
Kontaktdaten:

Re: XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Beitrag von jp112sdl » 26.03.2024, 21:45

Seeadler33 hat geschrieben:
26.03.2024, 21:18
Finde es blöd sowas ohne Ankündigung zu tun.
Ist auch blöd, Updates zu machen, ohne die Release-Notes / Changelogs zu lesen.

Ein Hinweis befindet sich nun schon direkt auf der Download-Seite
Bildschirmfoto 2024-03-26 um 21.44.25.png
inkl. einem Link zu einem Thread hier im Forum.
Seeadler33 hat geschrieben:
26.03.2024, 21:18
Aber warum wurde das gemacht? Hat die jetzige Lösung
Vor oder Nachteile?
Das kannst du in dem Thread alles nachlesen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

jp112sdl
Beiträge: 12167
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 856 Mal
Danksagung erhalten: 2164 Mal
Kontaktdaten:

Re: XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Beitrag von jp112sdl » 26.03.2024, 21:47

MrDisaster04 hat geschrieben:
26.03.2024, 21:44
Der WAF ist gerade gegen 0 gegangen, weil ihr Tablet sich das Update als aller 1. gezogen hat.
Welches Update zieht sich das/ein Tablet, wenn du ein Addon auf der CCU aktualisierst?
MrDisaster04 hat geschrieben:
26.03.2024, 21:44
Der WAF ist gerade gegen 0 gegangen,
Dann rolle das Update doch erstmal zurück, indem du (d)ein Backup einspielst.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Benutzeravatar
MrDisaster04
Beiträge: 29
Registriert: 12.05.2016, 10:01
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Beitrag von MrDisaster04 » 26.03.2024, 21:54

Hi,

habe den Fehler auf dem Tablet meiner Frau gefunden.

Hatte bei Ihr vergessen gehabt in der APP unter Netzwerkeinstellungen das Heimnetzwerk fest zu legen und dann noch das Häkchen bei WLAN-Erkennung zu setzen, das er im eigenen WLAN die lokale Adresse benutzen soll.

Was soll ich sagen danach ging es wieder und Frau glücklich.

Trotzdem danke für die Hilfe und einen schönen Abend noch.

Gruß
Thomas

Seeadler33
Beiträge: 41
Registriert: 19.01.2018, 16:42

Re: XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Beitrag von Seeadler33 » 27.03.2024, 08:41

###Ist auch blöd, Updates zu machen, ohne die Release-Notes / Changelogs zu lesen.###

Stimmt, allerdings ging das automatisch.

rentier-s
Beiträge: 409
Registriert: 19.06.2017, 09:24
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Beitrag von rentier-s » 27.03.2024, 10:59

Seeadler33 hat geschrieben:
26.03.2024, 21:18
Vor oder Nachteile?
XML-API galt vor der Umstellung auf V2 als äußerst unsicher. Mit der Einführung der stateless authentification in V2 hat sich das allerdings relativiert.
Soweit ich verstanden habe, sollte das XML-API aber trotzdem als Auslaufmodell betrachtet werden, weil die standardmäßig in der CCU enthaltene RemoteSkriptAPI mehr oder weniger die gleichen Funktionen bietet, ohne auf Drittsoftware angewiesen zu sein.

Seeadler33 hat geschrieben:
26.03.2024, 21:18
Finde es blöd sowas ohne Ankündigung zu tun.
Ohne Ankündigung stimmt nicht ganz, in den letzten Tagen kam in TinyMatic eine Benachrichtigung mit einem Hinweis zur Umstellung. Allerdings übersieht man das kleine Glöckchen leicht.

jp112sdl hat geschrieben:
26.03.2024, 21:45
Ist auch blöd, Updates zu machen, ohne die Release-Notes / Changelogs zu lesen.
jp112sdl hat geschrieben:
26.03.2024, 21:47
Welches Update zieht sich das/ein Tablet, wenn du ein Addon auf der CCU aktualisierst?
Die Rede ist nicht vom XML-API, sondern TinyMatic selbst.
https://www.tinymatic.de/ hat geschrieben: Ab der Version 2.21.0 wird das XML-API Addon nicht mehr benötigt. Die Kommunikation erfolgt direkt über die Zentrale.

Was mich an der Stelle interessieren würde, ist das Addon nur nicht mehr notwendig, oder kann TinyMatic es gar nicht mehr nutzen? In letzterem Fall stellt mich das nämlich aufgrund meines Netzwerkaufbaus vor ein Problem.

Meines Erachtens wäre es sinnvoll gewesen, RemoteSkriptAPI als zusätzlichen Weg alternativ zu XML-API einzubauen. Immerhin wäre für XML-API ja schon alles da gewesen, dann hätte man es auch in der App belassen und den User entscheiden lassen können. Stichwort sanfte Migration.

Ich habe das automatische Update von TinyMatic jetzt erstmal im Play Store deaktiviert.

MichaelN
Beiträge: 9931
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 716 Mal
Danksagung erhalten: 1711 Mal

Re: XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Beitrag von MichaelN » 27.03.2024, 11:33

Seeadler33 hat geschrieben:
27.03.2024, 08:41
Stimmt, allerdings ging das automatisch.
Was ja auch ein Konfigurationsfehler des Anwenders ist. Ich lasse keine Apps automatisch aktualisieren, auf deren Funktion ich angewiesen bin.
rentier-s hat geschrieben:
27.03.2024, 10:59
Was mich an der Stelle interessieren würde, ist das Addon nur nicht mehr notwendig, oder kann TinyMatic es gar nicht mehr nutzen? In letzterem Fall stellt mich das nämlich aufgrund meines Netzwerkaufbaus vor ein Problem.
Verstehe ich nicht. TinyMatic benutzt diese Schnittstelle wohl nciht mehr. Sondern die offiziell vorgesehenen Wege. Warum stellt Dich das vor ein Problem? Blockt Du die Kommunaktion mit der CCU?
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

rentier-s
Beiträge: 409
Registriert: 19.06.2017, 09:24
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Beitrag von rentier-s » 27.03.2024, 13:44

MichaelN hat geschrieben:
27.03.2024, 11:33
Warum stellt Dich das vor ein Problem? Blockst Du die Kommunikation mit der CCU?
Mitunter. Sagen wir so, ich müsste auf jeden Fall die Firewall der RemoteSkriptAPI deutlich lockern. Außerdem habe ich in XML-API ein paar kleine Patches eingebaut, um zum Beispiel bestimmte sicherheitsrelevante Aktionen zu blockieren.

Für den Umstieg auf RemoteSkript muss ich einen Proxy davor bauen, der diese Aufgaben übernimmt.

Wie Roland unlängst festgestellt hat, bin ich wahrscheinlich eine paranoide Sicherheitsfanatikerin und mache mir viel zu viel Gedanken.

Karsten0
Beiträge: 71
Registriert: 14.03.2019, 00:51
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: XML-ADDON wird nicht mehr benötigt

Beitrag von Karsten0 » 27.03.2024, 22:05

jp112sdl hat geschrieben:
26.03.2024, 21:45
Seeadler33 hat geschrieben:
26.03.2024, 21:18
Finde es blöd sowas ohne Ankündigung zu tun.
Ist auch blöd, Updates zu machen, ohne die Release-Notes / Changelogs zu lesen.

Ein Hinweis befindet sich nun schon direkt auf der Download-Seite
Bildschirmfoto 2024-03-26 um 21.44.25.png
inkl. einem Link zu einem Thread hier im Forum.
Seeadler33 hat geschrieben:
26.03.2024, 21:18
Aber warum wurde das gemacht? Hat die jetzige Lösung
Vor oder Nachteile?
Das kannst du in dem Thread alles nachlesen.
:D Als Service hier der Link:
viewtopic.php?f=41&t=77234#p749409
Viele Grüße
Karsten0

CCU3
  • diverser Skriptcode über Variablen
  • TinyMatic auf Android

Antworten

Zurück zu „TinyMatic“